Start Reading

Jorge: Begegnungen mit einem, der nicht Papst werden wollte

Ratings:
160 pages1 hour

Summary

Miguel Hirsch lebt seit vielen Jahren als Radiojournalist in Buenos Aires. Dort, in der Heimat- und Bischofsstadt von Jorge Bergoglio, hat er viele Menschen getroffen, die den heutigen Papst Franziskus persönlich gut kennen - Verwandte, Nachbarn, Freunde, Mitarbeiter oder Partner bei verschiedenen Projekten. Sie alle haben etwas zu erzählen von ihren Erfahrungen und Erlebnissen mit Jorge Mario Bergoglio, sei es seine Schwester, seine Jugendfreundin, sein bisheriger Sprecher, sein Weihbischof, der Bürgermeister von Buenos Aires, der Friedensnobelpreisträger und Menschenrechtler Adolfo Perez Esquivel oder viele andere. Sie steuern ihre persönlichen Geschichten bei, die die menschliche Seite des neuen Papstes zeigen und ein Verstehenshintergrund für seine neue Art der Amtsführung sind - kurzweilig und erhellend von Miguel Hirsch zu einem Gesamtbild zusammengeführt.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.