Start Reading

Krähe und Nachtigall: Nâhtegals Siegburg-Buch

Ratings:
243 pages3 hours

Summary

Ein Barde ist immer in der Welt, und seine Geschichten sind die Welt. Und wenn seine Zeit gekommen ist, reitet er auf einem Lichtstrahl zum Mond, um dort mit seinen Geschichten den großen Spiegel zu vervollständigen. Der jetzige Barde aber hat einen Nachfolger, der seine Aufgabe nicht begreift, und schon gestorben kann er nicht zum Mond aufsteigen. Er schickt Botschaften zu seinem Nachfolger, die ihm ihre Lebensgeschichten erzählen und in ihm langsam die Erkenntnis seines Schicksales reifen lassen – bis er zuletzt dem Alten Barden begegnet, schon halbverwest und voller Geschichten, die er auf sich nehmen muss, um ihm endlich seinen Frieden zu schenken. Ein ganz besonderes Märchenbuch voller Zauber und Geschichten, das in und um Siegburg spielt.

Enthaltene Geschichten:

Die Insel im See
Der Beduine
Der Wassermann
Der Wächter der Zeit
Der Drachenpriester
Der Tote Barde
(mit folgenden kleinen Märchen:

„In des Gottes Ei“, „Zwei Lämmer
im Wolfspelz“, „Zwei Schwestern“, „Der Argonautische
Goldvließraub“, „Die Sage vom ewig kämpfenden Ritter“,
„Der Ast vom Baum des Lebens“, „Die Ballade von Nadir“ und „Von Elfen und Häusern“)

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.