You are on page 1of 40

Mit

September 2009

Mit.denken Das Magazin für die Gemeinden


Mit.reden im Schnaittachtal
 Mit.handeln

Herrensitz Utzmannsbach

Die Karpfensaison Ausbildungsplätze Umweltschutz und


hat begonnen in der Region Energiesparen
 Seite 24  Seite 28  Seite 32
Mit 
Inhaltsverzeichnis/Impressum

Grußwort des Verlegers


Inhalt 

2 Inhaltsverzeichnis/Impressum Liebe Bewohnerinnen und Bewohner des Schnaittachtales,


liebe Leserinnen und Leser in den Gemeinden Simmelsdorf,
GEMEINDE SCHNAITTACH Schnaittach und Neunkirchen am Sand!
Willkommen beim Mi t , dem neuen Magazin für das Schnaittachtal

3 Aus dem Rathaus Schnaittach und für Ihre Gemeinde. Ein Mal im Monat informiert Sie von jetzt an
das Mi t aus dem Fahner Verlag über Aktuelles und Wichtiges aus Ih-

5 Schnaittacher Bürgerservice rem Rathaus, aus den Ortsteilen Ihrer Gemeinden sowie aus Ihren Ver-
einen und Organisationen. Ergänzt werden diese Informationen mit
Sonderthemen von Garten- bis zu Finanztipps und von Essen und Trin-
8 Schnaittacher Kulturecke
ken bis hin zum Veranstaltungskalender.
9 Schnaittacher Kirchweihtermine Wir hoffen, Ihnen gefällt die erste Ausgabe des neuen Magazins für
das Schnaittachtal, und freuen uns über Anregungen und Vorschläge.
9 Schnaittacher Feuerwehrinfos
Ihr Lambert Herrmann
10 Vereins-Veranstaltungen
Verlagsleiter
12 Schnaittacher Kirchentermine Die Bürgermeister aus Simmelsdorf, Schnaittach und Neunkirchen empfehlen sich im Mit ,

dem neuen Gemeindemagazin im Schnaittachtal


13 Gesundheit und Soziales

GEMEINDE SIMMELSDORF

14 Aus dem Rathaus

14 Bekanntmachungen

16 Simmelsdorfer Bürgerservice

17 Vereins-Informationen

20 Simmelsdorfer Feuerwehrinfos
wird ab Januar
Mit – Das Magazin
all Haushalte
e
2010 auch an

21 Gesundheit und Soziales ind e Ne un kirchen verteilt.


der Geme erhalten es bis
Bü rg er
Interessierte s Neunkirchen.
22 Simmelsdorfer Kircheninfos th au
dahin u. a. im Ra
Kurt Sägmüller Georg Brandmüller Perry Gumann

23 Der Müllkalender
Impressum
24 Karpfensaison hat begonnen
Herausgeber: Gesamtherstellung: Unsere Sonderthemen in
 
Verlag Hans Fahner GmbH & Co. KG, der Oktober-Ausgabe:
26 Der Veranstaltungskalender Fahner-Druck, Nürnberg 
Nürnberger Straße 19, • Kunst und Literatur
Media-Beratung + Sonderthemen:
91207 Lauf a. d. Pegnitz  • Trauer und Abschied
28 Ausbildungsplätze i. d. Region Christiane Zitzmann, Telefon
Verantwortlich: • Hochzeit
 (0 91 23) 17 51 24, Mobil: (01 75) • Tipps und Infos rund ums Auto
30 Recht und Finanzen Für den Inhalt amtlicher Mitteilungen 9 22 77 17, Verlagsfax: (0 91 23) (Änderungen vorbehalten)
der Gemeinde Schnaittach: 17 51 10, E-Mail: anzeigen@fah-
Angelika Schmid, Alle Anzeigen, deren Gestaltung
31 Die aktuellen Modetrends nerverlag.de, Internet: www.mit.fah- vom Verlag übernommen wurde,
Telefon (0 91 53) 409121 nerverlag.de sind urheberrechtlich geschützt.
Fax (0 91 53) 409121 Jede Verwertung ist ohne schrift-
32 Umweltschutz & Energiesparen E-Mail: a.schmid@schnaittach.de
Satz, Layout, Bildbearbeitung:
 liche Zustimmung des Verlages
Für den Inhalt amtlicher Mitteilungen Verlag Hans Fahner GmbH & Co. KG unzulässig!
34 Immobilien, Heim u. Garten der Gemeinde Simmelsdorf: Anzeigenschluss:
Titelbild: 

Kathrin Neuner, 14. September 2009
36 Garten und Natur Gemeinde Simmelsdorf:
Telefon (0 91 55) 7831
Herrensitz Utzmannsbach Redaktionsschluss:
Fax (0 91 55) 7840 
38 Notfall-Rufnummern E-Mail: neuner@simmelsdorf.de Verbreitete Auflage: 14. September 2009. Textbeiträge,

Für den Inhalt der Beiträge aus den Neunkirchen/Schnaittach/ die nach dem Redaktionsschluss
www.mit.fahnerverlag.de Kirchen, Verbänden und Vereinen Simmelsdorf 8000 Exemplare eingereicht werden, können leider
sind die jeweiligen Schriftleiter ver- nicht mehr berücksichtigt werden.
Verteilung:
antwortlich. 
www.schnaittach.de Verlag Hans Fahner GmbH & Co. KG, Erscheinungstermin der
Anzeigenleitung: Nürnberger Straße 19, Oktober-Ausgabe:
 
www.simmelsdorf.de Lambert Herrmann 91207 Lauf a. d. Pegnitz Dienstag, 29. September 2009

2 September 2009
Aus dem Rathaus Schnaittach

Allen Berufstartern, Schulanfängern


und Übertrittsschülern wünschen Bericht des Bürgermeisters 450000 Euro wird für vorzeitige Um-
schuldungen von Verbindlichkeiten
wir viel Erfolg und Freude für ih- gungen statt. Die Konjunkturkrise bei Bayerngrund gebildet. Kommentar
Dies deshalb, weil ja künftig über
re weitere berufliche und schulische und das daraufhin entwickelte Kon- des Kämmerers: „Die Haushaltsla-
den Niederschlagwasseranteil größe-
Ausbildung. Die Gebote von Jogi Löw junkturpaket II bedeutete für die ge wird zwangsweise dazu führen,
re Park- und sonstige versiegelte Flä-
an seine Spieler vor der EM könnten Kommunen viel Arbeit. Der Haus- auf die eine oder andere liebgewon-
chen ebenfalls gebührenpflichtig wer-
auch für Berufsanfänger, Schüle- haltsplan 2009 enthält die zum Kon- nene Maßnahme zu verzichten, bis
den. Der Markt wird hier sehr sorgfäl-
rinnen und Schüler gelten: Habt Mut! junkturpaket gemeldeten Projekte. Di- der Schuldenberg maßgeblich abge-
tig abwägen und versuchen, die Zi-
Übernehmt Verantwortung! Verliert es führt zu außergewöhnlich hohen baut ist. Da sich viele alte Darlehen
sternenbesitzer nicht zu stark zu be-
nie das Ziel aus den Augen! Seid Ansätzen im Vermögenshaushalt. bereits in der Schlussphase befin-
lasten. Das umweltbewusste Verhal-
diszipliniert! Habt Respekt! Zeigt den, bedarf es hierfür nur eines re-
ten von Zisternenbesitzern wurde bis-
Emotionen! Viel Glück beim Start in Nachdem nun feststeht, dass aus den lativ geringen Zeitraums. So könnte
her durch die Gebührenfreiheit be-
eine „neue, unbekannte“ Welt! Anmeldungen zum Konjunkturpa- der Markt bis zum Jahr 2012 seinen
lohnt. Über die berechtigte Forde-
ket nur die energetische Sanierung Schuldenberg allein aus der ordent-
Herzlichen Dank und Vergelts Gott rung, Zisternen aufgrund ihres ökolo-
der Grundschule Kirchröttenbach be- lichen Darlehenstilgung um 1,2 Mil-
allen ehrenamtlichen Organisato- gischen Nutzens weiterhin zu fördern,
rücksichtigt wird, sind die großen ab- lionen Euro reduzieren. Es wäre ein
rinnen und Helfern des reichhal- wird der Marktrat ebenfalls zeitnah
sehbaren Änderungen im Nachtrags- Fehler, diese Chance durch die Auf-
tigen Ferienprogramms 2009. Mit entscheiden.
haushalt darzustellen. Im Verwal- nahme neuer zusätzlicher Darlehen
31 kurzweiligen Einzelveranstal- Viele Zisternenbesitzer fühlen sich tungshaushalt zeigen sich keine er- zu vergeben.“
tungen ist es in diesem Jahr erneut nun benachteiligt und für ihr Be- heblichen Änderungen. Der Vermö-
gelungen, vielen Kindern und Ju- mühen, sorg- und sparsam mit dem genshaushalt wird durch den Nach- Diese Empfehlung und ein absolu-
gendlichen die Ferienzeit zu verschö- kostbaren Gut des Trinkwassers um- tragshaushalt umfangreichen Anpas- ter Sparwille sind der Anlass für die
nern und interessante Einblicke zu zugehen, bestraft. Nachstehend das sungen unterworfen. Die nicht über Mehrheit des Marktrates, den Antrag
vermitteln. Ich danke den betreuen- kurze Mail einer Zisterne: das Konjunkturpaket II geförderten der CSU-Fraktion, die kurzfristige Sa-
den Ehrenamtlichen und den vielen Maßnahmen werden aus dem Haus- nierung des Festplatz- und Bürger-
Vereinen, die unsere Kinder neben SOS! Ich bin eine Regenwasserzister- weiherareals noch in den Nachtrags-
ne in Schnaittach, bereits begra- halt gestrichen. Daraus resultiert ei-
der Betreuung in der Regel noch auf ne Reduzierung des Haushaltsvolu- haushalt mit aufzunehmen, abzuleh-
eigene Kosten bewirteten. ben und in den nächsten Wochen nen. Diese zusätzliche Maßnahme
tot. Ich werde demnächst vom Netz mens um rund 340000 Euro. Wei-
tere zusätzliche 500000 Euro resultie- wäre eben nur über erneute und zu-
Politische Themen: getrennt. Mit meinem Freund, dem sätzliche Darlehensaufnahmen mög-
Haus, bin ich eigentlich erst in 20 ren aus der Übernahme des positiven
Benutzungsgebühr für die Ent- lich.
Jahren bezahlt. Wirtschaftlich gese- Jahresüberschusses 2008, der, nach-
wässerungsanlage – Brauchwas-
hen war ich nie rentabel. Mich gab dem die Jahresrechnung vorliegt, ge- Mit dem Hochwasser leben – ge-
ser aus eigener Regenwassersam-
es, weil mein Besitzer gewisse Ideale nau bestimmt werden kann. Zusätz- stern, heute und morgen!
melanlage (Zisterne): Das Vorhaben
hatte. Abgeschalten werde ich, weil liche 600000 Euro kommen aus Ver-
des Marktes, für Brauchwasser, das Hochwasser sind wiederkehrende Na-
ich zu meiner Unrentabilität nun zu- schiebungen und Anpassungen bei
über Zisternenanlagen der öffent- turereignisse als Teil des natürlichen
sätzlich mit Gebühren belastet wer- geplanten Investitionen.
lichen Entwässerungseinrichtung zu- Wasserkreislaufes, die jedes Jahr er-
geführt wird, Benutzungsgebühren de, die rechnerisch unverständlich Zu den wichtigsten Änderungen ge- hebliche Schäden verursachen. Stark-
zu erheben, verärgert derzeit viele Zi- sind. Fakt ist bisher: In der Regel hören: Da die Planungen für die Sa- niederschläge in der Nacht auf den
sternenbesitzer. Hierzu ist Folgendes wird ein Dach über eine Regenrin- nierung des Schulgebäudes Kirchröt- 16. Juli haben erst vor wenigen Wo-
festzustellen: Über diese Problema- ne kostenlos in das Kanalnetz ent- tenbach einige Zeit beansprucht, wer- chen wieder für überflutete Keller in
tik gibt es bereits zahlreiche Urteile. wässert – ich sammle dieses Was- den die Kosten der baulichen Umset- Schnaittacher Anwesen geführt. Da-
Zusammengefasst gilt folgender Leit- ser, vermeide die Wasserspitzen mit zung erst 2010 eingestellt. Für die Er- bei sind Hochwasserschäden nach
satz des Bayerischen Verwaltungsge- Millionenkosten am Schnaittacher richtung einer Krippengruppe am ka- Entstehung und Erscheinungsform
richts: „Es besteht kein Rechtsan- Kanal und gebe das Wasser auch – tholischen Kindergarten stellt der wie folgt zu unterscheiden: Stark-
spruch des Benutzers einer Entwäs- wie die zisternenlosen Hausbewoh- Markt Schnaittach zirka 50000 Eu- niederschläge führen zum schnel-
serungsanlage gegenüber dem Be- ner – kostenlos weiter in den Ab- ro als Zuwendung zur Verfügung. len Anstieg des Wasserstandes in
treiber, dass für Brauchwasser aus wasserkanal. Neider sagen, dass das Für die Marktplatzsanierung werden Bächen.
seiner privaten Regenwassersam- dosierte Regenwasser von der Toilet- 30000 Euro für weitere Planungslei-
tenspülung als Schmutzwasser ein- In der Regel sind die Reaktionszeiten
melanlage, das er für Toilette und stungen 2009 eingestellt. Für 2010
geleitet wird, vergessen aber, dass so gering, dass für Schutzmaßnah-
Waschmaschine benutzt, keine Ab- werden 300000 Euro bereitgestellt.
sie edles Trinkwasser zum Schmutz- men keine Zeit bleibt. Oberflächen-
wassergebühr erhoben wird.“ Im Durch eine Verpflichtungsermäch-
wasser machen, was ein Zisternen- wasser dringt in nahe liegende Ge-
Sinne der Gebührengerechtigkeit wird tigung kann bereits 2009 mit Aus-
besitzer nicht macht. Fakt mit neuer bäude ein und überflutet Keller und
Zisternenwasser, das über die Toi- schreibungen begonnen werden.
Verordnung: Diese interessiert mich Gartenanlagen. Ein weiteres Hoch-
lettenspülung der Kanalisation zu- Die staatlichen Fördermittel für diese
nicht mehr mit den vielen Diskus- wasserphänomen ist der Kanalrück-
geleitet wird, zum klärungsbedürf- Maßnahme werden mit 180000 Eu-
sionen und Anfeindungen. Na gut, stau als Folge von Starkniederschlä-
tigen Abwasser und ist damit gebüh- ro angesetzt. Die Sanierung des Ku-
nachdem nun mein Besitzer künf- gen. Auch dies kann verschiedene
renpflichtig. Dieser aktuellen Recht- gelfangs wird ins Jahr 2010 gescho-
tig wesentlich günstiger mit Trink- Ursachen haben.
sprechung hat sich auch der Markt ben. Der Überschuss aus dem Jahr
Schnaittach anzupassen. Um die Ko- wasser spülen kann, verabschiede Große Regen- und Grundwassermen-
ich mich und wünsche allen Ver- 2008 wird um 500000 Euro auf eine
sten geeichter Wasserzähler und das gen (bei undichten Kanälen) füh-
sorgern der Welt (unter den ersten Million Euro erhöht. Durch den Nach-
jährliche Ablesen zu sparen, wird in ren zur Überlastung der Kanäle. Aber
zehn weltgrößten Konzernen sind tragshaushalt wird der Haushalt 2009
dem Schreiben an die Zisternenbe- auch ein hoher Wasserstand des Vor-
es bereits sieben) ein noch größeres erheblich entlastet. Die vormals ge-
sitzer vorgeschlagen, je Bewohner ei- fluters (Bach) kann einen Rückstau in
Wachstum. plante Kreditaufnahme von rund 1,7
nen Pauschalsatz von 15 Kubikme- den Kanälen verursachen.
Millionen Euro wird auf 212000 Euro
ter pro Jahr anzusetzen. Diese Men- Kommentar des Bürgermeisters: Ich reduziert. Ein zusätzlicher Ansatz von Fortsetzung nächste Seite
ge ist ein Vorschlag aus der Muster- wäre sehr erfreut, wenn sich aus den
satzung des Bayerischen Gemeinde-
Sitzungstermine im September
vielen umweltbewussten und nun
tages und muss durch den Marktrat verärgerten Zisternenbesitzern ei-
noch bestätigt oder korrigiert wer- ne neue AGENDA-21-Bewegung in
den. Dabei wird der Marktrat berück- Schnaittach formieren würde, die den Marktgemeinderat: Do., 24. September 2009, 19.30 Uhr
sichtigen, dass viele Zisternenbesit- Markt beim Umsetzen ökologischer Bau- und Umweltausschuss: Di., 8. September 2009, 18.30 Uhr
zer diese Pauschalmenge für über- und nachhaltiger Projekte unterstützt. Haupt- und Finanzausschuss: Do., 10. September 2009, 18.30 Uhr
höht halten. Darüber hinaus erwarten Sport-, Jugend- und Kulturausschuss: Do., 17. September 2009, 18.30 Uhr
wir durch die Einführung der gesplit- Nachtragshaushalt 2009:
Arbeitskreis Kinder und Jugend: Mi., 30. September 2009, 18.00 Uhr
teten Abwassergebühr erst einmal ei- Die Haushaltsaufstellung 2009 fand Schulverbandssitzung: Mi., 16. September 2009, 18.00 Uhr
ne Verringerung des Abwasserpreises. unter besonderen Rahmenbedin-

