Start Reading

Goldelse

Ratings:
514 pages5 hours

Summary

Elisabeth ist ein Mädchen mit einer reinen Seele, die langsam zur Frau heranwächst. Sie lebt mit ihrem Bruder und ihren Eltern zusammen bis ihr Onkel sie dazu auffordert mit ihrer Familie auf sein Schloss Gnadeck zu ziehen, das seit Jahrhunderten von der adeligen Familie Gnadewitz bewohnt wird. Sie lernt einen Herrn von Hollfeld kennen, der sie immer wieder gegen ihren Willen bedrängt und mit betörenden Äußerungen überhäuft. Elisabeth, liebevoll wegen ihres schönen blonden Haares auch Goldelse genannt, kann sich nicht vorstellen was es bedeutet jemanden leidenschaftlich zu lieben und glaubt es gäbe keine andere Liebe als die zu Eltern und Geschwistern, bis sie sich in Herrn von Walde verliebt, der ihr anfänglich erst böse und dunkel erscheint. Schließlich heiraten sie doch und werden mit einem Kind ins Leben entlassen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.