Start Reading

Zu einer Zeit von Wert

Ratings:
29 pages6 minutes

Summary

1980: Die Melancholie hatte den Punk besiegt, doch trotz aller Traurigkeit ging das Leben einfach weiter und musste 'irgendwie' bewältigt werden. Aber es ist nicht leicht, sich aus negativen Gedankenprozessen zu befreien. Und so befinden wir uns in einem ständigen Kampf mit dieser Welt und unserem Ich. Dass irgendwann tatsächlich Ruhe in unser Schlachtfeld eingekehrt ist, erkennen wir oft erst viel später. Doch der Rückblick in unsere Vergangenheit führt uns auch 'Zu einer Zeit von Wert'.

Mit diesem Gedichtband beschließt der Autor Dirk Juschkat den Ausflug zum Ursprung seiner Lyrik. Wie schon 'Zwischen Punk und Melancholie' wurden die ausgewählten Gedichte so weit wie möglich in ihrer ursprünglichen Form belassen und Korrekturen nur dann vorgenommen, wenn sie unbedingt notwendig schienen (einschließlich der damals gültigen Rechtschreibung sowie aller Fehler).

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.