Start Reading

So zwei wie wir zwei!: Eine Anekdoten-Sammlung

Ratings:
132 pages1 hour

Summary

Tasso, Perkeo, Krach und Fritjof - vier Schweizer Studenten in Innsbruck genießen ihre Studienzeit in vollen Zügen. Dabei hat alles Platz, was das Studentenleben so angenehm macht: hübsche Frauen, Alkohol und jede Menge Streiche.
Wer kennt nicht die Feuerzangenbowle von Hans Reimann und Heinrich Spoerl, die 1944 mit dem legendären Heinz Rühmann verfilmt wurde. Der Schweizer Autor Franz Heinrich Achermann ließ seine vier Schweizer schon ein Vierteljahrhundert früher die ruhige Universitätsstadt am oberen Inn durcheinanderwirbeln.
Eine launige Sammlung von Anekdoten mit den Titeln: "Der Ring des Japaners", "Raphael, der Maler", "Eine Brautfahrt", "Ein treuloser Bräutigam" und "Krachs Münchner Fahrt".

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.