Start Reading

Gott finden in der Bibel.: Eine Hinführung zur Lectio divina

Ratings:
40 pages39 minutes

Summary

Beten heißt hören, hinhören auf die Stimme Gottes. Die Mönche üben dieses Hinhören auf das Wort Gottes in der lectio di-vina, dem meditierenden und betenden Lesen der Bibel. Auf diese Weise erlauben sie dem Heiligen Geist zu ihnen zu sprechen und ihnen zu offenbaren, was Gott ihnen sagen möchte. Dieses Buch des australischen Trappisten Steele Hartmann gibt eine Hinführung zur Praxis der lectio divina, die auf seiner intensiven persönlichen Erfahrung und Praxis mit dieser Gebetsweise beruht.

Zum Autoren
Steele Hartmann OCSO trat 1983 in dasTrappistenklosterTar-rawarra Abbey, Australien, ein. 1997 wurde er zum Priester geweiht. Er war viele Jahre Gastmeister der Abtei und ist nun als Bursar, Novizenmeister und Subpriortätig.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.