Start Reading

Die vollkommene Gemeinde: mit (un)vollkommenen Menschen

Ratings:
480 pages8 hours

Summary

Diesem umfangreichen und doch zu kurzen Buch liegt eine These zugrunde: Gott hat die Gemeinde in Jerusalem vollkommen geschaffen. Die Eckpfeiler dieser Vollkommenheit sind "die sieben Säulen der Weisheit". Um diese These zu belegen, leitet sie Alexander Basnar zuerst aus dem Alten Testament her, arbeitet sie aus dem Neuen heraus und fügt das Zeugnis der frühen Kirche hinzu. Doch das alleine wäre zu wenig; wir müssen auch verstehen, warum die Gemeinde verfallen ist, wie Restauration aussehen muss und warum die Reformation zu kurz gegriffen hat.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.