Start Reading

Die tote Stadt

Ratings:
176 pages2 hours

Summary

Die Schreie des Geiers übertönten das Rauschen der Brandung tief unter Marduk. Er ließ das Seil mit einer Hand los und zog sein Messer aus dem Gürtel. Insgeheim hoffte er, dass der Vogel unmittelbar vor der Steilküste abbremsen würde, doch das geschah nicht. Das Geiermännchen – Marduk erkannte es an der Flammenkopfmusterung auf der Brust – spreizte die Klauen und ließ sich vom Aufwind von unten her an Marduk herantragen. Marduk wurde nur gestreift. Er trat nach dem Geier, aber er traf ihn nicht. Das Seil schaukelte heftig und begann an der Stelle, wo es oben über den Hang führte, auf den scharfen Steinen zu scheuern. …

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.