Start Reading

Götterberge & Geistesgrößen. Bei Kurden, Tibetern und Mullahs

Ratings:
325 pages5 hours

Summary

Selbst in der heutigen sogenannten modernen Zeit kann es ein Wagnis sein durch Länder mit der Absicht zu touren, sich jenseits ausgetretener Touristenpfade zu bewegen. Dabei entdeckt man fast täglich Dinge, die verblüffen oder unwirklich erscheinen. Diese Erfahrungen vermittelt unser Autor seiner Leserschaft fern wirklichkeitsentstellender Schreibtischromantik. Im vorliegenden Band wird die riskante Tour durch Pakistan bis ins westliche Kaschmir geschildert. Es schließt sich das Abenteuer des östlichen Kaschmirs beziehungsweise Klein-Tibets und die Tour durch die nördlichen Himalayagebiete Indiens zurück nach Bombay an, aber nicht ohne auch im »sexy Khajuraho« Station gemacht zu haben. Voller Unwägbarkeiten steckten die Reisen von Istanbul bis ins wilde Kurdistan und durch die Kaukasusländer Georgien und Armenien. Nach einer kräftezehrenden Tour durch Tibet gab es Neues im russischen Tatarstan, im sibirischen Jakutien und im jüdischen Birobid_an zu entdecken. Im Lande der Mullahs verblüffte alles: die Gastfreundlichkeit, die Geistigkeit, die Historie. Ein facettenreiches Reisebuch, das den Leser »mit auf Tour nimmt«.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.