Start Reading

Galgenstrick und Liebesglück

Ratings:
396 pages6 hours

Summary

Deutschland, anno 1315. Adara von Unrichs Bruder Brandolf, ein ehemaliger Kreuzritter des Templerordens, wird nach seiner Heimkehr durch Herzog Meinrad als Ketzer verurteilt und vom herbeigerufenen Scharfrichter Marius gehängt.
Der Herzog hat aus Rachsucht sich das Recht der Leibeigenschaft Adaras und somit am Familienbesitzes derer von Unrich vom Klerus absegnen lassen. Mainrad klagt Adara kurz darauf wegen Teufelsbuhlschaft an und übergibt sie dem Scharfrichter.
Adara kann jedoch durch fremde Hilfe entfliehen. Somit geraten die wohldurchdachten Pläne des Herzogs durcheinander. Bei ihrer Flucht entführen Adara und ihre Befreier den Scharfrichter.

Diese Geschicht handelt von einem Scharfrichter, der noch sozial geachtet wurde.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.