Start Reading

Auf den Spuren der vereinten Welt: Gedanken zum Bewusstseinswandel

Ratings:
272 pages3 hours

Summary

Dieses Buch widmet sich der Sehnsucht des Menschen nach der Wiederverbindung der menschlich-materiellen mit der seelisch-geistigen Realität. In drei Teilen wird den Fragen nachgegangen: Woher kommen wir (alles ist eins), wo stehen wir (die Trennung von der Einheit und ihre Folgen in der Gegenwart) und wohin bewegen wir uns (die Wiedervereinigung)? Zentral geht es um den Bewusstseinswandel, der sich unter den gegenwärtigen, aufwühlenden individuellen wie kollektiven Lebenssituationen hoffnungsvoll regt. Bezüge zur Schöpfungsgeschichte und anderen geistigen Inspirationen aus Vergangenheit und Gegenwart werden als vorbereitende Impulse für den sich zeigenden Wandel betrachtet. Dieser Wandel lässt Unverarbeitetes, Verdrängtes, Unverziehenes nicht mehr zu. Alles will in Ordnung, in Frieden kommen. Wege zu den neuen Werten, zum Sich-Wiederverbinden, zur Versöhnung und zur Herzens-Weisheit des Menschen werden aufgezeigt.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.