Start Reading

Der neue Landdoktor 73 – Arztroman: Sie konnte sich nicht erinnern

Ratings:
110 pages1 hour

Summary

"Der neue Landdoktor" zeichnet sich gegenüber dem Vorgänger durch ein völlig neues Konzept aus. Es wird noch größerer Wert auf Romantik, Spannung und sich weiterdichtende, zum Leben erwachende Romanfiguren, Charaktere und Typen gelegt. Eines darf verraten werden: Betörend schöne Frauen machen dem attraktiven Landdoktor schon bald den Hof. Und eine wirkliche Romanze beginnt...

Tessa Hofreiter ist in vielen Romangenres mit großem Erfolg aktiv. Einen ihrer zahlreichen Höhepunkte bildete fraglos die Serie um "Das Chateau", die sich um ein französisches Weingut dreht. Immer populärer ist in jüngster Zeit "Der neue Landdoktor" geworden, der den Nerv einer wachsenden Lesergemeinde trifft. Der Stil dieser Schriftstellerin ist unverwechselbar.

"Hallo, Magnus." Joseline blieb stehen, als sie den jungen Mann in der Pilotenuniform erkannte, der gerade in ein Taxi steigen wollte, als sie das Flughafengebäude verließ."Joseline, das kann ich jetzt nicht glauben", entgegnete Magnus verblüfft. "Hast du Zeit für einen Kaffee?"Ja, ich habe Zeit." Diese hellen blauen Augen, das jungenhafte Lächeln, in diesem Moment wusste sie wieder, warum sie sich vor vier Jahren während dieser Tour durch den mexikanischen Regenwald zu den Stätten der Mayas in Magnus verliebt hatte."Danke, ich bleibe noch", wandte sich Magnus an den Taxifahrer. Er schloss die Beifahrertür und nahm den kleinen Rollkoffer, den er auf den Rücksitz gelegt hatte, wieder aus dem Wagen. "Was machst du in München?", fragte er Joseline, als er sich ihr wieder zuwandte."Ich bin wegen einer Auktion hier. Es werden dort Kunstgegenstände versteigert, die zur Sammlung unseres Museums passen."Du bist eurem Familienunternehmen also treu geblieben?", fragte er sie auf dem Weg in die Abflughalle mit ihren gemütlichen Cafés."Ein Museum für altertümliche Kunst und eine Archäologin ergänzen sich. Meine Eltern stellen die Dinge aus, die ich entdecke."Oder die du ersteigerst."Nachdem ich sie geprüft habe."Das klingt, als seist du mit deinem Leben zufrieden."Es geht mir ganz gut.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.