September 2009 3
Mit 
Aus dem Rathaus Schnaittach

Ende der Freibadsaison 2009 Jubiläum beim Markt


Die diesjährige Badesaison müssen
wir auf Grund umfangreicher Um-
wasserbehälters in fünf 50- und drei
25-Meter-Bahnen eingeteilt. Das ge-
Schnaittach
bauarbeiten im Freibad bereits am samte Becken wird mit einer gewe-
Sonntag, 13. September 2009 be- beverstärkten PVC-P-Folie ausgeklei-
enden. det.
Wir bitten die Badegäste, Ihre Kabi- Am Nichtschwimmerbecken entsteht
nen bis spätestens Sonntag, 13. Sep- auf der nördlichen Seite eine Breit-
tember 2009 zu räumen. Soweit es wellenrutsche mit einer Länge von
Ihnen nicht möglich ist, diesen Ter- zirka 14 Metern. Das 1,10 Meter tie-
min einzuhalten, haben Sie die Mög- fe Becken wird ebenfalls mit einer
lichkeit, am rutschfesten
Montag, 14. PVC-P-Folie
September, neu ausge-
und am Diens- kleidet.
tag, 15. Sep- Für beide Be-
tember, jeweils cken ist ei-
von 9.00 bis ne vertika-
17.00 Uhr Ih- le Einströ-
re Badesachen mung mit-
abzuholen. tels Becken-
Ist Ihnen dies einströmdü-
auch zu die- sen vorgese-
sen Terminen hen.
nicht möglich, Der Sprung-
können Sie nach Absprache (Telefon turm bleibt bestehen, wird bautech-
294) mit dem Bademeister ihre Kabi- nisch saniert und erhält eine neue
ne räumen. Vorsorglich machen wir farbliche Gestaltung.
bereits jetzt darauf aufmerksam, dass
Die Liegeflächen werden mittels L- Am 3. August feierte Andrea Rother te Zusammenarbeit und überreichte
dann noch vorhandene Gegenstände
Steinen und Natursteinen, die die Ra- aus der Abteilung Sicherheits-, Ord- die Ehrenurkunde und einen Blu-
unsererseits als Fundsachen behan-
senflächen im obe-ren Bereich ab- nungsrecht und Gewerbewesen ihr menstrauß.
delt werden.
grenzen, terrassenförmig angelegt 25-jähriges Dienstjubiläum.
So schön wird unser Freibad! und sorgen so für Übersichtlichkeit Im Namen des Marktes Schnaittach Im Anschluss überreichte Marianne
Das bestehende Schwimmerbecken und mehr Sitz- und Liegegelegen- bedankte sich Bürgermeister Brand- Schleicher, Vertreterin des Personal-
wird durch den Einbau eines Schwall- heiten. müller bei Andrea Rother für die gu- rates, ein kleines Präsent.

Fortsetzung von Seite 3:

Bericht des Bürgermeisters


Gibt es keine Sicherungseinrich- validenstraße 44 in 10115 Berlin – das Hochwasser entsteht. Prinzipiell Diese Umrüstung der Leuchten von
tungen, wie Rückstauklappen, Ab- wird kostenlos abgegeben. soll das Niederschlagswasser im frei- weißem auf gelbes Licht bringt fol-
sperrschieber oder Abwasserhebe- en Gelände zurückgehalten werden. gende Vorteile: Die Energieeinspa-
Es ist richtig, dass die Hochwasser-
anlagen, steigt der Wasserspiegel im rung wird mit bis zu 35 Prozent an-
vorsorge ein wichtiger Teil der öf- Gute Hochwasserpuffer sind Wäl-
Leitungsnetz des betreffenden Ge- gegeben.
fentlichen Daseinsvorsorge ist. Eben- der und Wiesen. Asphaltierte Straßen
bäudes bis zur Höhe des Wasserspie-
so unumstritten ist allerdings auch und Wege werden im Starkregenfall Durch den damit verbundenen Glas-
gels im Kanal an. Dies kann zu Was-
die Tatsache, dass die kommunalen zu Schussrinnen, die mit ihren Sei- wechsel von Opal auf Softopal ver-
seraustritten aus den Abflüssen der
Maßnahmen und Kanäle Extremfäl- tengräben das Wasser sehr schnell bessert sich die Ausleuchtung um zir-
Sanitäranlagen führen. Lang anhal-
le wie „die hundertjährige Regenfall- in die Siedlungen führen. Auch der ka 40 Prozent. Die Natriumdampflam-
tende Niederschläge haben oft auch
ereignisse“ (die leider zu oft kommen) Markt Schnaittach muss sich der Fra- pen zeichnen sich durch eine deut-
einen Grundwasseranstieg zur Fol-
nicht beherrschen und die Gefahr ge des Hochwasserschutzes aus den lich höhere Energieeffizienz, eine hö-
ge. Beim Anstieg des Grundwasser-
von Hochwasserschäden nie aus- Augebieten der Schnaittach und des here Lebensdauer und deutlich we-
spiegels über die Gründungssohle
schließen können. Deshalb ist Hoch- Osternoher Baches stellen und für niger Einfluss auf nachtaktive Insek-
von Gebäuden entstehen auf Grund
wasserschutz immer auch eine Ge- bestmögliche Sicherheit seiner Bür- ten aus.
des Wasserdrucks zusätzliche Be-
meinschaftsaufgabe zwischen den ger sorgen. Ein gewisses Restrisi-
lastungen der Bauwerkssohle und Die Umbaukosten belaufen sich auf
Bürgerinnen und Bürgern und den ko ist allerdings nie auszuschließen
-wände. 77806 Euro bei einer erwarteten jähr-
Kommunen. und die Eigenvorsorge der Hausbe- lichen Kosteneinsparung beim Ener-
Gerade in Altbauten halten die Ab- Dabei wird es den 100-prozentigen sitzer gegen Rückstauschäden ist un- gieverbrauch von zirka 17000 Euro.
dichtungsmaßnahmen dem Wasser- Hochwasserschutz nie geben. Der Ge- erlässlich. Mit den neuen Leuchtmitteln verrin-
druck nicht stand. Wassereintritt in setzgeber bietet dennoch ein ganzes Energieeinsparung bei der gert sich auch der CO2-Ausstoß.
Gebäude kann auf verschiedenen Ur- Maßnahmenbündel zum Hochwas- Straßenbeleuchtung! Mit freundlichem Gruß
sachen beruhen. Eine Hochwasser- serschutz. So hat jede Person im Rah-
schutzfibel des Bundesministeriums men des ihr Möglichen die Pflicht, In den vergangenen Wochen be-
für Verkehr, Bau und Stadtentwick- geeignete Vorsorge gegen Hochwas- merkten viele Bürgerinnen und Bür-
lung informiert über Ursachen von ser zu treffen. Die Länder haben ein ger, dass auch tagsüber die Beleuch-
Hochwasser und gibt Ratschläge zur Hochwasserflächenmanagement zu tung ganzer Straßenzüge brannte.
Verhaltensvorsorge, die zur Schaden- erstellen. Dabei sind im Binnenland Ursache war die Umrüstung der Be-
minderung beitragen. Anzufordern nicht nur Bäche und Flüsse zu erfas- leuchtungskörper mit Natriumdampf-
beim Bundesministerium für Ver- sen. Vielmehr müssen auch die Flä- Hochdruck-Leuchtmitteln durch die Ihr Georg Brandmüller
kehr, Bau und Stadtentwicklung, In- chen betrachtet werden, auf denen N-Ergie. Bürgermeister

4 September 2009
Aus dem Rathaus Schnaittach

Geburtstage im September 2009 Verkehrssituation in Schnaittach


Herzliche Glück- und Segenswün- Lindwurm Theresia, Immer wieder wird der Markt mit ter Reihe zu verzichten. Es ist sicher-
sche allen Bürgerinnen und Bür- Tulpenstraße 21, 84 Jahre, dem Problem konfrontiert, dass an lich kein Problem, die Autos in der Al-
gern, die im Monat September ihren Schmitt Katharina, der Grundschule in der Erlanger lee oder am Parkplatz der Badgast-
Geburtstag im gesegneten Alter fei- Martin-Schütz-Ring 7, 97 Jahre; Straße zu Schulbeginn und mittags stätte abzustellen und, wenn erfor-
ern können. Deinlein Margarete, zu Schulschluss zweireihig geparkt derlich, mit den Kindern die weni-
Parkstraße 7, 81 Jahre; wird und deshalb immer wieder ge- gen Schritte zur Schule zu gehen.
Paul Anna, Rupprecht Georg, fährliche Situationen für Schüler, Dann bildet sich zu Schulbeginn und
Tuchmachergasse 8, 80 Jahre; Badstraße 17, 81 Jahre; die zwischen den Autos über die Schulschluss kein Stau in der Erlan-
Kölbel Lorenz, Falkner Theresia, Straße laufen, auftreten. ger Straße und die Schüler könnten
Gartenstraße 1, 84 Jahre; Sonnenstraße 6, 80 Jahre; sicher die Straße überqueren.
Haas Anna, Szallies Luise, Liebe Bürgerinnen und Bürger, am
Tuchmachergasse 4, 80 Jahre; Simonshofer Straße 19, 82 Jahre; Dienstag, 15. September ist Schulan-
Wittmann Kunigunda, Loos Irmgard, fang! Ich bitte Sie alle, die Ihre Kin-
An der Osternohe 1, 80 Jahre; Bondorf 17, 83 Jahre; der zur Schule fahren, verantwort-
Willert Georg, Zimmert Berta, lich zu handeln und auf das – wenn Brandmüller
Grabenstraße 9, 81 Jahre; Am Erlanger 15, 80 Jahre. auch nur kurze – Anhalten in zwei- Erster Bürgermeister

Auszug aus dem Fundusverzeichnis


für die Zeit vom 2. Juni bis 17. August 2009
02.06.2009 15.06.2009 28.07.2009 06.08.2009
Mischlingshündin, schwarz-braun Schlüssel mit gelbem Schild Schlüssel mit Anhänger „FC Bayern“ ein Schlüssel
04.06.2009 17.06.2009 29.07.2009
3 Schlüssel (1 Sicherheitsschlüssel) Fahrrad, königsblau „Yazoo“ Gehstock aus Holz 17.08.2009
09.06.2009 22.06.2009 VW-Autoschlüssel mit rotem Band
Handy „Motorola“ goldfarben schwarze Weste 03.08.2009
15.06.2009 17.07.2009 5 Schlüssel mit Anhängern (OPEL-Au-
toschlüssel) Weitere Informationen
Herren MTB, blau „Ghost racing“ Damenbrille mit Goldrand Auskünfte/Rückfragen beim
15.06.2009 20.07.2009 03.08.2009 Fundamt Markt Schnaittach,
Fahrrad rot „Morishima“ Damenbrille zartlila Gestell goldenes Armkettchen Telefon (09153) 409-130.

Schnaittacher Bürgerservice

Die Gemeindebücherei Freizeitspaß für Senioren 

Schnaittach informiert: Arbeiterwohlfahrt


◊ Tonträger von Klassik bis Rock Ortsverein Schnaittach
und Pop Der Ortsverein veranstaltet einmal im 2009 um 14.30 Uhr im „Schaffer-
◊ Hörbücher für Kinder und Erwach- Monat einen Seniorennachmittag bei bräustüberl“ in der Erlanger Straße
sene Kaffee und Kuchen für alle Bürge- bei Siggi Hirsche statt.
Schauen Sie sich unverbindlich um rinnen und Bürger der Marktgemein- Hierzu sind alle herzlich eingeladen.
und lassen Sie sich beraten! de. Eine Mitgliedschaft in der Arbei-
terwohlfahrt ist nicht vorgeschrieben. Vorankündigung:
Öffnungszeiten: Im Oktober findet der Seniorennach-
Montag 14.30–18.15 Uhr Da diese Veranstaltung sehr guten mittag am Samstag, 17. Oktober
Dienstag 14.30–19.00 Uhr Zuspruch findet, nimmt sie mittler- 2009 um 14.30 Uhr im „Schaffer-
Die Gemeindebücherei Schnaittach Mittwoch 08.30–11.30 Uhr weile einen festen Bestandteil un- bräustüberl“ in der Erlanger Straße
ist ein Zielpunkt für alle Altersstufen. Donnerstag 14.30–18.15 Uhr serer Vereinsarbeit ein. bei Siggi Hirsche statt.
Zur Ausleihe stehen aus einem Be-
stand von zirka 18000 Medien: Bü- Im August findet der Seniorennach- Auf Ihren Besuch freut sich das Team
cher, Zeitschriften, MCs, CDs, CD- mittag am Samstag, 19. September der Arbeiterwohlfahrt
Roms, Videos, DVDs und Spiele.


