Start Reading

Zu schön für die wahre Liebe

Ratings:
184 pages1 hour

Summary

Angelika von Haldenberg bezichtigt ihren Verlobten des Mordes. Thomas Ritter wird unschuldig nach einem Indizienprozess zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt.
Jahre später findet Thomas auf einer Landstraße ein kleines Mädchen, zu dem er sich besonders hingezogen fühlt. Er erfährt von der Waisenhausleitung, aus dem das Kind ausgebüxt ist, dass es die Tochter seiner Verlobten ist.
Angelika, die Unternehmerin des Jahres, spendet anonym Geld für das Kinderheim ihrer Tochter. Als sie unerwartet Thomas mit einer anderen Frau sieht, bereut Angelika ihr Streben nach Geld und Rum und die Heirat mit dem ungeliebten Mann, Albert von Maiberg.
Die unglückliche Frau verliert die Kontrolle über ihren Wagen und wird im Krankenhaus Not- operiert.
Vor ihrem Tod bittet Angelika ihren Beichtvater Vater und Tochter zusammenzubringen. Das Kind wird von dem wahren Mörder adoptiert, um an das Vermögen der Familie Haldenberg zu gelangen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.