Start Reading

Ganzheitlich handeln: Eine integrale Vision für Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Spiritualität

Ratings:
219 pages6 hours

Summary

Die Bereiche von Körper, Geist und Seele integrierend, präsentiert uns Ken Wilber in diesem Buch seine revolutionären Gedanken und ihre Anwendung im täglichen Leben.
Der Vordenker einer neuen Psychologie und einer integralen Weltanschauung beweist hier, daß er keineswegs nur ein brillanter Theoretiker ist. Auf der Grundlage einer kompakten und allgemeinverständlichen Zusammenfassung seines gesamten bisherigen Werkes zeigt er auf, wie notwendig ein integrales Verständnis für die Bewältigung der gravierendsten Probleme des modernen Menschen ist.

Und er verdeutlicht an konkreten Beispielen aus Politik, Wirtschaft, Pädagogik, Medizin und anderen Lebensbereichen, wie ein integrales Denken und Handeln verkrustete Denk- und Verhaltensmuster aufsprengen und uns zu innovativen Lösungen inspirieren kann.
Warum ist die politische Rechte ebenso wie die Linke auf ihrem heutigen Stand in einer Sackgasse?
Wie verhindert der pluralistische Relativismus der Grünen die Entstehung einer wahrhaft multikulturellen und pluralistischen Gesellschaft?
Wie kann ein integrales Verständnis unser Gesundheitssystem revolutionieren?
Welche Ansätze in Wirtschaft und Management haben die größte Chance auf Nachhaltigkeit in einer sich rapide wandelnden Umwelt?
Wie kann eine den Bedürfnissen und Potentialen von Körper, Geist und Seele gerecht werdende integrale Lebenspraxis für den Einzelnen in unserer modernen Gesellschaft aussehen? -
Dies sind nur einige der Fragen, denen Wilber in diesem Buch mit überraschenden und wegweisenden Ergebnissen nachgeht.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.