Start Reading

Fantastische Realitäten 7: Tod und ewiges Leben

Ratings:
236 pages3 hours

Summary

Folgen Sie dem Autor auf einer siebten Reise in die faszinierende Welt zwischen Tod und ewigem Leben. Wieder gibt es eine Reihe von Reise-Etappen in der weiten, weiten Welt der fantastischen Realität. Wie formulierte Albert Ein-stein so treffend? "Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvol-le." Oscar Wilde schrieb: "Das wahre Geheimnis der Welt liegt im Sichtbaren, nicht im Unsichtbaren." In der Tat, so ist es! Aber wir neigen dazu, das deut-lich vor uns liegende Sichtbare zu übersehen, wenn uns die gelehrte Schulwissenschaft erklärt, dass wir nur wahrnehmen dürfen, was es nach aktueller Lehrmeinung geben darf. Die fantastische Realität allerdings hält sich nicht an Verbote. Es ist ihr vollkommen gleichgültig, was heute noch als "wissenschaftlich" gilt. Echte Wissenschaft ist revolutionär! Werner Heisenberg: "Wirkliches Neuland in einer Wissenschaft kann wohl nur gewonnen werden, wenn man an einer entscheidenden Stelle bereit ist, den Grund zu verlas-sen, auf dem die bisherige Wissenschaft ruht, und gewissermaßen ins Leere zu springen."

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.