Start Reading

Wenn der Wind sich dreht: Zeitfenster in eine neue politische Ära

Ratings:
124 pages1 hour

Summary

Unsere Gesellschaft ist tief gespalten. Die Fronten haben sich in den vergangenen Jahren verhärtet. Etablierte politische Denkweisen, Strategien und Rezepte funktionieren nicht mehr. Gesellschaftlicher Sinnverlust und subjektive Orientierungslosigkeit sind die Bestandteile eines allgemeinen kulturellen Unbehagens. Ein Wandel liegt in der Luft.
Die krisenhaften Entwicklungen der letzten Jahre offenbaren schonungslos die Leere hinter dem gesellschaftspolitischen Leitstern der "offenen Gesellschaft". Dessen hypermoralischer Schutzwall aus Sprach- und Denkregelungen erodiert im kalten Wind der sozialen Realität.

Was hält uns noch zusammen? Was treibt uns noch an?

Die Brüder Daniel und Fabio Witzling versuchen durch die Zusammenführung psychologischer und soziologischer Paradigmen, keine einseitig ideologischen Allheilmittel zu propagieren, sondern nach dem klassischen Schema von Diagnose und Therapie beim Individuum und seinem Entwicklungspotential anzusetzen. Sie wollen Impulse für einen positiven kulturellen und politischen Wandel nach menschlichem Maß liefern.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.