Start Reading

Mark Brandis - Astronautensonne

Ratings:
182 pages2 hours

Summary

Die Firmengruppe Kosmos-Trust hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesteckt: Der Planet Saturn soll kolonisiert werden. Um dies zu verwirklichen, will man seinen Mond Titan mithilfe einer nuklearen Zündung in eine kleine, künstliche Sonne verwandeln. Doch gegen das Projekt Astronautensonne regt sich rasch Widerstand. Umweltschutz-Aktivistin Jennifer Jordan und ihre Gruppe Weltwacht befürchten durch die zweite Sonne gravierende Umweltveränderungen auf der Erde. Als dann noch Martin Seebeck bei einer Recherche urplötzlich verschwindet und der Militärische Sicherheitsdienst (MSD) auffälliges Interesse am Gelingen des Projektes Astronautensonne zeigt, spürt Brandis, dass an der Sache was faul ist.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.