Start Reading

War der Anschlag in Berlin ein Inside Job?: Hinweise für eine Verschwörung

Ratings:
9 pages6 minutes

Summary

Am 19.12.2016 fuhr ein radikaler Islamist mit einem LKW in eine Menschenmenge auf einem Weihnachtsmarkt in der Nähe der Gedächtniskirche in Berlin.
Das ist zumindest die Geschichte, die von den Medien und von der Regierung vertreten wird.
Doch wieso gibt es so wenig Beweismaterial für diese Theorie? Auf den Bildern und Videos kann man keine Opfer erkennen. Die Krankenwagen stehen am Tatort und es wird kein einziger Verletzter behandelt. Wie kann das sein? Es soll mehr als 40 Verletzte gegeben haben? Wieso sieht man davon nichts in den Videos?
Und wie kann es sein, dass der Täter schon wieder seinen Ausweis am Tatort vergisst?

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.