◊ Bilderbücher für Kleinkinder, Erst-
lesebücher, Bücher, MCs, CDs et TV · Video · HiFi · Sat-Technik · Antennenbau

Fernseh-CONNY
cetera für alle Wissensbereiche für

ONNY 0 9153
Schule und Freizeit
◊ Romane und Erzählungen zur Ent-
spannung, Krimis für den Nerven-
kitzel

4162
Konrad Schmitt · Fernsehtechniker-Meister
◊ Sachbücher, Zeitschriften et cetera Hersbrucker Straße 14 · 91220 Schnaittach
für alle Interessenbereiche und Le- Fernseh-Conny@t-online.de
benssituationen
◊ Wander- und Reisebücher von der Verkauf aller Marken · Eigene Meisterwerkstatt Vor-Ort-Service
nahen Umgebung bis in die ferne
Welt

September 2009 5
Mit 
Schnaittacher Bürgerservice

Ausbau des öffentlichen


Erster Schultag, Dienstag, 15. September 2009 um 8.00 Uhr

Schulbeginn an der Grundschule Personennahverkehrs


Schnaittach und Kirchröttenbach im Gemeindegebiet des Marktes Schnaittach
In Kirchröttenbach: Anschließend etwa 8.45 Uhr gehen
die Eltern mit ihren Kindern in die
Um 8.00 Uhr werden die Eltern der
kleine Turnhalle und werden dort
Erstklässer von der Schulleitung kurz
von den jeweiligen Klassenlehrkräf-
begrüßt. Am ersten Schultag endet
ten mitgenommen. Danach werden
der Unterricht für die Schulanfänger
die Eltern etwa um 9.00 Uhr von der
um 10.00 Uhr, für die übrigen Kinder
Schulleitung zu einer Besprechung
um 10.40 Uhr.
in die Turnhalle gebeten. Unterrichts-
Die Schulanfangsgottesdienste finden schluss für die Erstklässer ist gegen
am Donnerstag, 17. September 2009 10.00 Uhr. Unterrichtsschluss für die
um 8.00 Uhr für die 2. bis 4.Klas- 2. bis 4. Klassen ist um 10.40 Uhr.
sen für die katholischen Schüler in Die Kinder der 2. bis 4.Klassen be-
der katholischen Pfarrkirche, für die suchen am Mittwoch, 16. September
evangelischen Schüler in der Schu- 2009 um 8.00 Uhr einen Schulan-
le statt. Die 1. Klasse hat um 9.00 Uhr fangsgottesdienst unter Aufsicht ih-
an diesem Tag einen ökumenischen rer Lehrkräfte in der katholischen be-
Gottesdienst in der Pfarrkirche. ziehungsweise evangelischen Kirche.
Die Eltern werden herzlich eingela-
In Schnaittach:
den, ebenfalls an den Gottesdiensten
Die Schulanfänger besuchen am er- teilzunehmen.
sten Schultag um 8.00 Uhr den
Die Fahrzeiten der Schulbusse sind
Schulanfangsgottesdienst unter Auf-
aus den Anschlägen in den einzel-
sicht ihrer Eltern in der katholischen
nen Orten ersichtlich.
beziehungsweise evangelischen
Pfarrkirche in Schnaittach.  Gerhard Eichner, R. Schnaittacher Jugend

Entspannung pur Informatives vom Jugendtreff


Meditatives Klangerlebnis Hallo Kids, habt ihr Wünsche oder
Vorschläge, dann kommt zur Sprech-
öffnet: Dienstag 18.30 Uhr bis 20.30
Uhr, Mittwoch 16.00 Uhr bis 20.00
Am Dienstag, 29. September, ab 19.30 hüllen und genießen Sie tiefe Ent- stunde unserer Jugendbeauftragten. Uhr, Donnerstag 16.00 Uhr bis 19.00
Uhr lädt Winfried Lernet, Feldstraße spannung. Jeden zweiten Dienstag im Monat fin- Uhr. Hier könnt ihr Kickern, Darten
10 in Schnaittach, zu einem medita- det die Sprechstunde der Jugendbe- oder einfach nur Leute treffen und
tiven Klangerlebnis ein. auftragten von 18.30 Uhr bis 19.30 quatschen!
Anmeldung bei Winfried Lernet unter
Telefon 09153-7370. Uhr im Jugendtreff statt.
Schaut doch mal bei uns vorbei.
Lassen Sie sich von den Klängen ti- Außerdem ist der Jugendtreff zu
betischer Klangschalen, Gongs und Weitere Informationen: www.winfried- nachfolgenden Zeiten für euch ge-  Euer Team vom Jugendtreff
anderen Obertoninstrumenten ein- lernet.de. Kosten: 12 Euro.

Die Sing- und Musikschule Schnaittach  Restplätze um 30% gesenkt für


„Musik lässt wachsen und Abenteuer-, Indianer-, Allein-
verbindet!“ erziehende- u. Familien-Camps
Die Sommerferien haben begonnen ein wärmen-des Lagerfeuer, bei dem
Sichern Sie sich und Ihren Kindern Wählen Sie zwischen den Unter- und am Ufer der Donau, nahe Sigma- man sich über die am Tage erlebten
deswegen die besten Vorausset- richtslängen Kurzstunde (30 Minu- ringen, schlägt der gemeinnützige, er- Abenteuer austauschen kann. Ein ul-
zungen durch qualifizierten Unter- ten), Reguläre Stunde (45 Minuten) lebnispädagogisch arbeitende Ver- timatives Ferienerlebnis für Familien,
richt von staatlich geprüften Musik- und/oder Gruppenunterricht. Gemein- ein „Abenteuer Natur Pur e.V.“ wieder Kinder und Jugendliche. In der letz-
lehrern der Sing- und Musikschule sam musizieren; Zusammenfügen sein Lager auf. In eigenen Zelten, im ten Ferienwoche findet für Teens ab
des Marktes Schnaittach! des Gelernten! Spezial: Unser Musik- Tipi oder unter freiem Sternenhimmel 13 Jahren unter dem Motto „Aben-
schulorchester. wird geschlafen. Tagsüber erleben die teuer“ ein Erlebniscamp statt. Für Kin-
Wir bieten an:
Teilnehmer/-innen spannende Aben- der von 9 bis 12 Jahre gibt es zwei
Angebote für Kinder Weitere Informationen teuer in der Natur. Indianerfreizeiten. Die Betreuung im
Für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren: Schlüssel 5:1 wird von Erlebnis-, Na-
Die Umgebung wird zu Fuß und mit tur- und Sozial-Pädagogen/-innen
Musikalische Früherziehung/Rhyth- Anmeldungen und weitere Informa-
Kanus erforscht, hohe Felsen werden durchgeführt.
mik. Für Kinder zwischen 6 und 8 tionen erhalten Sie von Herrn Kubit-
bezwungen und sich in der Kunst
Jahren: Musikalische Grundausbil- za, Leiter der Sing- und Musik-schu- Alle Angebote sind auch beson-
des Bogenschießens geübt. Heraus-
dung. le Schnaittach, unter Telefon (09153) ders für Kinder und Jugendliche mit
fordernde und lustige Aktionen für
97373 oder (09123) 986636 oder un- ADS, ADHS, Hyperaktivi-tät und ähn-
Angebote für Erwachsene große und kleine Menschen gilt es
ter info@musikschule-schnaittach.de, lichen Symptomen geeignet. Weitere
und Kinder zu bestehen sowie spannende Ge-
www.musikschule-schnaittach.de. Auskünfte können täglich zwischen
schichten über die Natur und die In-
Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jah- dia-ner zu erfahren. Man lebt im Ein- 12 und 14 Uhr telefonisch (07745)
ren: Klavier, Sop-ran-Blockflöte, Alt- Unterstützt wird die Sing- und Musik- klang mit der Umgebung. 926693 erfragt werden. Oder man
Blockflöte, Querflöte, Gitarre, E-Gitar- schule vom Förderkreis der Sing- und kann sich direkt auf der Ho-mepage
re, Bass-Gitarre, Xylophon, Schlag- Musikschule Schnaittach e.V., 1. Vor- Aus Naturmaterialien wird zum Bei- http://www.naturpur-online.com in-
zeug, Key-board, Akkordeon und sitzender Klaus Wolfermann, (09126) spiel einen Traumfänger oder ein Me- formieren und die Anmeldung herun-
vieles mehr. 287905. dizinbeutel gebastelt. Abends gibt es terladen.

6 September 2009
Schnaittacher Bürgerservice
0
Neue Linie

Im Rahmen der Erstellung des Nah-


Bus
340 Nürnberg - Plech - Betzenstein - Pegnitz
Kursbuch-Linien-Nr.: 8934

Gültig ab 15.09.09 Montag - Freitag Gültig ab 15.09.09 Montag - Freitag


verkehrsplans für den Landkreis
Fahrtnummer 3612 3612 3612 Fahrtnummer 3612 3612 3612
Nürnberger Land wird das ÖPNV-An- 1 3 5 2 4 6
gebot im Markt Schnaittach verbes- VERKEHRSHINWEIS WG Pegnitz Bahnhof 05.51 08.39
- Badstr. 05.52 08.40
sert. Ab September gibt es eine neue Nürnberg Hbf ZOB
- Rathenauplatz
10.25
10.28
16.20
16.23
17.40
17.43
- Marienkirche 05.53 08.41
- Altstadt 05.54 08.42
Linie (VGN-Linie 342), die die Orts- - Erlenstegen 10.36 16.31 17.51
Behringersdorf B 14 10.42 16.37 17.57 Abzw. Nemschenreuth 05.55 08.43
teile Hedersdorf, Poppenhof, Ostern- Rückersdorf (Mfr) West 10.46 16.41 18.01 Neudorf (bei Pegnitz) Ost 05.56 08.44
- Mitte 10.47 16.42 18.02 - West 05.57 08.45
hohe, Haidling und Hormersdorf, im Abzw. Wetzendorf (b.Lauf) 10.49 16.44 18.04 Bronner Waldspitze 06.00 08.48
Schülerverkehr auch die Ortsteile En- Lauf Nürnberger Str.
- Saarstraße
10.51
10.52
16.47
16.48
18.07
18.08
- Sägewerk
- Post
06.01
06.02
08.49
08.50
zenreuth, Rabenshof und Siegers- - EWS-Markt
Neunkirchen a. S. Sandstr.
10.54
10.57
16.50 18.10
18.13
- Schwedengasse
Weidensees Mitte
06.03
06.06
08.51
08.54
dorf erschließt. Die Linie bindet die - Feuerwehrhaus
Speikern Ort
10.58
11.01
18.14
18.17 Hüll 06.08 08.56
Betzenstein Marktplatz 06.12 09.00
einzelnen Ortsteile an Schnaittach Kersbach/Neunk.a.S. Rollh. Str 11.03 18.18 - Altes Rathaus 06.13 09.01
bzw. an den Bahnhof in Neunkirchen Rollhofen Ort
Schnaittach Bahnhof
11.05
11.08
18.19
18.23
Ottenhof (b. Plech) 06.17 09.05
Plech Autobahneinfahrt 06.18 09.06
am Sand an. Von hier aus bestehen Abzw. Hedersdorf
Abzw. Au (b. Simmelsdorf)
18.24
18.26 - Mitte 06.20 09.08
stündliche Verbindungen nach Lauf, Simmelsdorf Am Tucherschloß
- Simmelsdorf-Hüttenbach Bhf
18.28
18.29
Abzw. Eichenstruth
Riegelstein
06.23
06.26
09.11
09.14
Hersbruck und Nürnberg. Diepoltsdorf 18.32
Schermshöhe -2-
Ittling (b. Simmelsdorf) Süd
06.28
06.32
09.16
09.20
Unterachtel (b. Simmelsdorf) 18.34 Unterachtel (b. Simmelsdorf) 06.35 09.23
Ittling (b. Simmelsdorf) Süd 18.35 Diepoltsdorf 06.37 09.25
In diesem Zuge wird der gesamte Schermshöhe -1-
Hormersdorf An der Autobahn 17.07
18.37 Simmelsdorf-Hüttenbach Bhf
- Am Tucherschloß
06.41
06.42
09.29
09.30
12.56
12.57
Schülerverkehr (Grund- und Haupt- Schermshöhe -3- 17.09 Abzw. Au (b. Simmelsdorf) 06.43 09.31 12.58
Riegelstein 17.10 18.38 Abzw. Hedersdorf 06.46 09.34 13.01
schule in Schnaittach sowie weiter- Abzw. Eichenstruth 17.13 18.41 Schnaittach Bahnhof 06.49 09.37 13.04
Plech Mitte an 17.16 18.44
führende Schulen in Lauf, Hersbruck Plech Mitte ab 17.16 18.46 Rollhofen Ort 06.51 09.39 13.06
Kersbach/Neunk.a.S. Rollh. Str 06.53 09.41 13.08
und Nürnberg) für Schüler aus den - Autobahneinfahrt 17.18 18.48 Speikern Ort 06.55 09.43 13.10
Ottenhof (b. Plech) 17.19 18.49 Neunkirchen a.S. Feuerwehrhaus 06.58 09.46 13.13
östlichen Ortsteilen in die öffentliche Betzenstein Altes Rathaus 17.24 18.54 - Sandstr. 06.59 09.47 13.14
Linie integriert. Diese Fahrten stehen - Marktplatz
Hüll
17.25
17.29
18.55
18.59
Lauf EWS-Markt
- Saarstraße
07.02
an 07.05
09.50
09.53
13.17
13.20
nun allen Bürgerinnen und Bürgern Weidensees Mitte 17.31 19.01
- Saarstraße ab 07.05 09.53 13.20
Bronn Schwedengasse 17.34 19.04 - Nürnberger Str. 07.06 09.54 13.21
zur Verfügung. Darüber hinaus wird - Post 17.35 19.05 Abzw. Wetzendorf (b.Lauf) 07.08 09.56 13.23
Rückersdorf (Mfr) Mitte 07.10 09.58 13.25
auch in der Nebenverkehrszeit am - Sägewerk 17.36 19.06
- Waldspitze 17.37 19.07 - West 07.11 09.59 13.26
Vormittag sowie am Nachmittag das Neudorf (bei Pegnitz) West 17.40 19.10 Behringersdorf B 14 07.15 10.03 13.30
Nürnberg Erlenstegen 07.21 10.09 13.36
Angebot ausgebaut. - Ost
Abzw. Nemschenreuth
17.41
17.42
19.11
19.12
- Rathenauplatz 07.29 10.17 13.44
- Nürnberg Hbf ZOB 10.22 13.49
Pegnitz Altstadt 17.44 19.14
- Badstr. 17.46 19.16
Verkehrsangebot am Wochen- - Bahnhof 17.49 19.19
ZEICHENERKLÄRUNG: WG = verkehrt weiter als Linie 341 nach Simmelsdorf, Großengsee, Ittling und Diepoltsdorf.
ende
Im Zusammenhang mit der bevorstehenden Verbundraumerweiterung 2010 wurde diese Linie (alt: 311) bereits zum 15.09.2009
Am Wochenende wird die öffentliche umnummeriert!
Anbindung der nordöstlichen Orts-
0
teile an Schnaittach bzw. den Bahn-
hof in Neunkirchen am Sand mit ins-
gesamt 13 Fahrten am Samstag und Bus
342 Neunkirchen am Sand - Schnaittach - Hormersdorf
neun am Sonntag – vorwiegend Li-
Kursbuch-Linien-Nr.: 8945

Gültig ab 15.09.09 Montag - Freitag Samstag


nienbedarfstaxi (LBT) – abgerundet. Fahrtnummer 201 203 205 207 209 211 215 213 217 219 221 223 225 251 253 255 257 259 261 263
Das LBT muss unter der Telefonnum- R3 Nürnberg ab 09.03 13.19 13.19 15.03 16.03 08.03 10.03 13.03 14.03 16.03 19.03
R3 Neunkirchen a. S. an 09.27 13.44 13.44 15.27 16.27 08.29 10.29 13.29 14.29 16.29 19.29
mer 0171-1776455 (Busunternehmen VERKEHRSHINWEIS V01 S35 V14 V01 V01 V01 S50 V01 LBT LBT LBT LBT LBT LBT
Seitz & Stöhr) mindestens eine Stun- Neunkirchen a. S. Bahnhof 09.45 13.50 13.50 15.50 16.31 22.43 08.36 10.36 13.36 14.36 16.36 19.36 22.43
- Feuerwehrhaus 16.34 22.46 08.39 10.39 13.39 14.39 16.39 19.39 22.46
de im Voraus bestellt werden. Speikern Ort 09.50 16.37 22.49 08.42 10.42 13.42 14.42 16.42 19.42 22.49
Kersbach/Neunk. Weißenb. Str. 13.58 15.58 16.40
- Rollhofener Str. 09.52 13.58 22.51 08.44 10.44 13.44 14.44 16.44 19.44 22.51
Der beiliegende Fahrplan informiert Rollhofen Ort 09.54 22.53 08.46 10.46 13.46 14.46 16.46 19.46 22.53
Weißenbach (b. Neunk.a.S.) 14.00 16.00
Sie über Ihre Fahrtmöglichkeiten. Siegersdorf Ort 14.05 16.05
- Abzw. Siegersdorf 16.42
Rabenshof 14.07 16.07 16.43
Abzw. Enzenreuth 16.44
Neue Liniennummern R31 Nürnberg ab 07.22 09.24 11.22 11.22 12.22 13.19 16.22 17.22 22.15 08.03 10.03 13.03 14.03 16.03 19.03 22.15
R31 Schnaittach Markt an 07.50 09.50 11.50 11.50 12.50 13.56 16.50 17.50 22.50 08.43 10.43 13.43 14.43 16.43 19.43 22.50

