Start Reading

Anna Boleyn und Heinrich VIII.: Historischer Roman – Teil 1

Ratings:
204 pages3 hours

Summary

Der englische König Heinrich der Achte empfängt Anna Boleyn in seinem Thronsaal. Es ist das Jahr 1522 und Anna ist gerade aus Frankreich zurückgekehrt. Sie war dort einige Jahre am französischen Hofe bei Franz dem Ersten. Im Laufe der Audienz kommen weitere Personen in den Thronsaal und beteiligen sich an den Gesprächen: Heinrichs Ehefrau Katharina, ihre 6-jährige Tochter Mary Tudor, Annas Schwester Mary Boleyn, ihr Bruder George Boleyn, der Kardinal und Kanzler Thomas Wolsey, der angehende Hofpoet Thomas Wyatt, Heinrichs Mätresse Elizabeth Blount, ihr 3-jähriger Sohn Henry Fitzroy (Heinrichs Sohn), Heinrichs Schwester Mary Brandon. Drei Jahre später – 1525 – nicht nur Henry Percy kommt Heinrichs Plänen mit Anna in die Quere.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.