Start Reading

NEW TITANIC. Fiktion 2012

Ratings:
373 pages7 hours

Summary

Vancouver, Belfast, Stockholm: Im Jahr 2010 begann ein Finanzkonsortium aus Versicherungen und privaten Investoren unter der Führung von Simon Northfield, mit dem Neubau der NEW TITANIC – dem 1912 größten, luxuriösesten und schnellsten Passagierschiff. Der Untergang jährt sich 2012 zum einhundertsten Male – aus diesem Anlass ist eine erneute Jungfernfahrt das Ziel der solventen Oberschichten weltweit. Der Schiffbau wird von den Finanziers mit einem kolossalen Medienhype vermarktet – die Nachfrage nach Beteiligungen an dem Projekt ist gigantisch. Es wird die absolute Sicherheit des Schiffes beteuert und bei der größten amerikanischen Rückversicherungsgesellschaft, der NAIC ein Totalverlust mit 30 Milliarden Euro versichert. Simon Northfield und seine engsten Vertrauten wissen jedoch, dass die Unsinkbarkeit nicht angestrebt wird und der Versicherungsfall unbedingt eintreten soll. Die Geschichte erzählt von menschlichem Versagen, von finanzieller Gier und deren Folgen. Selbst der von Konkurs bedrohte Rückversicherer gibt sein Wissen über die Vernichtungspläne nicht Preis – aus Sorge um fallende Aktienkurse. Wird der unfassbare Plan, der den Tod von fast 3000 Menschen und die Fälligstellung der Versicherungssumme von 30 Milliarden Euro zur Folge hat, Wirklichkeit?

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.