Mit der Erweiterung des VGN-Ge- Schnaittach Bahnhof


- Hauptschule
08.00 09.57 11.25 12.00 12.18 13.07 14.03
11.28 12.21 13.10
15.52 16.53 17.53 22.56 08.49 10.49 13.49 14.49 16.49 19.49 22.56

bietes nach Bayreuth erhalten eini- - Grundschule 11.31 12.24 13.13


Hedersdorf Dorfstr. 08.05 10.02 11.36 12.05 12.29 13.18 14.08 15.57 16.58 17.55 22.58 08.51 10.51 13.51 14.51 16.51 19.51 22.58
ge Buslinien im Landkreis neue Lini- Poppenhof (b. Schnaittach) 08.07 10.04 11.38 12.07 12.31 13.20 14.10 15.59 17.00 17.57 22.59 08.52 10.52 13.52 14.52 16.52 19.52 22.59
Osternohe Mitte 08.10 10.06 11.41 12.10 12.34 13.23 14.12 16.02 17.02 17.59 23.01 08.54 10.54 13.54 14.54 16.54 19.54 23.01
ennummern. So wird die bisherige Li- - Haidlinger Str. 08.11 10.07 11.42 12.11 12.35 13.24 14.13 16.03 17.03 18.00 23.02 08.55 10.55 13.55 14.55 16.55 19.55 23.02
nie 311 (Nürnberg – Lauf – Schnait- Haidling 08.13 10.09 11.44 12.13 12.37 13.26 14.15 16.05 17.05 18.02 23.04 08.57 10.57 13.57 14.57 16.57 19.57 23.04
Hormersdorf Hauptstr. 08.18 10.14 11.49 12.18 12.42 13.37 14.20 16.10 17.10 18.07 23.09 09.02 11.02 14.02 15.02 17.02 20.02 23.09
tach – Hedersdorf – Simmelsdorf – - Bernhofer Weg 11.50 12.43 13.38 16.11 18.08
Bernhof (bei Schnaittach) 11.52 12.45 13.40 16.13 18.10
Pegnitz) die Liniennummer 340 er-
halten.
Gültig ab 15.09.09 Sonn-/Feiertag
Fahrtnummer 271 273 275 277 279
Mehr erfahren Sie unter www.vgn.de R3 Nürnberg ab 10.03 13.03 16.03 17.03
R3 Neunkirchen a. S. an 10.29 13.29 16.29 17.29
oder vom VGN Info-Telefon: (09 11) VERKEHRSHINWEIS LBT LBT LBT LBT LBT
270 75-99. Neunkirchen a. S. Bahnhof 10.36 13.36 16.36 17.36 22.43
- Feuerwehrhaus 10.39 13.39 16.39 17.39 22.46
Speikern Ort 10.42 13.42 16.42 17.42 22.49
Kersbach/Neunk.a.S. Rollh. Str 10.44 13.44 16.44 17.44 22.51
Rollhofen Ort 10.46 13.46 16.46 17.46 22.53
R31 Nürnberg ab 10.03 13.03 16.03 17.03 22.15

Klavier-
R31 Schnaittach Markt an 10.43 13.43 16.43 17.43 22.50
Schnaittach Bahnhof 10.49 13.49 16.49 17.49 22.56

stimmungen
Hedersdorf Dorfstr. 10.51 13.51 16.51 17.51 22.58
Poppenhof (b. Schnaittach) 10.52 13.52 16.52 17.52 22.59
Osternohe Mitte 10.54 13.54 16.54 17.54 23.01
- Haidlinger Str. 10.55 13.55 16.55 17.55 23.02
Haidling 10.57 13.57 16.57 17.57 23.04
Schwan, Tel. 09183/44 66 Hormersdorf Hauptstr. 11.02 14.02 17.02 18.02 23.09
und 0172/8 64 28 19 ZEICHENERKLÄRUNG: V01 = nur an Schultagen V14 = nur an schulfreien Tagen
LBT = Linienbedarfstaxi, bitte mind. 60 Min. vor Abfahrt unter Tel. 0171-1776455 bestellen. Gruppen ab 8 Personen bitte 2 Tage vorher anmelden.
www.musik-schwan.de und S35 = nur mittwochs und freitags an Schultagen S50 = nur an Schultagen, nicht freitags
gschwan@t-online.de = hält nur bei Bedarf zum Aussteigen
Alle Fahrten werden, sofern nicht abweichend vermerkt, mit Midibussen bedient.

September 2009 7
Mit 
Schnaittacher Kulturecke

Führungs- und Konzert in der Kulturscheune Schnaittach am Freitag,


25. September 2009 um 20.00 Uhr
Veranstaltungstermine des El Grupo Pinarson – Eine tempe-
Jüdischen Museums Franken ramentvolle kubanische Nacht
in Fürth (Königstraße 89, Fürth), Schnaittach (Museumsgasse 12–16)
und Schwabach (Synagogengasse 10) für den Monat September 2009
Sonntag, 6.9.09, 14 Uhr | JMF in Sonntag, 13.9.09, 14 Uhr | JMF
Fürth in Schwabach
Museumsrundgang Jüdisches Leben
in Franken Tag des offenen Denkmals „In Hütten
sollt Ihr leben“, Kinderprogramm zum
Sonntag, 6.9.09, 14 Uhr | JMF in Laubhüttenfest mit Katrin Thürna-
Schnaittach gel für Kinder von 6 bis 10 Jahre. Ein-
Museumsrundgang zum Landjuden- tritt frei! Anmeldung erforderlich un-
tum ter (0911) 770577. Treffpunkt: Alte Sy-
Sonntag, 6.9.09, 14 Uhr | JMF in nagoge, Synagogengasse 6
Schwabach
Kuratorenführung durch Laubhütte Dienstag, 15.9.09, 18.30 Uhr |
und Synagogengasse, Treffpunkt: Sy- JMF in Fürth
nagogengasse 10
Ein jüdisches Haus – Kuratorenfüh-
Sonntag, 13.9.09, 14 Uhr | JMF
rung zur Hausgeschichte mit Christia-
in Schnaittach
ne Twiehaus

Samstag, 19.9.09, 14 Uhr und


16 Uhr | JMF in Fürth

Tag der offenen Tür – Kuratorenfüh-


rungen mit Christiane Twiehaus und
Daniela F. Eisenstein zur Hausge-
schichte Zum fünften Mal gastiert „El Gru- ge der traditionellen kubanischen
po Pinarson“ in Deutschland und ser- Musik verschrieben. Ihre Instrumente
viert wieder eine temperamentvolle sind Gitarre, Tres, Kongas, Bongos,
Sonntag, 27.9.09, 14 Uhr | JMF kubanische Nacht mit Son, Meren- Flöte und Bass sowie andere Percus-
in Fürth gue, Rumba, Bolero und Guajira. Ihr sion-Instrumente.
aktuelles Programm widmet sich vor
Führung durch die Krautheimer Krip- allem dem Einfluss Afrikas in der ku- Hohes technisches Niveau
pe – mit Helmut Steiner (Treffpunkt: banischen Musik. Ihr hohes technisches Niveau, ihr
Maistraße 18) unvergleichliches Gefühl für Rhyth-
Die Gruppe besteht aus sechs Musi-
mus und ihre Lebensfreude springen
kern aus der Tabakstadt Pinar del Rio
Dienstag, 29.9.09, 18.30 Uhr | schon nach wenigen Minuten auf
Tag des offenen Denkmals – Führung im Westen Kubas. Der Boden dieser
JMF in Fürth das Publikum über.
durch die Synagoge mit Birgit Kroder- Provinz bringt nicht nur die besten
Gumann. Eintritt frei! „Tabacos“ hervor, es wachsen hier Außergewöhnlicher
Jüdisches Leben in Franken – Zwi-
auch erstklassige Musiker heran. Abend
Sonntag, 13.9.09, 14 Uhr | JMF schen Heimat und Exil, Kuratoren-
in Schwabach führung mit Monika Berthold-Hil- Sie sind Dozenten an der Musikhoch- Freuen Sie sich auf einen außerge-
Tag des offenen Denkmals – Füh- pert durch die neuen Abteilungen der schule der Stadt sowie freie Musiker. wöhnlichen Abend und erleben Sie
rung durch die historische Laubhüt- Dauerausstellung mit einem Schwer- Es verbindet sie die Liebe zu ihrer ku- die Leichtigkeit des Seins und Mu-
te. Eintritt frei! Treffpunkt: Syn-ago- punkt auf dem National-sozialismus banischen Musiktradition und zu ih- sik als Lebensmittel auch für schwie-
gengasse 10 in Franken und Fürth rem Land. So haben sie sich der Pfle- rige Zeiten.

Pünktlich zum Saisonauftakt: Der Polo „Club Edition“!


Polo 1.2, 44 kW (60 PS), Flash-Rot, 4-türig, Climatic, Soccer-Paket,
Winterräder zusätzlich, „RCD 210“, ESP, ABS, u.v.m. Verbrauchswerte:
innerorts 7,3 l, außerorts 4,5 l, kombiniert 5,5 l, CO2 Emissionen: 128 g/km
Unser Hauspreis inkl. Fracht* 13.450,– Euro
./. Verschrottungsprämie** 2.500,– Euro
Ihr Aufwand 10.950
,– Euro
* Angebot gilt nur bei Verschrottung Ihres Gebrauchten gemäß Bedingungen der Volkswagen AG. Die Volkswagen Umweltprämie Plus ist im Hauspreis berücksichtigt.
** Prämienberechtigt sind Fahrzeuge gemäß Bedingungen der Bundesregierung. Siehe unter www.bafa.de. Abbildung zeigt Sonderausstattung.

Ihr Volkswagen Partner Autohaus Strobel GmbH


Kirschenleite 20 · 91220 Schnaittach · Tel. (0 91 53) 92 65 30 · Fax 92 65 37 · autohaus.strobel@t-online.de · www.auto-strobel.de

8 September 2009
Schnaittacher Kirchweihtermine

Einladung zur Kirchweih


im Gemeindeteil Kirchröttenbach und Freiröttenbach von Freitag
25.09. bis Montag, 28.09.2009
Verehrte Einwohnerschaft, Urlaubsgä- triebe an kulinarischen Leckereien
Marlene
ste, Freunde und Bekannte aus den
Nachbargemeinden!
anbieten.

Allen Gästen wünsche ich ein paar


MORTLER
Als Erster Bürgermeister lade ich zu geradlinig · zuverlässig · heimatverbunden
den Kirchweihfesten unserer Gemein- erholsame Stunden und frohen, an-
deteile Hedersdorf und Hormersdorf genehmen Aufenthalt. für uns wieder in
die gesamte Einwohnerschaft der
Marktgemeinde, Urlaubsgäste, Be-
den Bundestag.
kannte und Besucher aus nah und
fern recht herzlich ein.
Feiern Sie mit uns, genießen Sie al- Brandmüller www.marlenemortler.de
les, was unsere gastronomischen Be- 1. Bürgermeister

Schnaittacher Feuerwehr-Infos

Ausbildungspläne der FF der


Marktgemeinde Schnaittach
FF Freiröttenbach Gruppe II: Freitag, 18. Septem-
Brandschutzwoche im September ber, 19.00 bis 21.30 Uhr, Praktische
Übung; Geräte für einfache THL/Ge-
FF Hedersdorf
fahren an der Einsatzstelle/Rettungs-
Freitag, 4. September, 19.30 Uhr, Orts- geräte
und Objektkunde. Treffpunkt am Ge-
rätehaus Jugendfeuerwehr:
Sonntag, 20. September, 8.00 Uhr,
Montag, 14. September, 18.00 bis
Einsatzübung mit den Ortswehren
20.00 Uhr, Unterricht/Praktische
FF Hormersdorf Übung; Wissenstest Vorbereitung
Sonntag, 20. September, 8.00 bis
10.00 Uhr, Einsatzübung auf Gemein- Donnerstag, 17. September, 18.00
deebene bis 20.00 Uhr, Unterricht/Praktische
Übung; Wissenstest Vorbereitung
FF Großbellhofen
Donnerstag, 10. September, 19.30 Montag, 28. September, 18.00 bis
Uhr, Geräteübung; Treffpunkt am Ge- 20.00 Uhr, allgemeine Freizeitgestal-
rätehaus tung
FF Germersberg Donnerstag, 1. Oktober 2009, 18.00
Sonntag, 13. September, 9.00 bis bis 20.00 Uhr, Unterricht/Praktische
11.00 Uhr, Praktische Übung – Ein- Übung; Wissenstest Vorbereitung
satzübung THL
FF Schnaittach
FF Osternohe
Gruppe I: Sonntag, 20. September, Sonntag, 20. September ,von 8.00 bis
8.00 bis 11.00 Uhr, Einsatzübung mit 11.00 Uhr, praktische Übung; Einsatz-
den Ortswehren übung mit den Ortswehren

September 2009 9
Mit 
Vereins-Veranstaltungen

Schnaittach: „Singspatzen“ und Chorgemeinschaft führten


Musical mit Botschaft auf
Veranstaltungen im September
Dienstag, 1. September 2009 Sonntag, 13. September 2009
Plädoyer für Toleranz im Bundeswehrreservisten Kirchröt-
tenbach, Kameradschaftsabend
Tennisclub Schnaittach e.V. – 14.00
Uhr Endspiele der Vereinsmeister-

