Start Reading

Bis dass der Tod euch scheidet - Eine Geschichte über Glaube, Hoffnung und Liebe

Ratings:
158 pages2 hours

Summary

Jeff und Suzanne Coulter sind seit 1987 verheiratet. Jeff Coulter wurde 1966 geboren und stammt aus Williamsburg, Ohio. Im jungen Erwachsenenalter war er ein gläubiger Christ, doch beim Tod seiner Mutter 1988 geriet er an einen Scheideweg und wandte sich von Gott ab. Am 22. April 2014 wurde Jeff bei einem Frontalzusammenstoß beinahe getötet. Entgegen aller Wahrscheinlichkeit überlebte er den Unfall, doch eine Woche später erlitt er eine mehrfache Lungenembolie. Nur einer von zwanzig übersteht ein solches traumatisches Ereignis. Jeff glitt hinein in die Leere des Nichts – die absolute Abwesenheit Gottes. In einen Abgrund, der erfüllt war von dämonischen Wesen und Symbolen der Hölle und des Todes. Wie durch ein Wunder überlebte Jeff nicht nur den Unfall und die Embolie, sondern Gott befreite ihn auch von seiner Trunksucht und seiner chronischen Depression. Während der ganzen Zeit war seine Frau Suzanne an seiner Seite, als ob dort auf Gottes Geheiß ihr Platz wäre. Sie hat ihm geholfen, seinen Weg weiterzugehen. Seitdem hat Jeff sein Leben erneut Christus geweiht. Er widmet sich kirchlichen Ämtern sowie geistlichen Aufgaben, die er im Internet wahrnimmt, und hat verschiedene Bücher verfasst.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.