Start Reading

Schuld und Sühne

Ratings:
922 pages14 hours

Summary

Sankt Petersburg um 1860, der bitterarme, überdurchschnittlich begabte, ehemalige Jura-Student Rodion Romanowitsch Raskolnikow mit Überlegenheitsdünkel entwickelt unter dem Eindruck eines von ihm zufällig belauschten Wirtshausgesprächs die Idee eines „erlaubten Mordes“. Das Opfer: jene alte wucherische, geizige und herzlose alte Pfandleiherin.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.