Märchenland im Gasthaus „Goldener Stern“,


Kirchröt-tenbach bei Familie Ram-
schaften (Kinder- und Jugend-
wettbewerbe mit Siegerehrung an
stöck und Zöllner ab 20.00 Uhr der Tennisanlage Kleinbellhofen)
1. FC Schnaittach – 19.00 Uhr Vor- Freitag, 18. Sept. 2009
standssitzung im Sportheim des 1. FC Gesangverein Osternohe – 18.30
Schnaittach Uhr Beginn der Singstunden
im Gasthof „Schwarzer Adler“
Mittwoch, 2. September 2009 Osternohe
ADAC Ortsclub Schnaittach – 20.00
Uhr Clubabend im Gasthof Samstag, 19. September 2009
Kampfer Fischereiverein Schnaittachtal e.V. –
20.00 Uhr Verwaltungssitzung
Donnerstag, 3. September 2009
BRK-Bereitschaft Schnaittach – Sonntag, 20. September 2009
20.00 Uhr Ausbildungsabend im Fischereiverein Schnaittachtal
Die „Singspatzen“ legten sich eindrucksvoll ins Zeug bei ihrer ersten Musical-Auffüh- Kolonnenhaus Schnaittach e.V. – 6.00 Uhr Königsfischen am
rung.  Foto: Schlichting Auweiher Schnaittach
Freitag, 4. September 2009
1. FC Schnaittach – 15.00 Uhr Fuß-
Großen Einsatz haben die „Schnait- Nacht entstand ein hübsches buntes Fischereiverein Schnaittachtal e.V.,
ballspiel SpVgg Erlangen – 1. FCS
tacher Singspatzen“ bei ihrer Musi- Szenario. Monatsversammlung ab 20.00 Uhr
calvorstellung in der Hauptschule ge- Freitag, 25. September 2009
Schon dafür hätte der Besuch sich Freitag, 4. bis Sonntag,
zeigt und den Besuchern eine anmu- Kleintierzuchtverein Schnaittach –
gelohnt, jetzt aber kamen die teilwei- 6. September 2009
tige Geschichte aus dem Märchen- 20.00 Uhr Monatsversammlung im
se wirklich schönen Stimmen der Kin- Freiwillige Feuerwehr Schnaittach
land Rotasia dargeboten, die einen Schafferbräustüberl Schnaittach
der und die inhaltlichen Aussagen – anlässlich der 40-jährigen Paten-
Bezug zu aktuellen Themen, wie den
des Musicals mit ins Spiel: „Was gibt schaft zwischen der FF Frohnleiten Samstag, 26. September 2009
Abbau von Vorurteilen und Diskrimi-
es denn noch hinter dem Horizont?“, und Schnaittach findet eine Fahrt 1. FC Schnaittach – 16.00 Uhr
nierung, hergestellt.
fragen sich die Bewohner von Rota- nach Frohnleiten statt. Fußballspiel 1. FCS – ASV Zirndorf
Mit manchen schönen Stimmen, ih- sia und die Auseinandersetzung mit
rer natürlichen kindlichen Ausstrah- den Ängsten vor dem unbekannten, Samstag, 5. September 2009 Sonntag, 27. September 2009
lung beim Schauspielen und der de- fremden Land und seinen Bewohnern Fischereiverein Schnaittachtal e.V., Tennisclub Schnaittach e.V. – 9.30
zenten Unterstützung der Mitglieder wird thematisiert. Darauf folgt die Er- Arbeitsdienst. Treffpunkt: 7.00 Uhr Uhr Herbstwanderung; Treffpunkt
ihres Mutterchores „Schnaittacher kenntnis, dass es „eine traurige Vor- an der Au-Hütte an der Tennisanlage Kleinbellhofen
Chorgemeinschaft“ aus dem Hinter- stellung wäre, wenn „sie die einzigen Imkerverein Schnaittach e.V. – Fach-
grund hatten sie den Besuchern wirk- auf der Welt wären“. Das alles wird Samstag, 5. und Sonntag,
unterricht durch Fachberater Herrn
lich einiges geboten. „Majestät, Maje- aufgeregt diskutiert zwischen dem 6. September 2009
Müller-Englert zum Thema „Sicher
stät“, zwei kleine Gestalten mit rotem König, Prinz Shadi, seinen Freunden Imkerverein Schnaittach e.V. – Ein-
überwintern“ in Heuchling
Turban und im roten Gewand flitzten und den Bewohnern von Rotasia. Im ladung zum Bayerischen Imkertag
über die Bühne, und von Anfang an Verlaufe der Aufführung lernen sie in Triesdorf Donnerstag, 1. Oktober 2009
lag ein Zauber im Raum. Alleine die aber die Bewohner aus dem fernen BRK Bereitschaft Schnaittach –
vielen auswendig gelernten Texte, die Sonntag, 6. September 2009 20.00 Uhr Ausbildungsabend im
Land kennen, nähern sich an, bauen
die Kinder der Singspatzen für die 1. FC Schnaittach – 15.00 Uhr Kolonnenhaus Schnaittach
die Ängste vor den Fremden Schritt
„Vorstellung“ alle einstudiert hatten, Fußballspiel FC Stein – 1. FC
für Schritt ab und werden schließlich Freitag, 2. Oktober 2009
waren schon beeindruckend. zu neuen Freunden. Schnaittach
Fischereiverein Schnaittachtal e.V.,
Denn außer zwei Kindern, die schon Dienstag, 8. September 2009
Wenn man die ewig aktuellen The- Monatsversammlung ab 20.00 Uhr
ins Gymnasium gehen, besuchen al- Gottesdienst anlässlich des
men in Bezug auf Diskriminierung
le Singspatzen die zweite bis vierte Kirchweihfestes auf der Festung Samstag, 3. Oktober 2009
und Toleranzdenken bedenkt, konn-
Klasse. Für die Vorbereitung hatten Rothenberg. Der Heimatverein lädt Tennisclub Schnaittach e.V. – 11.00
ten die Akteure und Zuschauer viele
die erwachsenen Helfer 80 Handtü- ein. Uhr Saisonabschlussturnier
Denkanstöße mit nach Hause neh-
cher in kunstvolle rote und schwar- „Weißwurst-Doppel“ an der
men. Denn es ging um große Träume
ze Turbane auf den Köpfen der Kin- Mittwoch, 9. September 2009 Tennisanlage Kleinbellhofen
und den Mut, etwas Neues zu wagen,
der verwandelt. Zusammen mit den Imkerverein Schnaittach – 20.00
sowie um die Bereitschaft, einen Rat- SV Osternohe – 9.00 Uhr Wanderung
roten Gewändern der Bewohner aus Uhr Monatsversammlung im Gast-
schlag anzunehmen. Insgesamt ein „Alte Herren“; Abfahrt Gasthaus „Gol-
dem Morgenland, der normalen bun- haus Schuster. Thema Winterfütte-
Erfolg, auf den alle Beteiligten stolz dener Stern“ Osternohe
ten Kleidung der Bewohner aus dem rung und Varroakontrolle
sein können.
fremden Abendland und dem Büh- Sonntag, 4. Oktober 2009
nenbild wie aus Tausendundeiner ANDREA SCHLICHTING Donnerstag, 10. September 2009 Evang.-luth. Kirchengemeinde
1. FC Hedersdorf – 14.30 Uhr Osternohe – 10.30 Uhr Erntedank-
Deutscher Diabetiker Bund Seniorennachmittag im Sportheim
des 1. FC Hedersdorf
gottesdienst
1. FC Schnaittach – 15.00 Uhr Fuß-
Diabetiker-Selbsthilfegruppe „Schnaittacher Zuckerstück’ler“ im Wasserwacht Schnaittach – 20.00 ballspiel ASV Fürth – 1. FCS
Landesverband Bayern e.V. Uhr Monatsversammlung im Kolon-
nenhaus Schnaittach Samstag, 18. Oktober 2009
Die „Schnaittacher Zuckerstück’ler“ min: Montag 14. September bereits Vereinskartell Schnaittach e.V. –
sind eine Diabetiker-Selbsthilfegruppe um 19.30 Uhr.
Samstag, 12. September 2009 Fahrt nach Schlettau (20 Jahre
von Typ 1 und Typ 2 von Diabetikern,
die im Jahr 1998 gegründet wurde; Vorankündigung für Oktober 2009: 1. FC Schnaittach – 16.00 Uhr Mauerfall), Näheres wird noch
seit Januar 1999 unter dem Dach des Herzliche Einladung an alle Mit- Fußballspiel 1. FCS – ASV Pegnitz bekannt gegeben
Deutschen Diabetiker Bundes, Lan- glieder und Interessierten zum Vor-
desverband Bayern e.V. Sie werden
von ortsansässigen Ärzten unad Apo-
trag „Wie kann ich mich vor einer
Thrombose schützen?“. Referent ist Altnürnberger Landschaft e.V
thekern beraten und unterstützt. Herr Klaus Tyrach. Veranstaltungsort: Samstag 19. September 2009 Halb- Selbstfahrer und öffentlicher Nahver-
Gasthaus Schuster in Hedersdorf. tagesexkursion „Plecher Kulturland- kehr (Abholung vom Bahnhof Hers-
Wir laden alle Mitglieder und Interes-
sierten ein zum Erfahrungsaustausch Auskunft erteilt Andrea Summerer, schaftsweg“. Führung Heinz Stark; bruck – rechts oder Neuhaus mög-
und zu Urlaubsgeschichten ins Gast- Siechenberg 25 in Schnaittach, Tele- Treffpunkt 14.00 Uhr am Infostand lich) Bitte bei Anmeldung unbedingt
haus Schuster, Hedersdorf, ein. Ter- fon (09153) 74 52. vor der Kirche. mit angeben.

10 September 2009
Vereins-Veranstaltungen

Gleich bleibende Veranstaltungen der Vereine


Jeden Montag: SG Siegersdorf und Umgebung Radfahrclub Schnaittachtal e.V. Jeden ersten Freitag:
Kneipp-Verein Schnaittach e.V. 18.00–20.00 Uhr - April bis Oktober Tennisclub Schnaittach
17.00–18.15 Uhr Yoga zur Gesund- 19.00 bis 22.00 Uhr Trainingsbetrieb Treffen am Marktplatz in Schnaittach
ab 17.00 Uhr Tennistreff „Tennis für
heitsvorsorge und Gesunderhaltung, im Schützenhaus in Siegersdorf zur Ausfahrt mit Renn-rad, MTB und
jedermann“ und natürlich „jeder-
Gruppe I in der kleinen Turnhalle der Tourenrad.
Jeden Mittwoch und Freitag: frau“ auf dem Vereinsgelände des TC
Grundschule Schnaittach, Erlanger 18.30–20.00 Uhr - November bis Schnaittach in Kleinbellhofen
Bogenschützen des BSC Schnait-
Straße 16 unter Leitung von Maria März Treffen am Parkplatz beim „Sim-
tach und Umgebung Jeden Freitag:
Weber, (09153) 8570 mer“ in Schnaittach zum Laufen und
Jeweils ab 18.00 Uhr von April bis Nordic Walking
18.30–19.45 Uhr Yoga zur Gesund- Gesangverein Osternohe
September findet der Bogensportbe-
heitsvorsorge und Gesunderhaltung, trieb am Sportgelände in Kleinbellh- Jeden ersten Mittwoch: 18.30 Uhr Chorprobe „The Villa-
Gruppe II in der kleinen Turnhalle ofen statt. Für alle interessierten am Dorferneuerung Kirchröttenbach ge People“ im Vereinslokal „Schwar-
der Grundschule Schnaittach, Erlan- Bogensport, Trainingszeiten nach Ver- zer Adler“
19.00 Uhr findet der Dorfplatz-
ger Straße 16 unter Leitung von Jutta einbarung über 1. Schützenmeister Stammtisch in Kirchröttenbach; ab- 20.00 Uhr Chorprobe des Gemischten
Kemming, (09153) 14 27 Müller, (09155) 872 oder 1. Kassier wechselnd im Gasthaus Goldener Chors im Vereinslokal „Schwarzer Ad-
20.00–21.15 Uhr Yoga zur Gesund- Dimke, (09153) 7740 Stern an ungeraden Monaten und ler“
heitsvorsorge und Gesunderhaltung, Jeden Mittwoch: Gasthaus Fleischmann an geraden
Gruppe III in der kleinen Turnhalle Monaten statt. Radfahr-Club Schnaittachtal e.V.
der Grundschule Schnaittach, Erlan- Kneipp-Verein Schnaittach 16.30–18.00 Uhr - März bis Okto-
ger Straße 16 unter Leitung von Jutta 15.45–17.00 Uhr Yoga zur Gesund- Jeden letzten Mittwoch: ber Treffen der MTB-Kids an der Al-
Kemming, (09153) 1427 heitsvorsorge und -erhaltung, Gruppe Theaterverein Edelweiß lee in Schnaittach (Ferdl Thiel –
IV in der kleinen Turnhalle der Grund- 20.00 Uhr „Edelweiß-Treff“ die Edel- 09153/7873)
15.45–16.45 Uhr Gymnastik für Seni-
schule Schnaittach, Erlanger Straße weißfamilie trifft sich im Vereinsheim
oren (Kurs I) in der kleinen Turnhal- Jeden vorletzten Freitag:
16, unter Leitung von Maria Weber, zum Fachsimpeln oder ganz einfach
le der Grundschule Schnaittach, Er-
(09153) 8570 zum gemütlichen Beisammensein Elterngemeinschaft für Kinder
langer Straße 16 unter Leitung von
Maria Weber, (09153) 8570, Septem- Skiclub Rothenberg und Jugendliche
Jeden Donnerstag:
ber bis Mai 15.30–16.30 Uhr Mutter und Kind- 20.00 Uhr Offenes Treffen für Mit-
Bayern-1-Club
Gymnastik, 3 bis 5 Jahre in der HS glieder, Freunde und Interessierte im
19.00–20.00 Uhr Gesundheits- und Stammtisch des Bayern-1-Club, bit-
Schnaittach September bis März, un- Jugendtreff Schnaittach
Wirbelsäulengymnastik (Kurs II) in te anmelden unter (09123) 98104 bei
der großen Turnhalle der Grund- ter Anleitung unserer Übungsleiterin Frau Peithner Jeden Samstag:
schule Schnaittach, Erlanger Straße fordern Sie Ihr Kind im rhythmischen
und psychomotorischen Bereich und Schachclub Schnaittach Ski Club Rothenberg
16 unter Leitung von Brigitte Zierof,
(09153) 7845, September bis Mai fördern damit die Geschicklichkeit, 18.00–19.00 Uhr Spielabend für die 14.00–17.00 Uhr MTB, Bürgerweiher
Ausdauer und Selbstständigkeit. Jugend in der Grundschule Schnait- Schnaittach Touren rund um Schnait-
20.15–21.15 Uhr Gesundheits- und tach. tach für Fortgeschrittene MTB-Biker.
Fitnessgymnastik (Kurs III) in der 16.30–17.30 Uhr Kids Fit, 1 bis 4
Klasse in der Hauptschule Schnait- 20.00 Uhr Trainingsabend im neuen Helmpflicht!
großen Turnhalle der Grundschule
Schnaittach, Erlanger Straße 16 unter tach von September bis März. För- Vereinslokal im Gasthaus „Zur Linde“ SG Siegersdorf
Leitung von Brigitte Zierof, (09153) dern Sie die Gesundheit und die Ent- Skiclub Rothenberg 14.00–18.00 Uhr Trainingsbetrieb im
7845, September bis Mai wicklung Ihres Kindes durch die Teil- Schützenhaus in Siegersdorf
19.00 Uhr Sommer Lauftreff Gruppen,
nahme an einer Turnstunde, die ohne
Die Gymnastik-Kurse des Kneipp- Hailloh Schnaittach Trimm-Trab
Leistungsdruck abläuft. Die Abenteu- Jeden Sonntag:
Vereins beginnen wieder am Mon- er-, Spiel- und Spaßstunde mit Lauf- 18.30 Uhr Winter Lauftreff Gruppen;
tag, 28. September 2009 und fin- Marktplatz Schnaittach SG Siegersdorf
und Fangspielen.
den in der Turnhalle der Grundschu- 9.00–12.00 Uhr Trainingsbetrieb im
le Schnaittach, Erlanger Straße statt. 17.30–18.30 Uhr Juniors Fit, ab 5. Laufen ist die natürlichste und ein-
Schützenhaus in Siegersdorf
Die Übungsstunden entfallen wäh- Klasse in der Hauptschule Schnait- fachste Art., Sport zu treiben, und das
rend der Ferienzeit und enden am 17. tach von September bis März ambiti- beste Kreislauf- und Ausdauertrai- Jeden ersten Sonntag:
Mai 2010. oniertes Training für Ausdauer, Kraft, ning. Auch im Winter bietet die eine
Jüdisches Museum Franken
Kondition und Mobilisation. Der rich- Stunde Dauerlauf den willkommenen
Morbus Bechterew tige Ausgleich für das lange Sitzen Ausgleich für Bewegungsmangel und 14.00 Uhr Führung durch die Dauer-
18.30 Uhr Gymnastik der Selbsthilfe- in der Schule und bei den Hausauf- dient dem Stressabbau. ausstellung des Jüdischen Museums,
gruppe in Lauf in der Turnhalle des gaben. Museumsgasse 12–16 in Schnait-
Tennisclub Schnaittach tach.
TV 1877 am Haberloh. Ansprech-
19.15–20.30 Uhr Power Fit für Er- ab 16.00 Uhr Mai bis September Kin-
partner Angelika Kreitmeier, (09153) Museums- und Geschichtsverein
wachsene, 16 Jahre–???; Treffpunkt der- und Jugendtraining auf dem Ver-
4158
Hauptschule. Schnaittach von Sept. einsgelände des TC Schnaittach in 14.00 Uhr Führungen durch das Hei-
Chorgemeinschaft Schnaittach bis März. Unter Leitung von Tanja Kleinbellhofen Außerdem bieten wir matmuseums Schnaittach, Museums-
17.15 Uhr Singstunde des Kinder- Launicke, Fitnessfachwirt IHK. Eine Ihnen dreimal kostenlos „Schnup- gasse 12–16 jeden ersten Sonntag im
chors „Die Schnaittacher Singspatzen“ Power-Stunde für optimale Muskel- pern“ an, Information erhalten Sie bei Monat; Sonderführungen nach Ver-
im Haus St. Kunigund, Schnaittach kräftigung (insbesondere Beine und Liz Graf (09155) 437 einbarung.
Bauch), Herzkreislauf-Training mit
19.30 Uhr Probe für gemischten Chor hohem Kalorienumsatz und mit viel
im Haus St. Kunigund, Schnaittach
Jeden Dienstag,
Spaß verbunden mit Dehnungs- und
Entspannungsübungen. Nicht-Mit- … Mehr FDP, mehr Mut.
glieder 40 Euro, Mitglieder frei, An-
Jeden Dienstag:
meldung erbeten unter (09153) 7049 Am 27. September 2009
Evangelische Familienbildungs- oder email@scrschnaittach.de
stätte
den Politikwechsel wählen!
18.30–20.30 Uhr während der Som-
18.00 bis 19.00 Uhr Psychosoma- mermonate MTB (2 Gruppen) Treff- Ihre FDP-Bundestagsabgeordnete
tische Geburtsvorbereitung der punkt Bürgerweiher. Lernen Sie unter
Schwangerschaftsgymnastik im evan- fach- und ortskundiger Leitung unse-
Marina Schuster
gelischen Gemeindehaus der Chri- re Heimat aus einem anderen Blick- www.marina-schuster.de
stuskirche Lauf unter Leitung von Bri- winkel kennen. Bei ambitionierten
gitte Bender Fahrten sammeln Sie Höhenmeter
DSKB Schnaittach mit Schützen- und trainieren so Kraft, Ausdauer und
gruppe Kondition. Helmpflicht!
19.00 bis 21.00 Uhr Luftgewehrschie- Ab 17.00 Uhr in den Sommermona-
ßen im Vereinslokal, Gasthaus „Zur ten Bahntraining. Treffpunkt Gymna-
Alten Post“, Familie Holfelder sium Lauf

