Start Reading

Heimatkinder Staffel 4 – Heimatroman: E-Book 31-40

Ratings:
1,027 pages14 hours

Summary

Die Heimatkinder verkörpern einen neuen Romantypus, der seinesgleichen sucht. Zugleich Liebesroman, Heimatroman, Familienroman – geschildert auf eine bezaubernde, herzerfrischende Weise, wie wir alle sie schon immer ersehnt haben.


Während eines Sommerurlaubs lernt der junge Förster Hannes Burger die bildhübsche Städterin Sonja Rosen kennen. Obwohl er seit Langem mit Marett, einem Dirndl aus seinem Dorf, verlobt ist, folgt er der schwarzhaarigen Sonja in die Stadt und verlebt hier eine Zeit unbeschwerten Glücks. Aber dann folgt die Ernüchterung, denn er sieht Sonja an der Seite eines anderen Mannes. Voll Reue kehrt Hannes in die Heimat zurück, fest dazu entschlossen, Marett um Verzeihung und einen neuen Anfang zu bitten. Nur mit ihr, so weiß er jetzt, kann er glücklich werden. Doch kaum ist er zu Hause angekommen, erkennt er, dass er zu lange gewartet hat: Marett hat ihr Jawort einem anderen gegeben …

E-Book 31: Habt Mut zur Liebe
E-Book 32: Josepha, komm doch wieder!
E-Book 33: Mein Kind bekommst du nicht!
E-Book 34: Wenn Kinder ein Geheimnis haben
E-Book 35: Als das Schicksal an die Tür klopfte
E-Book 36: Es gibt für alles eine Lösung
E-Book 37: Mit dir an meiner Seite
E-Book 38: Ein Mann, ein Kind und ein Geheimnis
E-Book 39: Der Junge aus dem Armenhaus
E-Book 40: Das Stadtkind und die Bauerntochter

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.