Start Reading

Blind in der Nacht: Worte

Ratings:
64 pages26 minutes

Summary

Fürwahr, dies ist kein leichtes Buch! Es ist auch nicht schön oder gar lustig.
Es ist gefühlvoll, auch sehr hart und wohl auch dramatisch.
Doch es könnte sein wie unser Leben: Ein einziges Bergauf und Bergab! Verluste, Tod, Schicksalswendungen - all das geben die Texte wieder.
Es sind Worte, aneinandergereiht und irgendwie voller Tränen und Trauer.
Vielleicht liegt in diesen Worten aber auch noch Hoffnung?
Es könnte sein, dass sich irgendjemand doch wiederfindet?
In jedem Fall aber bleibt es ein trüber Vorhang vor der Seele - es animiert, ihn wegzuziehen!

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.