September 2009 11
Mit 
Vereins-Veranstaltungen

Dornröschenschlaf beendet! Flugtag 2009 – Das Programm


Schnaittach. Den genauen Termin ge- Auch in diesem Jahr veranstalten wir, getreu unserer Tradition, für Flugsport-
Nach jahrelangen Bemühungen ist
es den Verantwortlichen des Muse- ben wir rechtzeitig in der Tagespres- Interessierte wieder einen Flugtag auf unserem Flugplatz Lauf-Lillinghof
ums- und Geschichtsverein Schnait- se und in unserem Schaukasten am
tach (kurz MuGS) gelungen, ca. 1.600 Schneider-Gobl-Haus (Festungsstraße
Foto-Glasplatten aus dem Nach- 3) bekannt. Selbstverständlich kön-
lass des 1963 im Alter von 75 Jah- nen Reproduktionen einzelner Bilder
ren verstorbenen Optikermeisters Ru- in verschiedenen Größen – mit und
dolf Uibl, durch ein qualitativ hoch- ohne Rahmen – käuflich erworben
wertiges Verfahren zur digitalen Er- werden. Die Preise werden ebenfalls
fassung, für die Nachwelt zu erhal- in unserem Schaukasten, in verschie-
ten. Um historisch interessierten Mit- denen Druckmedien und auf unserer
bürgerinnen und Mitbürgern, beson- Homepage (www.mugsonline.de) be-
ders im Hinblick auf die bevorstehen- kanntgegeben.
de 1000 – Jahrfeier Schnaittachs, den Einen repräsentativen Querschnitt
Zugang zu diesem einmaligen Fun- zeigen wir außerdem am Schnaitta-
dus zu ermöglichen, der jahrzehnte- cher Herbstmarkt (11.10.) im Schnei-
lang im Archiv unseres Heimatmuse- der-Gobl-Haus – genau zehn Jahre
ums ein unbeachtetes Dasein fristete. nach der legendären Uibl-Ausstellung
Die Aufnahmen entstanden im We- an gleicher Stelle: die erste große
sentlichen zwischen den beiden Welt- Ausstellung des damals gerade mal
kriegen und vermitteln uns den da- ein Jahr alten MuGS.
maligen Zeitgeist in einer Weise, wie In diesem Zusammenhang wollen wir
er nur von einem „sehenden“ Foto- unsere Mitbürgerinnen und Mitbür-
grafen eingefangen werden kann. ger zu zwei weiteren Veranstaltungen
Der gesamte Fundus kann grob in einladen:
acht Motivgruppen unterteilt werden: Bis Ende September läuft im Heimat-
Einzelporträts, Gruppenporträts, hi- museum Schnaittach noch die Son-
storische Gebäude, Kath. Kirche vor derausstellung „ Handel im Wan-
und nach dem Umbau 1933, Ortsan- del“ zur Erinnerung an die längst ver-
sichten, öffentliches Leben, Vereine gangene Zeit der „Tante Emma-Lä-
und Schulklassen. den“.
Die Finanzierung konnte nur mit Am „ Tag des offenen Denkmals“
Unterstützung der Marktgemeinde (13.09.2009) bieten wir stündlich
Schnaittach, der Sparkasse Nürnberg, zwischen 14 Uhr und 16 Uhr Füh-
der Firma ERGE, der Firma CD-Lab ( rungen zu „historischen Stätten des
Nürnberg ), der Landesstelle für nicht- Genusses“ (so das Motto des diesjäh-
staatliche Museen in München und rigen Denkmaltages) an.
zahlreicher Privatpersonen geschul- Wir wünschen uns eine rege Beteili-
tert werden. gung an diesen Veranstaltungen. Ihr
Dafür wollen wir uns auch an dieser Interesse ist unser Lohn!
Stelle recht herzlich bedanken! Museums- und
Ende September erfolgt die offizielle Geschichtsverein Schnaittach e.V.
Präsentation dieser digitalisierten Fo- Adalbert Gartner
to-Glasplatten im Sparkassensaal in 2. Vorsitzender

Schnaittacher Kirchentermine

Evangelische Freikirche Katholische Pfarrei


Wir laden ein zum Bibelkreis! Haus-
kreis Schnaittach, Immanuel-Gemein-
Jeden Mittwoch um 19.30 Uhr bei
Familie Schwing, Krähenwinkel 5,
Kreuzauffindung Kersbach
de Nürnberg (Evangelische Freikir- 91220 Schnaittach, Telefon (09153) Herzliche Einladung zu unserer Pfarr- schluss geht es weiter zum Schmet-
che) e.V. 8998. fahrt. Dieses Jahr geht es nach Kulm- terlingspark in Neuenmarkt. Hier be-
bach und Marienweiher. Wir starten steht die Möglichkeit zum Kaffeetrin-
Evang.-luth. Pfarramt Osternohe am Samstag, 10. Oktober 2009 um
8.00 Uhr vor dem Gasthaus zur Linde
ken. Unser Abendessen werden wir
in Eifing, einem Ortsteil von Wirsberg,
Termine im September 80-jähriges Bestehen Posaunenchor in Kersbach. einnehmen. Dabei werden wir etwas
Sonntag, 6.9. 2009 um 9.30 Uhr Osternohe; 9.30 Uhr Kindergottes- über die Produktion von Edelbränden
Gottesdienst dienst; Als erste Station steuern wir die erfahren. Die Rückkunft in Kersbach
Päpstliche Basilika Marienweiher an, ist gegen 20.30 Uhr geplant.
Sonntag, 13.9.2009 um 9.30 Uhr wo wir nach einer Führung unseren
Gottesdienst; Gottesdienst feiern. Danach geht es
Sonntag, 20.9.2009 um 9.30 Uhr Der Fahrpreis beträgt je nach Teilneh-
weiter zum Schloss Guttenberg, der
Gottesdienst und um 9.30 Uhr merzahl zirka 30 Euro. Anmeldun-
Heimat unseres Wirtschaftsministers.
Kindergottesdienst; gen bis zum 27. September 2009 bei
Wir besichtigen den Vorhof und die
Franz Vogel, Kersbach, Dorfstraße 3
Sonntag, 27.9.2009 um 9.30 Uhr Schlosskirche.
(Telefon 09153/7503) oder in der Bü-
Gottesdienst und um 9.30 Uhr cherei während der Öffnungszeiten.
Nach dem Mittagessen, das wir in
Kindergottesdienst; Gäste sind uns herz-lich willkommen.
Kulmbach einnehmen, steht eine Be-
Sonntag, 4.10.2009 um 9.30 Uhr sichtigung des Bier- und Brotmu-
Erntedankfest-Gottesdienst und seums auf dem Programm. Im An- Der Pfarrgemeinderat

12 September 2009
Gesundheit und Soziales

Informatives von BRK


Blutspendedienst
Nächster Blutspendetermin: Der Blutspendedienst weist da-
rauf hin! Bitte bringen Sie zu jeder
Montag, 28. September 2009 von Spende unbedingt Ihren Blutspen-
17.00 bis 20.30 Uhr Blutspende in depass mit. Zumindest aber einen
der Hauptschule Schnaittach, Simons- Lichtbildausweis (Personalausweis,
hofer Straße 57. Reisepass, Führerschein).

Sprechtag der Deutschen


Rentenversicherung
Ober- und Mittelfranken und Bund
Es werden Auskünfte in allen Versi- Nächster Sprechtag: Donnerstag, 3.
cherungsfragen erteilt. Besucher wer- September 2009 von 8.30 bis 12.00
den gebeten, ihre Versicherungsun- Uhr und von 13.00 bis 15.30 Uhr.
terlagen sowie einen Ausweis mitzu-
bringen. Es ist nötig, vorab einen Be- Vorankündigung
ratungstermin mit Frau Schleicher, Donnerstag, 1. Oktober 2009 von
Telefon (09153) 409-130 zu verein- 8.30 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis
baren. 15.30 Uhr.

Anonyme Alkoholiker Schnaittach


19.30 Uhr Selbsthilfegruppe für Alko- 18, 1. Stock, geschlossenes Meeting –
holkranke im evangelischen Gemein- Angehörigengruppe AL-Anon.
dehaus Schnaittach, Erlanger Straße

Hautpilze nicht nur am Flöhe auch für Menschen


Fuß möglich gefährlich
Pilze können unter günstigen Be- aufgesucht werden. Je nach Art des
dingungen fast alle Hautstellen be- Pilzes und der befallenen Hautstelle Über sechs Millionen Katzen, fünf ren aus dem Weg gehen. Hausbesit-
fallen. Auf vorgeschädigter Haut gibt es unterschiedliche Antipilzmit- Millionen Hunde - und jeder dritte bis zer sollten ihre Tiere einmal wöchent-
könne sich Hautpilze besonders gut tel, die innerlich oder äußerlich ange- vierte Vierbeiner ist regelmäßig von lich auf Flöhe untersuchen. Sind sie
entwickeln. wendet werden. Gegen einige Pilzer- Flöhen befallen. Der in Europa häu- befallen, helfen Flohhalsbänder aus
Auch viel Schwitzen oder ein feucht- krankungen gibt es in der Apotheke figste Floh ist der Katzenfloh. Er lebt der Apotheke. Der ihnen anhaftende
warmes Klima wie in den Achselhöh- rezeptfreie Cremes und Salben. auf Katzen und Hunden und ernährt Puder verteilt sich über das ganze
len oder zwischen den Zehen begün- sich von deren Blut, kann aber auch Fell. Der Schlafplatz des Tieres sollte
Wichtig: Menschen befallen. auf jeden Fall mitbehandelt werden.
stigen das Wachstum von Pilzen. Ei-
nige Grundkrankheiten wie Diabetes Die Symptome verschwinden oft sehr Wenn die Flöhe so nicht verschwin-
Wenn ein Floh Blut zapft, liegen die
erhöhen das Risiko zusätzlich. schnell, obwohl die Erreger noch den, hat der Tierarzt weitere Möglich-
Stiche fast immer in einer Reihe. Ein
nicht abgetötet sind. Daher sollten keiten. Vorsicht mit Teebaumöl: Grö-
Je nach Erreger sehen die Pilzerkran- bis zwei Tage nach der Blutentnahme
Pilzmittel lange genug angewen- ßere Mengen können Katzen töten.
kungen unterschiedlich aus. Die Sym- legt das Weibchen Eier, die sich zu
ptome reichen von Juckreiz über det werden – wie lang, weiß der Apo- Larven weiterentwickeln. Diese Lar-
theker. Der Stich selbst bleibt häufig unbe-
schuppende und verfärbte Haut bis ven leben meist in den Schlafstätten merkt, da der Speichel schmerzstil-
zu Haarausfall. Um einem Pilzbefall vorzubeugen, der befallenen Tiere. lende Substanzen enthält. Anschlie-
Unterschiedliche Mittel sollten Haustiere regelmäßig vom Ist ein Haustier von Flöhen befallen, ßend jucken die Stiche, entzün-
Wenn zum ersten Mal ein Pilzinfek- Tierarzt untersucht werden. Pilzinfi- müssen diese bei der Behandlung al- den sich und bilden ein hartes, rotes
tion auftritt oder wenn die Hautstelle zierte Haustiere können Infektionen so unbedingt mit gereinigt werden. Knötchen. Allergien sind möglich.
ungewöhnlich ist, sollte ein Hautarzt übertragen, auch wenn sie gesund Nach dem letzten Verpuppen nach et- Kratzt man sich, kann sich die Haut
wirken. wa 10 bis 30 Tagen braucht der jetzt durch die Verunreinigung mit Flohkot
erwachsene Floh wieder Blut und entzünden.
AOK-Beratung Aus diesem Grund sollte man be-
sonders im Urlaub darauf verzichten,
sticht seinen Wirt erneut. Wenn der
Floh nicht sofort ein neues Opfer fin- Flöhe können mit ihrem Speichel
Jeweils dienstags berät Sie einer un- fremde Katzen und Hunde zu strei- beim Saugen auch Krankheiten über-
det, macht ihm das wenig aus: Flöhe
serer Mitarbeiter im Rathaus, Zimmer cheln – auch wenn das Kindern be- tragen wie Kinderlähmung oder
können bis zu einem Jahr hungern.
8 im Erdgeschoss, in allen Leistungs- sonders schwer fällt. Fleckfieber.
und Versicherungsfragen von 9.00 Wer sich vor Flöhen schützen will,
bis 12.00 Uhr. Übliche Übertragungswege sollte streunenden oder fremden Tie- Quelle: aponet.de
meiden

KOMM MIT!
BLUT
Übliche Übertragungswege für Fuß-
pilz sollte man nach Möglichkeit mei-

Brandmüller
den, etwa Teppiche in Hotelzimmern
oder Badematten in öffentlichen Bä-
dern.
SPENDE BEIM ROTEN KREUZ

Erster Bürgermeister Das Rote Kreuz dankt für den kostenlosen Abdruck.
Quelle: aponet.de

September 2009 13
Mit 
Aus dem Rathaus Simmelsdorf

Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der


öffentlichen Straßen
Die Gemeindeverwaltung Simmels- (Anlage 1) aufgeführten öffentlichen einzustufen ist, ebenfalls bei Be- Dadurch wird verschiedentlich das
dorf wird immer häufiger auf die Straßen innerhalb ihrer Reinigungs- darf, regelmäßig aber einmal in Ortsbild ungünstig beeinträchtigt.
Reinhaltung der öffentlichen Stra- flächen (§ 6) zu reinigen. der Woche, jeweils am Samstag,
ßen, Wege und Plätze aus der Bevöl- durchzuführen. Fällt auf den Reini- Besonders unangenehm beein-
Sie haben dabei die Gehwege, die ge- trächtigen Gras und Unkraut in
kerung aufmerksam gemacht. In die- meinsamen Geh- und Radwege, die gungstag ein Feiertag, so sind die
sem Zusammenhang weisen wir auf genannten Arbeiten am vorausge- den Straßenrinnen sowie auf den
Radwege und die innerhalb der Rei- Gehwegen das Ortsbild und den
die Beachtung der vom Gemeinde- nigungsflächen befindlichen Fahr- henden Werktag durchzuführen.
rat im Jahre 2008 erlassenen Verord- gepflegten Charakter einer Ort-
bahnen (einschließlich der Parkstrei- b) von Gras und Unkraut zu befreien, schaft. Sie zerstören außerdem
nung hin. fen) soweit es aus Ritzen und Rissen den Mörtel in den vorhandenen
In dieser Verordnung über die Rein- a) nach Bedarf, regelmäßig aber min- im Straßenkörper wächst. Beton- beziehungsweise Großpfla-
haltung und Reinigung der öffent- destens einmal im Monat, an je- c) bei Bedarf, insbesondere nach sterrinnen.
lichen Straßen wird unter anderem dem ersten Samstag zu kehren einem Unwetter sowie bei Tau-
die Reinhaltungs- und Reinigungs- und den Kehricht, Schlamm und wetter, die Abflussrinnen und Ka- Der volle Wortlaut dieser Gemeinde-
pflicht auf Eigentümer und die zur sonstigen Unrat zu entfernen (so- naleinläufe freizumachen, soweit verordnung, die auch die Sicherheit
Nutzung dinglich Berechtigten von weit diese in üblichen Hausmüll- diese innerhalb der Reinigungsflä- der Gehbahnen im Winter beinhaltet,
Grundstücken, die innerhalb der ge- tonnen für Biomüll, Papier oder che (§ 6) liegen. kann im Rathaus, Nürnberger Straße
schlossenen Ortschaft an öffentliche Restmüll oder in Wertstoffcontai- 16, Bauamt, OG, Zimmer 14 oder 15,
Wie die Gemeindeverwaltung und eingesehen werden.
Straßen angrenzen (Vorderlieger) nern entsorgt werden können); auch Bürger, die dies der Verwal-
oder über diese öffentlichen Straßen Entsprechendes gilt für die Entfer- tung mitteilten, immer wieder fest- Die Gemeindeverwaltung weist des-
mittelbar erschlossen werden (Hinter- nung von Unrat auf den Grünstei- stellen müssen, kommen Grund- halb, aus gegebenem Anlass, alle zur
lieger), übertragen. Dies gilt also auch fen. stücksbesitzer beziehungsweise Reinigung der öffentlichen Verkehrs-
für unbebaute Grundstücke.
Im Herbst sind die Reinigungs- die zur Reinigung verpflichteten flächen verpflichteten Gemeindebür-
Zur Erfüllung ihrer Reinigungspflicht arbeiten bei Laubfall, soweit das Nutzungsberechtigten von Grund- ger auf diese Reinigungspflicht hin.
haben die Vorder- und Hinterlieger Laub insbesondere bei feuchter stücken dieser Reinigungspflicht
die im Straßenreinigungsverzeichnis Witterung als verkehrsgefährdend nicht oder nur unzureichend nach. Ihre Gemeindeverwaltung

