Start Reading

Ein Todesurteil: Unheimlicher Roman: Cassiopeiapress Thriller Spannung

Ratings:
130 pages1 hour

Summary

von Cedric Balmore

Der Umfang dieses Buchs entspricht 113 Taschenbuchseiten.

Auf offener Straße wird Elaine, Komtess von Castleford, von einem Mann angesprochen, der kein erkennbares Gesicht hat. Der Unheimliche nennt sich Taron und verlangt von der völlig verwirrten Elaine, sie solle seinen Herrn, den Fürsten der Finsternis, heiraten. Elaine schiebt diesen Gedanken weit von sich, doch der Name Taron kommt ihr bekannt vor. Von ihrem Vater erfährt die junge Frau, dass sie einen Urahn hatte, der Taron hieß und sich der schwarzen Magie zuwandte. Als Elaines Freund schwer verunglückt, ist sie gezwungen ihre Einstellung zu Taron und seiner Forderung zu überdenken.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.