Start Reading

Der zerbrochene Krug

Ratings:
112 pages59 minutes

Summary

Heinrich veröffentlichte 1811 eine überarbeitete Form des Zerbrochenen Kruges, nachdem eine erste, unter Goethes Leitung aufgeführte, Fassung 1808 durchgefallen war.
Die Komödie, die aufgrund eines Wettstreites mit Autorenkollegen entstand, gehört zu den bekanntesten Werken der deutschen Literatur.
Aufgrund eines zerbrochenen Kruges beginnt ein Gerichtsverfahren, in dessen Verlauf allerlei menschliche und gesellschaftliche Besonderheiten und Schwächen zutage treten.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.