Simmelsdorfer Bekanntmachungen

Zahl der Einwohner in Auszug aus dem Fundverzeichnis


Simmelsdorf 13.12.2008
in Bühl:
21.-24.05.09
beim Bergfest Oberndorf:
Stand: 30. Juni 2009
1 Herren – Ehering (Gravur Andrea) 1 schwarze Steppweste, Gr. S
Gemeindeteil: Hauptwohnung Nebenwohnung Gesamt
Au 14 3 17 Anf. Januar 2009 21.-24.05.09
Bühl 9 0 9 in Rampertshof: beim Bergfest Oberndorf:
Diepoltsdorf 322 23 345 1 Paar Herren-Handschuhe Wildleder 1 Kinderweste grau Gr. 158/164
Großengsee 202 7 209
Hüttenbach 1015 59 1074 ca. 13.02.2009 21.-24.05.09
Ittling 175 11 186 in der Spk. Simmelsdorf: beim Bergfest Oberndorf:
Ittlinger Mühle 9 1 10 1 Paar Lederhandschuhe schwarz 1 Kapuzenpullover blau, Gr. S, Auf-
Judenhof 16 3 19 druck „LOVE STAYING ALIVE“
Kaltenhof 2 0 2 29.03.2009
Oberachtel 40 0 40 am Weg unterhalb v. neuen Sport- 21.-24.05.09
Ober-, Mittel-, platz Hüttenbach: beim Bergfest Oberndorf:
Unternaifermühle 14 3 17 1 Kinderbrille blau 1 Kapuzenjacke schwarz mit Auf-
Oberndorf 179 9 188 druck
Oberwindsberg 30 0 30 Anfang April 09
Rampertshof 29 1 30 bei der Feuerwehr Hüttenbach: 12.06.2009
Schindelrangen 19 7 26 1 Damen MTB blau Marke „ Buffalo“ in der Haunachstr./ Ecke Josef-.Otto-
Simmelsdorf 551 37 588 Kolb-Str.:
Sankt Helena 51 7 58 11.05.2009 1 Mädchen-Armbanduhr „flick-flack“
Sankt Martin 1 1 2 am Regenüberlaufbecken Diepolts-
Strahlenfels 54 15 69 dorf: 23.06.2009
Unterachtel 42 4 46 1 Herren Touren Rad, 28 Zoll beim b. Glascontainer Feuerwehr Hüt-
Unterwindsberg 206 12 218 tenbach
Utzmannsbach 37 2 39 21.-24.05.09 1 Türschlüssel
Wildenfels 52 5 57
beim Bergfest Oberndorf:
Winterstein 108 19 127 Rückfragen:
1 Rucksack schwarz „Eastpak“. In-

halt: schwarze Fleeceweste u. blaues Fundamt Simmelsdorf, Zimmer 5,
Gesamt: 3177 229 3406
Handtuch Tel. 09155/7828 oder 78-0

14 September 2009
Simmelsdorfer Bekanntmachungen

Simmelsdorfer Jugendliche wählen Jugendrat für die Gemeinde


Die Gemeinde Simmelsdorf hat ge- genheiten der örtlichen Gemeinschaft zahlreichen Orten der Gemeinde Sim- Als Vorsitzender wurde Timo Greger
mäß eines Beschlusses des Gemein- befassen, die insbesondere Jugendli- melsdorf. Einig war man sich sofort bestimmt, seine Stellvertretung über-
derats zu einer Jugendversammlung che betreffen, und kann Anträge an darüber, dass man diesen Jugendrat nimmt Julia Eisele und Jessica Ren-
in den Diepoltsdorfer Schulsaal ein- den Gemeinderat stellen. Außerdem schaffen sollte, und stimmte der vom ner wurde das Amt der Schriftführe-
geladen, in der ein Jugendrat für die kann er Veranstaltungen durchfüh- Gemeinderat am 7. Juli beschlos- rin anvertraut.
Gemeinde gewählt wurde. Die Ge- ren, die der Freizeitgestaltung bezie- senen Satzung des Jugendrates der Bürgermeister Gumann schlug vor,
meinde beabsichtigt, über den Jugen- hungsweise dem öffentlichen Wohl Gemeinde einstimmig zu. Der Wahl- dass man der Arbeitsgemeinschaft
drat die Jugendarbeit in Simmelsdorf dienen. Deswegen lud Bürgermeister ausschuss, bestehend aus Bürgermei- Lauf des Kreisjugendrings Nürnber-
auch über die Förderung von Jugend- Gumann in den Diepoltsdorfer Al- ster Gumann, Jugendbeauftragtem ger Land beitreten sollte. Die Ver-
gruppen in den Vereinen und gesell- ten Schulsaal zur ersten Jugendver- GR Roman Felber und GR Erwin Ren- sammlung bezeichnete dies als äu-
schaftlichen Organisationen hinaus sammlung in der Gemeinde Simmels- ner, führte zügig die Wahlen durch. ßerst sinnvoll, wollte die Entschei-
zu fördern. dorf ein. Dem Jugendrat Simmelsdorf gehö- dung jedoch den gewählten Jugend-
Auf Grund eines Antrags von Timo Wegen des ungünstigen Ferienter- ren künftig folgende Personen an: Ti- räten überlassen. Abschließend bat
Greger aus Ittling erließ der Gemein- mins war die Versammlung zwar mo Greger (Ittling), Christina Frau- der Bürgermeister noch, bei Veran-
derat eine Satzung für einen Jugen- schwach besucht, umso interessier- de (Diepoltsdorf), Julia Eisele (Groß- staltungen und Terminen möglichst
drat in der Gemeinde Simmelsdorf. ter waren die teilnehmenden jungen engsee), Jessica Renner (Hüttenbach) alle Ortsteile der Gemeinde zu be-
Der Jugendrat soll sich mit Angele- Mitbürgerinnen und Mitbürger aus und Michael Kühnlein (Diepoltsdorf). rücksichtigen.

Auf Grund von Art. 23, 24 Abs. 1 Nr.


1 der Gemeindeordnung für den Frei- Satzung des Jugendrates der ausgeschlossen, sondern führt die
Amtszeit bis zu deren regulärem

Gemeinde Simmelsdorf
staat Bayern (Gemeindeordnung – Ende fort.
GO) in der Fassung der Bekanntma-
§9
chung vom 22. August 1998 (GVBI
vom 7.7.2009/10.8.2009 Wahlen
S. 796, BayFS 2020-1-1-I), zuletzt ge-
ändert durch das Gesetz vom 20. De- dorf“. Sitz des Jugendrates ist Sim- (3) Die Jugendversammlung muss Neu- und Ergänzungswahlen sind
zember 2007 (GVBI S. 958), erlässt melsdorf. mindestens zwei Wochen vor Zu- während der Jugendversammlung
die Gemeinde Simmelsdorf zusam- sammenkunft öffentlich bekannt durchzuführen.
(2) Der Jugendrat wird als nicht einge-
men mit der Jugendversammlung der tragener Verein errichtet. gemacht werden. Diese können per Akklamation
Gemeinde Simmelsdorf folgende Sat- (4) Die Einladung erfolgt durch den durchgeführt werden, sofern kein Ein-
zung: §4 spruch aus der Versammlung vorliegt.
Jugendratsvorsitzenden bzw. sei-
Der Jugendrat
§1 nen Stellvertreter. Erstmalig lädt § 10
(1) Der Jugendrat besteht aus maxi- der 1. Bürgermeister zur Jugend-
Zielsetzung Wahlberechtigung
mal 5 Personen. versammlung ein.
Der Jugendrat setzt sich die Aufgabe, Aktiv und passiv wahlberechtigt sind
die Anliegen aller Jugendlichen in- (2) Der Jugendrat tritt mindestens (5) Diese Satzung sowie eventuelle alle jugendlichen Einwohner der Ge-
nerhalb der örtlichen Gemeinschaft zweimal jährlich zusammen. Änderungen sind von der Jugend- meinde die am Wahltag bereits 16
zu vertreten. Der Jugendrat ist über- (3) Die Amtsperiode des Jugendrates versammlung mit 2/3-Mehrheit im Jahre, aber noch keine 24 Jahre alt
parteilich. beträgt 3 Jahre. Einvernehmen mit dem Gemeinde- sind.
§2 (4) Die Arbeit des Jugendrates ist eh- rat anzunehmen. § 11
Aufgaben des Jugendrates renamtlich und unentgeltlich. §6 Beschlussfassung
(1) Die Aufgabe des Jugendrates ist Vorstandschaft des Jugendrates (1) Zur gültigen Beschlussfassung ist
§5
es, sich mit allen Angelegen- Die Jugendversammlung (1) Der Vorsitzende des Jugendrates die Anwesenheit von mindestens
heiten der örtlichen Gemeinschaft bzw. sein Stellvertreter vertreten 3 der gewählten Jugendräte erfor-
zu befassen, die insbesondere Ju- (1) Die Jugendversammlung tritt min-
den Jugendrat nach außen. derlich.
gendliche betreffen. destens einmal im Jahr zusam-
men. (2) Jugendratsvorsitzender, Stellvertre- (2) Die Beschlüsse des Jugendrates
(2) Der Jugendrat kann jederzeit An- ter und Schriftführer müssen ge- werden mit einfacher Mehrheit der
träge an den Gemeinderat stellen. (2) Aufgabe der Jugendversammlung abgegebenen gültigen Stimmen
wählte Jugendratsmitglieder sein.
ist die Wahl des Jugendrates, des gefasst.
§3 Jugendratsvorsitzenden, seines §7
Name und Rechtsform des Stellvertreters und des Schriftfüh- (3) Über alle Sitzungen des Jugend-
Jugendratssitzung
Jugendrates rers sowie die Bespre- rates bzw. der Jugendversamm-
(1) Zur Jugendratssitzung ist vom Vor- lung sind Niederschriften zu ferti-
(1) Der Jugendrat trägt den Namen chung wichtiger allgemeiner An- sitzenden des Jugendrates einzu-
„Jugendrat der Gemeinde Simmels- gelegenheiten von Jugendlichen. gen, die der Gemeinde auf Verlan-
laden. gen vorzulegen sind.
(2) Teilnahmeberechtigt an den Ju- (4) Alle Sitzungen der Jugendver-
gendratssitzungen sind alle Mit- sammlung sind grundsätzlich öf-
glieder des Jugendrates, sowie auf fentlich.
Einladung auch der gemeindliche
Jugendbeauftragte, der amtierende § 12
Bürgermeister und vom Vorsitzen- Veranstaltungen
den geladene Personen. Der Jugendrat kann gesellschaftliche
Veranstaltungen durchführen, die der
§8
Freizeitgestaltung bzw. dem öffent-
Ausscheiden
lichen Wohl dienen.
(1) Aus dem Jugendrat während der
Amtsperiode ausgeschiedene Mit- § 13
glieder werden bei der nächsten Inkrafttreten
Jugendratsversammlung nachge- Die Satzung tritt mit dem Tage ihrer
wählt. Frei gewordene Funktionen Bekanntmachung in Kraft.
werden bis dahin kommissarisch
von anderen Jugendratsmitglie-
dern übernommen. Simmelsdorf, den 11.8.2009
(2) Überschreitet ein Jugendratsmit- P. Gumann
glied während seiner Amtsperiode Erster Bürgermeister
die Altersgrenze von 23 Jahren, so Timo Greger
wird er nicht aus dem Jugendrat Vorsitzender Jugendrat

September 2009 15
Mit 
Simmelsdorfer Bürgerservice

Ausbau des öffentlichen Personen­nahverkehrs


im Gemeindegebiet Simmelsdorf
0
Neue Linie
Im Rahmen der Erstellung des Nah- Bus
341 Schnaittach - Simmelsdorf - Großengsee - Diepoltsdorf
verkehrsplans für den Landkreis
Kursbuch-Linien-Nr.: 8940

Gültig ab 15.09.09 Montag - Freitag Samstag


Nürnberger Land wird das ÖPNV-An- Fahrtnummer 101 103 105 107 109 111 113 125 115 117 127 119 121 123 151 153 155 157 159 161
gebot in der Gemeinde Simmelsdorf VERKEHRSHINWEIS V01 WN 99 V01 V01 V01 V01 99 V01 V01 99 V01 LBT 99 LBT 99 LBT 99 M LBT 99 LBT 99 LBT 99
verbessert. Ab September gibt es eine Schnaittach Bahnhof
- Hauptschule
11.10 13.00
13.06
15.52
15.45
neue Linie (VGN-Linie 341), die das Abzw. Hedersdorf 11.13 13.11 15.55
Abzw. Au (b. Simmelsdorf) 11.15 13.13 15.57
gesamte Gemeindegebiet erschließt. Simmelsdorf Am Tucherschloß 11.17 13.15 15.59
Die Linie bindet die einzelnen Orts- Hüttenbach Schule an 11.19 12.13 13.17
Hüttenbach Schule ab 11.20 11.20 12.20 12.20 13.20 13.20 13.20
teile an den Bahnhof Simmelsdorf- Simmelsdorf Brandstr. 11.23 12.23 13.23
Hüttenbach an. Von hier aus beste- R31 Nürnberg ab 11.22 12.22 13.19 13.19 15.22 15.22 16.22 17.22 20.24 07.03 09.03
11.03 14.03 17.03 20.03
R31 Simmelsd.-Hüttenb. an 11.58 12.58 14.04 14.04 15.58 15.58 16.58 17.58 20.58 07.51 09.51
11.51 14.51 17.51 20.51
hen stündliche Verbindungen nach - Simmelsdorf-Hüttenbach Bhf 12.10 13.22 14.07 14.07 16.01 16.04 17.05 18.05 21.01 08.00 10.00
12.00 15.00 18.00 21.00
Schnaittach, Lauf und Nürnberg. Hüttenbach Kreuzkirche
Unterwindsberg 11.25 12.25 13.25
14.09 16.03
14.13 16.07
17.07 18.07 21.06
17.11
08.05 10.05
12.02
12.06
15.05 18.05 21.05

