Start Reading

Gott suchen – sich selbst finden: Erfahrungen mit der Regel Benedikts

Ratings:
432 pages5 hours

Summary

In diesem Buch zeigt Bernardin Schellenberger das Klosterleben in faszinierender Fülle: Er beschreibt das Kloster selbst, die Räume und deren Nutzung, die einzigartige
Atmosphäre und die Regeln und Verhaltensweisen der Mönche im Gebet und in der Arbeit.
Das Buch ist die umfassende Darstellung eines "Insiders", der ab 1966 ein Jahrzehnt lang in der seit dem 12. Jahrhundert fast unveränderten Lebensordung der Zisterzienser lebte. Als ehemaliger Prior und Novizenmeister und als spiritueller Lehrer sowie profunder Kenner der alten Quellen schildert er in Form einer autobiografi schen Erzählung den Alltag und die Spiritualität der Mönche.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.