Start Reading

Gott ist größer als unser Herz: Eine Pastoral des Erbarmens

Ratings:
236 pages3 hours

Summary

Kein Zweifel: Der Gott Jesu ist der bedingungslos Liebende, der Barmherzige! Aber wie sähe eigentlich Seelsorge, wie sähe eine Kirche aus, die diese Botschaft konsequent zu ihrer Grundlage macht? Wie ginge eine solche Kirche mit Gestrauchelten, Andersdenkenden, anders Liebenden um? Papst Franziskus hat einmal davon gesprochen, dass er sich die Kirche wie ein Feldlazarett vorstellt, die sich um die Verwundeten kümmert. Paul Zulehner zeigt, was diese Vision konkret bedeuten könnte.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.