Start Reading

De Goosdeern: ... un anner Märkens, utlehnt bi Jacob un Wilhelm Grimm

Ratings:
136 pages2 hours

Summary

Der neunte Band der Reihe "Märkens up Platt" mit dem Titel "De Goosdeern" enthält wiederum ausschließlich Geschichten, die den "Kinder- und Hausmärchen" der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm entlehnt sind. Allerdings sind drei dieser Märchen heute weitgehend unbekannt, da sie in der 7. Auflage, der Ausgabe letzter Hand, nicht mehr enthalten sind. Doch auch die meisten anderen Geschichten gehören nicht just zu den bekannteren Märchen der Brüder Grimm.
Im Einzelnen enthält der Band folgende Märchen im Plattdeutsch der an Flensburg grenzenden Geest: De Goosdeern (Die Gänsemagd); De junge Ries (Der junge Riese); De König vun'e Gollne Barg (Der König vom goldenen Berge); Dat Levenswater (Das Wasser des Lebens); Dokter Allweten (Doktor Allwissend); De true Deerten (Die treuen Thiere; nur in Auflage 1-6 enthalten); De Geist in'e Buddel (Der Geist im Glas); De Möllerknecht un de lütte Katt (Der arme Müllerbursch und das Kätzchen); De beide Königskinner (De beiden Künigeskinner); De plietsche Snieder (Vom klugen Schneiderlein); Dat blaue Licht (Das blaue Licht); De dree Dokters (Die drei Feldscherer); De lange Näs (Die lange Nase; nur in der 1. Auflage); De Königssoehn, de vör nix bang' is (Der Königssohn, der sich vor nichts fürchtet); De Kruutesel (Der Krautesel); De Oolsch in't Holt (Die Alte im Wald); De ieserne Aben (Der Eisenofen); De Suldaat un de Discher (Der Soldat und der Schreiner; nur in der 1. Auflage); De tweidanzte Schoh (Die zertanzten Schuhe); De söss Deeners (Die sechs Diener); De Rööv (Die Rübe).

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.