Start Reading

Jenseits der Apps

Ratings:
236 pages3 hours

Summary

Alle fünf Bände von "Identität unplugged" stellen die konkreten Auswirkungen des Kollektiven Unbewußten im Sinne C. G. Jungs auf die Gegenwart dar.
In "Jenseits der Apps" kommt es zu einer Gesamtschau, die den Einfluss des Unbewussten auf den Autor selbst darstellt. Auf eine sehr spezifische Weise, indem die jahrtausendalte Spiritualität des Ostens und die moderne Tiefenpsychologie des Westens als zwei Seiten der gleichen Medaille beschrieben werden: als der Versuch des Menschen, zu sich selbst zu kommen. Damit es nicht zu transzendent und luftig wird, was bei einem solchen thematischen Höhenflug schnell passieren kann, sorgen viele biographischen Details und Beispiele für die nötige Bodenhaftung.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.