Start Reading

Griechischer Frühling: Ein Reisebericht

Ratings:
143 pages2 hours

Summary

Gerhard Hauptmann macht sich Anfang des Zwanzigsten Jahrhunderts auf eine lange Reise durch Griechenland:

... Heut betrete ich, ich glaube zum vierten Mal, die Akropolis. Es ist länger als fünfundzwanzig Jahre her, dass mein Geist auf dem Götterfelsen heimisch wurde. Damals entwickelte uns ein begeisterter Mann, den inzwischen ein schweres Schicksal ereilt hat, seine Schönheiten. Es ist aber etwas anderes, von jemand belehrt zu werden, der mit eigenen Augen gesehen hat, oder selber die steilen Marmorstufen zu den Propyläen hinaufzusteigen und mit eigenen Augen zu sehn. ...

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.