Start Reading

Satan und Ischariot: Band I–III

Ratings:
1,704 pages25 hours

Summary

Während Karl Mays dreibändiger Roman „Satan und Ischariot” bei den Lesern ähnlich beliebt ist wie seine Trilogien „Winnetou” und „Old Surehand”, gilt er in der Forschung als sehr umstritten und wurde bisher nur selten hinreichend gewürdigt. Auch diese Aufsatzsammlung spiegelt ein uneinheitliches Meinungsbild – vor allem aber zeigt sie, dass „Satan und Ischariot” bei allen formalen Schwächen doch zugleich die vielleicht interessanteste Abenteuererzählung Mays ist. Im Wilden Westen geht die Jagd nach den Meltons weiter. Old Shatterhand und Winnetou verfolgen sie bis zum bitteren Ende. Die Satan-und-Ischariot-Triologie enthält folgende Bücher: „Die Felsenburg”, „Krüger Bei”, „Satan und Ischariot”.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.