Start Reading

Drei Päpste und ihre Lieblingsheiligen: Persönliche Gedanken von Johannes Paul II, Benedikt XVI. und Franziskus.

Ratings:
239 pages3 hours

Summary

Jeder hat seine Lieblingsheiligen. Die Figuren, die für einen besonders wichtig sind, die einen begleiten, die Orientierung geben und Halt. Bei den Päpsten ist das nicht anders. In diesem Buch sind die schönsten Texte von Johannes Paul II., Benedikt XVI. und Franziskus über die Heiligen versammelt, die ihnen besonders viel bedeuten. Darunter sind nicht nur die berühmten Gestalten des Christentums, sondern auch wneiger bekannte und exotische. Diese Mischung macht das Buch zu einem großen Lesevergnügen, denn man taucht tief ein in die Welt der Heiligen und wird dabei nicht nur spirituell inspiriert, sondern entdeckt auch einige Überraschungen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.