Start Reading

Erlebnisse an deutschen und fremden Höfen: Berichte eines preußischen Diplomaten (illustriert)

Ratings:
428 pages6 hours

Summary

Philipp zu Eulenburg (1847-1921) war ein preußischer Diplomat und enger Vertrauter des deutschen Kaisers Wilhelm II. Der Diplomat begegnete vielen bedeutenden Persönlichkeiten seiner Zeit wie Kaiser Franz Joseph von Österreich und seiner Gemahlin Elisabeth (Sissi oder auch Sisi genannt). An vielen Höfen Europas war Eulenburg zu Gast. Schließlich wurde er Preußischer Gesandter in München. Dort erlebte er hautnah das Ende des Märchenkönigs Ludwig II.

Seine Erlebnisse vom Leben am Hof hat er niedergeschrieben und veröffentlicht.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.