Start Reading

Westwärts auf Drachenbooten

Ratings:
120 pages1 hour

Summary

Unmittelbar nach dem Ende der Sachsenkriege Karls des Großen brach mit den Nordmännern eine neue Gefahr über die Sachsen herein. Unsere Ansichten und Vorstellungen von den Wikingern sind durch die Kirchen geprägt, die diese Seefahrer überfielen und beraubten. Nicht alle von ihnen waren so wilde Kerle, wie es uns die Geschichtsschreibung erzählen wollte.
In den Zeiten nach 800 überfielen die, meist jungen, Männer die Küsten des umliegenden Meeres und plünderten alles, was sie bekommen konnten. Gold, Menschen, Güter des täglichen Lebens. Alles was sie mit ihren Schiffen transportieren konnten. Ihre Frauen und Kinder blieben dabei in ihren nördlichen Ländern zurück.
Diese Geschichte handelt von zwei geraubten sächsischen Kindern, die in der Fremde unter den Nordmännern versuchten zu überleben. Können sich die beiden anpassen oder werden sie im Dunkel der Geschichte verschlungen werden? Werden sie jemals ihre Heimat wiedersehen?

Die weiteren Bücher in dieser Reihe, erschienen im Verlag BoD, sind:
"Der Gefolgsmann des Königs" ISBN 978-3-7357-2281-2 (05.08.2014)
"In den finsteren Wäldern Sachsens" ISBN 978-3-7357-7982-3 (29.09.2014)
"Schicha und der Clan der Bären" ISBN: 978-3-7386-0262-3 (24.11.2014)
"Im Zeichen des Löwen" ISBN: 978-3-7347-5911-6 (27.02.2015)
"Im Schein der Hexenfeuer" ISBN: 978-3-7347-7925-1 (22.06.2015)
"Kaperfahrt gegen die Hanse" ISBN: 978-3-7386-2392-5 (24.08.2015)
"Die Bruderschaft des Regenbogens" ISBN: 978-3-7386-5136-2 (23.11.2015)
"Die römische Münze" ISBN: 978-3-7392-1843-4 (19.02.2016)
"Die Räubermühle" ISBN: 978-3-8482-0893-7 (30.05.2016)
"Der russische Dolch" ISBN: 978-3-7412-3828-4 (25.08.2016)
"Das Schwert des Gladiators" ISBN: 978-3-7412-9042-8 (29.11.2016)
"Frauenwege und Hexenpfade" ISBN: 978-3-7448-3364-6 (27.06.2017)
"Die Sklavin des Sarazenen" ISBN: 978-3-7448-5151-0 (26.07.2017)
"Die Tochter aus dem Wald" ISBN: 978-3-7448-9330-5 (28.09.2017)
"Anna und der Kurfürst" ISBN: 978-3-7448-8200-2 (20.11.2017)

Weitere Informationen finden Sie unter www.buch.goeritz-netz.de

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.