Start Reading

Lohengrin: Ein Weg zu Richard Wagners Gralsoper

Ratings:
100 pages47 minutes

Summary

Dieses Buch beschreibt einen Interpretationsansatz, der sich auf die "Gralserzählung" und den Ablauf, wie Richard Wagner seinen Lohengrin komponiert hat, stützt. So ist es möglich, die Oper in anderer, vielleicht neuer Art und Weise zu erleben.

Die Oper Lohengrin ist mit einem entscheidenden Wendepunkt in Richard Wagners Leben verbunden: er musste Dresden verlassen und lebte viele Jahre im Exil in der Schweiz.

Das Erscheinen Lohengrins verändert die Menschen, in der Oper wie im realen Leben. Wenn wir uns von Text, Inhalt und Musik berühren lassen, kann etwas geschehen, was in uns und auf der Welt wirkt.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.