Start Reading

Krimifrass: Ein Siebengebirgskrimi

Ratings:
107 pages1 hour

Summary

Auf der Margarethenhöhe wird ein besonderes Krimidinner veranstaltet [.]. Nur für die oberen Zehntausend und mit unglaublichem Aufwand, um die perfekte Stimmung zu garantieren. Das ganze im Stil von Wallace und Christie, samt Butler, sturmumtoster Villa, Stromausfall und natürlich feinstem Gaumenkitzel. Auch die Leichen fehlen nicht. Aber das Spiel kippt natürlich bald, und Angst macht sich unter den Bonzen breit: Man weiß nicht mehr, was Spiel und was Wirklichkeit ist. Wurde der Schädel des Generals mit dem Vorschlaghammer zertrümmert? Und es zeigt sich immer deutlicher, dass hier ein perfider Plan umgesetzt wird. [.] Der Held ist ein kleiner Lokalberichterstatter, und wer [Liebold] kennt, dürfte sich an einem Finger abrechnen können, dass es mehr ist als eine Räuberpistole. (Neue Rheinische Zeitung)

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.