Start Reading

Pensioniert- und jetzt?: Alltagsgestaltung für Menschen mit einer geistigen Behinderung nach ihrer Pensionierung

Ratings:
124 pages1 hour

Summary

Mit der steigenden Anzahl an Pensionären im Behindertenbereich, wird der Bedarf an geeigneten Tagesstrukturkonzepten immer dringender. Da diese Thematik im deutschsprachigen Raum noch relativ unerforscht ist, greift die Autorin ein aktuelles und bisher wenig untersuchtes Thema auf. Diese Arbeit klärt die Frage, wie das Aktivierungsangebot zur Tagesstrukturierung beschaffen sein muss, damit es den Wünschen und Bedürfnissen von Pensionären mit einer geistigen Behinderung im institutionellen Setting entspricht. Nebst Aussagen von Fachleuten aus der allgemeinen Gerontologie, der Aktivierung und der Behindertenarbeit, werden auch die Ansichten der Betroffenen berücksichtigt.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.