Start Reading

Zu seinen Füßen Cordoba: Historischer Roman

Ratings:
301 pages5 hours

Summary

Um 1000 ist Andalusien ein blühender Garten. Die arabische Kultur auf der Iberischen Halbinsel hat sich in Kunst und Wissenschaft voll entfaltet. Einer der maßgebenden Förderer ist al-Man-ßur, ?der mit Gottes Hilfe Siegreiche". Von Jugend an sucht er die Macht, und sie kommt ihm entgegen. Skrupellos nutzt er seine Chancen und opfert alle, die ihm nahestehen, seinem Emporkommen. Nachdem er auch den jungen Kalifen geschickt aus dem politischen Geschehen ausgeschaltet hat, liegen die Staatsgeschäfte allein in seinen Händen. Doch leer an Liebe sind nun seine Tage. Am Ende klagt er sich selbst an und sucht den Tod in der Schlacht gegen die Ungläubigen. Vergebens. Der Leser erleidet alle Höhen und Tiefen dieses Lebens mit, denn vor ihm entrollt sich ein Panorama der Leidenschaften, das ihn beteiligt sein lässt und zugleich mitten hineinstellt in eine versunkene Welt, die dem mittelalterlichen Europa so viel gegeben hat.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.