Start Reading

Journalismus: Das Lehr- und Handbuch

Ratings:
497 pages4 hours

Summary

Für viele ist es immer noch der Traumjob schlechthin: Stets sind Journalisten dabei, wenn etwas Wichtiges passiert. Sie haben Zugang zur Prominenz und erfahren ein bisschen mehr über Vorder- und Hintergründe des Geschehens als "normale" Menschen. Aber wie den Traumjob zum Beruf machen? Das Buch leistet, woran es Einführungen in den Journalismus oftmals mangelt:

Praxis und Forschung werden zusammengeführt, der Leser erhält Einblick in Arbeitsweisen und Anforderungen im Berufsalltag sowie über Journalismus und Public Relations als eng aufeinander bezogene Arbeitsfelder. Ruß-Mohl spürt dramatischen Veränderungen nach und zeigt, wie Digitalisierung und Medienkonvergenz, soziale Netzwerke und Suchmaschinen den Journalismus zunehmend prägen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.