Start Reading

Anthropologie in pragmatischer Hinsicht: Naturlehre des Menschen

Ratings:
338 pages4 hours

Summary

Kant grenzt die "pragmatische" Anthropologie von der "physiologischen" ab. Der erste Teil, die "anthropologische Didaktik", handelt von der generellen Menschenkenntnis. Dieser Teil ist entsprechend den menschlichen Grundvermögen (Erkenntnisvermögen, Begehrungsvermögen und Gefühl der Lust und Unlust) untergliedert. Der zweite Teil beschäftigt sich mit der "anthropologischen Charakteristik", in Kants Verständnis eine Analyse unterscheidender Eigenschaften von Individuen (oder Personen), Geschlechter, Nationen, Rassen und der Menschheit als ganzer. Dabei liegt das Augenmerk bei letzterer Einheit auf der Frage, was den Menschen als "animal rationabile" ausmacht.
Immanuel Kant (1724-1804) war ein deutscher Philosoph der Aufklärung. Kant zählt zu den bedeutendsten Vertretern der abendländischen Philosophie.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.