Start Reading

Was ist eigentlich Ehebruch?: Ich bin geschieden. Na und!

Ratings:
116 pages1 hour

Summary

Da mich die Themen Scheidung, Ehebruch und die Unterordnung der Frau in der Kirchengemeinde seit Monaten beschäftigen, habe ich in der Bibel nachgeschaut, täglich gebetet und Gott um Führung und um Weisheit gebeten. Nun möchte ich meine Erkenntnisse mit anderen teilen. Ich hoffe sehr, dass ich dieses Buch im Sinne des Herrn geschrieben habe.

Über die Jahre haben wir Christen viel Unsinn von der Kanzel aus gehört und wegen Unkenntnis bleiben wir ignorant gegenüber dem Willen Gottes. Ich will hier nicht meine Meinung, sondern die Schrift der Bibel klar und deutlich und in einer einfachen Sprache weitergeben.
Zulange hat die Kirche (durch Männer) uns Frauen mit Bibelversen gedemütigt, benachteiligt und uns gehindert, unserer göttlichen Berufung in der Kirche nachzugehen. Einige Freie Gemeinden erlauben Frauen einiges zu tun, aber auch sie halten sich an bestimmten Äußerungen des Paulus fest. Äußerungen, die aus dem Kontext genommen sind und falsch gedeutet werden. Noch heute beschweren die „Hirten“ unser Leben mit Gesetzen des Alten Testaments und ihren eignen, selbst ausgedachten Regeln und Gesetze.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.