Start Reading

Verhext in den Chef

Ratings:
178 pages1 hour

Summary

Eine romantische Low-Fantasy-Story zum Verlieben

Schon seit Langem schwärmt die tollpatschige Hexe Sandy für Fion. Daran wäre an und für sich nichts weiter schlimm, wenn er nicht ihr Chef und ein normal sterblicher Mensch wäre. Und wenn ... er nicht so verdammt gut aussehen und allen Frauen den Kopf verdrehen würde, wie zum Beispiel ihrer wesentlich erfolgreicheren Kollegin Shauna ...
Als Sandy Fion zu einer großen Kunden-Präsentation begleiten darf, gehen vor Aufregung ihre Nerven mit ihr durch. Auch das wäre weit weniger schlimm, wenn die schusselige Hexe in derartigen Situationen nicht aus Versehen die wildesten Dinge hexen würde. Dinge, die sie später bereut. Wie zum Beispiel, dass der Agentur ihretwegen der wichtige Auftrag durch die Lappen zu gehen droht, Fion verärgert und das Geheimnis ihrer Zauberkraft beinahe verrät. Denn dass sie eine Hexe ist, darf natürlich niemand wissen.
Zum Glück gibt es da noch Eric, der genau wie sie über magische Kräfte verfügt und eigentlich so viel besser zu ihr passt als Fion.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.