Start Reading

Die Erschaffung der Wahrheit

Ratings:
512 pages9 hours

Summary

Es gibt unendlich viele unbeweisbare Wahrheiten und daher ist die Wahrheit für uns unbegreiflich. Kurt Gödel
Wien zu Beginn des 20. Jahrhunderts
Auf der Suche nach der fundamentalen Wahrheit treffen sich berühmte Philosophen, Wissenschaftler, Künstler und Politiker zu regelmäßigen Gesprächen. Doch kreist ihr Ringen in tautologischen Zirkeln und eskaliert letztlich in tödlicher Gewalt. Der Roman führt den Leser durch ein schillerndes Geflecht von Realität und Illusion.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.