Start Reading

Octavia - Der achte Kontinent: Die Steinlosen

Ratings:
183 pages2 hours

Summary

Oliver lebt bereits seit einem Jahr in Octavia, dem achten Kontinent. Verborgen vom Rest der Welt leben dort Menschen und Feen in Frieden zusammen. Die Feen teilen einen Teil ihrer Magie mit den Menschen, in dem sie jedem Kind gleich nach Geburt einen Seelenstein überreichen. Diese auf der Stirn getragenen Steine vermitteln ihren Trägern spezielle Gaben. Doch durch böse Taten kann man seinen Stein verlieren und der Frieden Octavias wird durch die anhaltenden Konflikte mit diesen Steinlosen bedroht.
Als letzter Ausweg ersucht die Ratsälteste Oliver um Hilfe. Er besitzt als Mann aus der äusseren Welt auch keinen Stein und kann sich daher als Spion bei den Steinlosen einschleichen. Mit Hilfe seiner Freunde Tamira und Arden macht Oliver sich auf die gefährliche Reise in die roten Berge.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.