Start Reading

Realität: Entstehung - Wahrnehmung - Bedeutung

Ratings:
60 pages23 minutes

Summary

Der Frage, was Realität eigentlich ist, ist jeder einmal schon begegnet und nicht selten, war man für eine fundierte Antwort verlegen. Realität, indessen, ist eng verknüpft mit Wahrheit und wenn man sich dieses genau überlegt, existieren so viele Realitäten, wie es Individuen gibt. So gesehen existiert gemeinsame Realität, in der Frage, welche gemeinsamen Merkmale Realität in der gemeinsamen Wahrnehmung aller Individuen einnimmt.
Analysiert man dieses näher, so hat dies explizit mit persönlicher Errungenschaft zu tun, denn Realität ist tief. Auf welche Errungenschaft sich Realität bezieht
ist wesentlich und wird versucht, in diesem Buch klarzustellen. Am Beispiel als einer Raum Zeit Erscheinung eines Baumes, offenbart sich Realität in der Erscheinung eines Baumes als solcher, für einen weniger entwickelten, während dieselbe Realität des Baumes ein Hochentwickelter in seinen milliarden Farben und Farbschattierungen wahrnimmt einschließlich zugehöriger Fauna, mit Verwurzelung und dementsprechenden Lebewesen im Boden, die für diesen Hochentwickelten einfach dazu gehören.
In diesem Sinne nimmt die Kommunikation aller Individuen eine besondere Bedeutung ein, Realität auszuschöpfen, wobei der Wert von Freude miteinander in Bezug zur Nächstenliebe in keinem Fall unterschätzt werden darf.
Es ist der Aspekt von zu erringender Lebensqualität, die es zu erringen gilt, auf unserer gemeinsamen Suche nach Glückseligkeit.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.