Hüttenbach Ortsmitte 11.28 12.28 13.28 14.16 16.10 17.14 18.08 21.07 08.06 10.06 12.09 15.06 18.06 21.06
In diesem Zuge wird der gesamte Oberndorf/Simmelsd. Zur Leite 11.29 12.29 13.29 14.17 16.11 17.15 18.09 21.08 08.07 10.07 12.10 15.07 18.07 21.07
- Dorfplatz 11.30 12.30 13.30 14.18 16.12 17.16 18.10 21.09 08.08 10.08 12.11 15.08 18.08 21.08
Schülerverkehr (Grundschule in Bühl, Winterstein 11.34 12.34 13.34 14.22 16.16 17.20 18.14 21.13 08.12 10.12 12.15 15.12 18.12 21.12
Großengsee 11.38 12.38 13.38 14.26 16.20 17.24 18.18 21.17 08.16 10.16 12.19 15.16 18.16 21.16
Hauptschule in Schnaittach sowie Rampertshof 11.26 12.26 13.26 14.10 16.07
weiterführende Schulen in Lauf, Hers- Utzmannsbach 11.31 12.31 13.31 14.15 16.12
Unternaifermühle 11.34 12.34 13.34 14.18 16.15
bruck und Nürnberg) in die öffent- Abzw. St. Helena b.Simmelsdorf 11.36 12.36 13.36 14.20 16.17
liche Linie integriert. Diese Fahrten Wildenfels Ort
Strahlenfels
11.41
11.42
12.41
12.42
13.37
13.35
14.31
14.32
16.25
16.26
17.29
17.30
12.24
12.25
stehen nun allen Bürgerinnen und Ittling (b. Simmelsdorf) FWH
Oberachtel (b. Simmelsdorf)
11.42
11.44
12.42
12.44
13.42
13.44
13.30
13.28
14.36
14.38
16.30
16.32
17.34 18.22 21.21
17.36
08.20 10.20 12.29 15.20 18.20 21.20
12.31
Bürgern zur Verfügung. Darüber hi- Unterachtel (b. Simmelsdorf) 11.45 12.45 13.45 13.27 14.39 16.33 17.37 12.32
naus wird auch in der Nebenver- Diepoltsdorf
Simmelsdorf-Hüttenbach Bhf
11.47
an 11.51
12.47
12.51
13.47
13.51
13.25 14.41
14.45
16.35
16.39
17.39
17.43
21.03 08.02 10.02 12.34 15.02 18.02 21.02
12.38
kehrszeit am Vormittag sowie am R31 Simmelsd.-Hüttenb. ab 12.04 13.04 14.10 15.04 17.04 18.04
R31 Nürnberg an 12.39 13.42 14.44 15.42 17.42 18.39
Nachmittag das Angebot ausgebaut.
Die Hauptroute verläuft vom Bahn- Gültig ab 15.09.09 Sonn-/Feiertag
hof Simmelsdorf-Hüttenbach über Fahrtnummer 171 173 175 177 179
R31 Nürnberg ab 07.03 11.03 15.03 18.03 20.03
Hüttenbach, Oberndorf, Winterstein, R31 Simmelsd.-Hüttenb. an 07.51 11.51 15.51 18.51 20.51
Großengsee, Ittling und Diepolts- VERKEHRSHINWEIS LBT 99 LBT 99 LBT 99 LBT 99 LBT 99
dorf zum Bahnhof zurück. Einzelne Simmelsdorf-Hüttenbach Bhf
Hüttenbach Kreuzkirche
08.00 12.00 16.00 19.00 21.00
08.05 12.05 16.05 19.05 21.05
Fahrten verkehren über Strahlenfels - Ortsmitte 08.06 12.06 16.06 19.06 21.06
Oberndorf/Simmelsd. Zur Leite 08.07 12.07 16.07 19.07 21.07
und Wildenfels, über Unterwindsberg - Dorfplatz 08.08 12.08 16.08 19.08 21.08
beziehungsweise das Naifertal. Der Winterstein
Großengsee
08.12
08.16
12.12
12.16
16.12
16.16
19.12
19.16
21.12
21.16
beiliegende Fahrplan informiert Sie Ittling (b. Simmelsdorf) FWH 08.20 12.20 16.20 19.20 21.20
Diepoltsdorf 08.02 12.02 16.02 19.02 21.02
über Ihre Fahrtmöglichkeiten. ZEICHENERKLÄRUNG: V01 = nur an Schultagen WN = verkehrt weiter als Linie 340 nach Schnaittach - Lauf (Peg.) - Nürnberg HBF/ZOB
99 = Achtung: Bei dieser Fahrt werden Haltestellen in anderer Reihenfolge bedient
LBT = Linienbedarfstaxi, bitte mind. 60 Min. vor Abfahrt unter Tel. 0171-1776455 bestellen. Gruppen ab 8 Personen bitte 2 Tage vorher anmelden. M = Midibus
Verkehrsangebot am = hält nur bei Bedarf zum Aussteigen
Wochenende
Am Wochenende rundet das Linien-
bedarfstaxi (LBT) mit insgesamt elf
Fahrten am Samstag und neun am
Sonntag die öffentliche Anbindung
der Ortsteile an den Bahnhof ab. Das
LBT muss unter der Telefonnummer
(0171) 1776455 (Busunternehmen
Seitz & Stöhr) mindestens eine Stun-
de im Voraus bestellt werden.
Um das neue Angebot nicht nur den
Bürgerinnen und Bürgern der Ge-
meinde Simmelsdorf, sondern auch
den Tagesausflüglern und Besuchern
der Region schmackhaft zu machen,
hat der VGN einen Wanderprospekt
mit Tourenvorschlägen, Einkehrmög-
lichkeiten und einer Beschreibung
der Sehenswürdigkeiten vor Ort he-
rausgebracht, der unter anderem
beim VGN beziehungsweise im Rat-
haus in Simmelsdorf ausliegt.

Neue Liniennummer
Mit der Erweiterung des VGN-Ge-
bietes nach Bayreuth erhalten eini-
ge Buslinien im Landkreis neue Li-
niennummern. So wird die bishe-
rige Linie 311 (Nürnberg–Lauf–Sim-
melsdorf–Diepoltsdorf–Ittling–Peg-
nitz) die Liniennummer 340 erhalten.
Mehr erfahren Sie unter www.vgn.
de oder vom VGN-Info-Telefon (0911)
27075-99.

16 September 2009
Vereinsinformationen Simmelsdorf

Männergesangverein „Eintracht“ SV Achteltal


Hüttenbach 1893 e.V. 3. Kiga-Cup beim SV Achteltal
Zum dritten Mal lud der SV Achteltal Um den kleinen Kickern eine Ver-
vier benachbarte Kindergärten zum schnaufpause zu ermöglichen, war in
Kiga-Cup 2009 ein. Heuer waren die der Pause ein Torwandschießen für
Kindergärten aus Osternohe, Hütten- die Kindergartenleiterinnen angesagt.
bach, Großengsee und Hiltpoltstein Hier gewann Frau Koos vom Kinder-
mit tollen Teams dabei. garten Großengsee mit zwei Treffern.
Schon vor Turnierbeginn war die Auf- Sie erhielt für ihre Kinder genauso ei-
regung auf dem Sportgelände riesen- nen Spielball vom SV Achteltal wie
groß. Überall waren Kinder in und die restlichen drei Kindergärten.
ohne Trikots, Mamas, Papas, Omas
und Opas bunt durcheinander unter- Kurz darauf standen aber wieder
wegs, damit bis zum Einlaufen der die Kinder im Vordergrund und wei-
Allen Mitgliedern und Freunden, die liches Salatbüfett und zwei Braten Mannschaften auch alles perfekt vor- ter ging es mit den sehr fairen, vor
im September Geburtstag oder Hoch- zur Auswahl. Ein herzliches Danke- bereitet war. Es wurden auch schon allem aber auch sehr freudigen Spie-
zeitsjubiläum feiern, unsere besten schön an alle, die Salat mitgebracht eifrig Mannschaftsfotos geschossen len des Turniers. Am Ende stand der
Wünsche. Ganz herzliche Geburts- haben. Besonders Liesl Taufer, die und so manch Kleiner oder Kleine Kindergarten Hiltpoltstein als Sieger
tagsgrüße gehen an unser Mitglied wieder ihren bekannt guten Kartoffel- fühlte sich in Trikot, Hose und Stut- fest. Gefolgt von dem Team aus Groß-
Konrad Weisel, der seinen 70. Ge- salat gemacht hat. zen schon wie ein richtiger Fußball- engsee und der Mannschaft aus Hüt-
burtstag feiern kann. Alles Gute! star. tenbach und Osternohe, die gegenei-
Bei sommerlichen Temperaturen Nachdem der E-Jugendleiter des SV nander ein tolles Unentschieden er-
Bei herrlichem Wetter feierte der Achteltal, Heinz Lang, alle Spieler, kämpften. Bei der anschließenden
konnte man dann noch bis späta-
Männergesangverein „Eintracht“ sein Kindergärtnerinnen, Betreuer und Be- Pokalverleihung gab es aber nur Sie-
bends im Freien sitzen und feiern.
Sommerfest. Viele Gäste haben den treuerinnen und deren Fans begrüßt ger. So wurden gleich große Pokale
Ein herzliches „Vergelts Gott“ auch an
Weg zum Pilzanger in Hüttenbach hatte, liefen die vier Teams auf dem an jeden Kiga und gleich große Me-
den Sportverein, der uns seine Anla-
gefunden. grünen Rasen auf. Gespielt wurde daillen an jeden Spieler des Turniers
ge zur Verfügung gestellt hat.
Dieses Jahr wurde einmal nicht ge- heuer zum ersten Mal jeder gegen je- überreicht. Dies übernahmen die bei-
grillt. Zum Essen gab es ein herr- Schriftführer Marga und Herbert Böse den. So wurden sechs Begegnungen den Vorsitzenden des SV Achteltal, Al-
mit sehr viel Elan, Ehrgeiz und Freu- fred Gulitsch und Wilfried Zettl, zu-
SV Achteltal de ausgetragen. sammen mit dem Ersten Bürgermei-
Die Kinder waren so emsig bei jedem ster Perry Gumann.

Handicaps waren kein Hindernis Spiel am Ball, dass zwangsweise viele


Tore fallen mussten. Ganze 30 Treffer Das Turnier endete mit einem aus-
Zum zweiten Mal veranstaltete der mit sehr viel Freude, Ehrgeiz und Elan konnten die zahlreichen Zuschauer führlichen Fotoshooting aller Beteili-
SV Achteltal auf seinem Sportgelände ausgetragen. Aber auch die Technik bejubeln. Das war natürlich auch ein gten und so mancher Kindersektdu-
am Bühler Berg den Handicap Cup. kam nicht zu kurz. So sah man Dop- Highlight für die Kids, zu erleben wie sche für die Stars des Turniers – die
Das ist ein Fußballturnier für Men- pelpässe, Steilvorlagen und hervor- Fußball Freu(n)de macht. Kinder.
schen mit körperlicher oder geistiger ragende Paraden der Torhüter. Schö-
Behinderung. Drei Mannschaften aus
den Einrichtungen der Rummelsber-
ne Spielzüge mit sehenswerten Toren
gab es genauso wie so manchen en-
Gesangverein „Liederkranz“
ger Anstalten (Haus Weiher), der Dr.
Löwschen Einrichtungen (Oberach-
gagiert geführten Zweikampf.
Simmelsdorf 1883 e.V.
tel), der Lebenshilfe Nürnberger Land Bei allem Kampfgeist stand jedoch Hallo Sänger! Die Urlaubszeit ist Verstorbenen nochmals für die über
(Moritzberg-Werkstätten) sowie die E immer das Fairplay im Vordergrund. schon fast wieder um. Wir beginnen 52-jährige Vereinstreue sowie für die
- Jugend - Fußballer des SV Achteltal Es zeigte sich darin, dass die Schieds- mit den Proben. Die erste findet am vielen schönen Stunden, die man mit-
traten dabei gegeneinander an. richter am ganzen Nachmittag nur Freitag, den 11. September 2009 im einander verbringen durfte. Lieber
nach einem Foul auf Freistoß ent- Sportheim Hüttenbach statt. Die Uhr- Hermann Teuchert – Ruhe in Gottes
Schon die Vorfreude auf dieses sport- scheiden mussten. zeit wird noch bekannt gegeben. Die ewigem Frieden.
liche Highlight für die Spieler, die Dirigentin und die Vorstandschaften
Einrichtungen und auch für die Zu- Am Ende Turniers stand auch die be- Zum Geburtstag beglückwünschen
freuen sich auf Euren hoffentlich wir nachträglich unsere Chorleiterin
schauer war riesengroß. Schon knapp ste Mannschaft, die alle drei Begeg- recht zahlreichen Besuch.
nungen gewonnen hatte, zu Recht Karola Klinger-Summerer und hoffen,
zwei Stunden vor Turnierbeginn tra- Nachruf: 1. August. Ein trauriger, je-
auf Platz eins. Dies war das Team dass Sie in unseren Vereinen mit ih-
fen die Mannschaften mit Betreuern doch auch tröstlicher Tag für unsere rer schwungvollen Power noch recht
und Fans auf dem Sportgelände des der Dr. Löwschen Einrichtungen aus
Liederkranz-Mitglieder. Traurig, weil lange den Ton vorgibt.
SV Achteltal ein. Unter großem Beifall Oberachtel. Platz zwei erreichte die
an diesem Tage unser ältestes Mit-
begann das Turnier mit dem Einlau- E-Jugend des SV Achteltal vor der Allen Mitgliedern, die in diesem Mo-
glied, Hermann Teuchert, kurz vor sei-
fen der Mannschaften. Mannschaft der Rummelsberger An- nat einen Festtag haben, entbieten
nem 96. Geburtstag (14. August) ver-
stalten Haus Weiher und der Mann- wir hiermit für denselben unsere be-
starb. Tröstlich jedoch für all jene, die
Gespielt wurde im Modus Jeder ge- schaft der Lebenshilfe Nürnberger sten Wünsche. Ein besonderer Gruß
den allseits lebenslustigen und selbst
gen Jeden. So wurden sechs Partien Land Moritzberg-Werkstätten. gilt hier unserem allseits geschätzten
durch das Schicksal nicht unterzu-
Schirmherrn Baron Jobst von Tucher,
kriegenden, kämpferisch geprägten
Die Pokalübergabe übernahm die 2. der 85 Jahre wird. Wir verbinden dies
“Hermann” näher kannten und mit
Tennisabteilung Bürgermeisterin der Gemeinde Sim-
melsdorf, Frau Andrea Lipka-Friede-
ansehen mussten, wie der Zahn der
Zeit auch an seinem Gesundheitszu-
auch mit einem herzlichen “Vergelts
Gott” für alles, was uns Gutes durch

SV Achteltal
wald, zusammen mit dem 2. Vorsit- ihn zuteil wurde, und mit unseren be-
stand nagte. Mit Hermann Teuchert
zenden das SVA Wilfried Zettl. Frau sten Wünschen für seinen weiteren
verlieren wir einen echten Freund,
Lipka-Friedewald zeigte sich sehr er- Lebensweg.
Am 11. und 12. September großzügigen Gönner und einen un-
2009 finden die Endspiele freut über die Idee zu diesem unge- serer größten Fans. Wenn er un- Die Vorstandschaft hofft darauf, dass
der Vereinsmeisterschaft statt. wöhnlichen Turnier, aber auch über ter uns war, war gute Stimmung an- alle Sänger mit neuem, frischem
Herzliche Einladung ergeht an alle die Begeisterung, die dort herrschte. gesagt, dann wackelte oft die Bude. Schwung aus der Urlaubszeit kom-
Tennisfreunde. Aus ihrer Hand nahmen die Mann- Diesen Mann begleiteten wir dann men, damit das Rest-Kalenderjahr
schaftsführer jeder Einrichtung einen am 4. August auf seinem letzten ir- mit seinen Terminen gut bewältigt
Abteilungsleitung Tennis Großpokal und jeder Spieler eine Me- dischen Gang und Vorstand Alwin werden kann. Albert Aschenneller
im SV Achteltal. daille entgegen. Sporer dankte am offenen Grabe dem (Schriftführer)

September 2009 17
Mit 
Vereinsinformationen Simmelsdorf

Fre
Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein Hüttenbach Ver
und Umgebung 1896 e.V. Hüt

Mitgliederversammlung
Bei der letzten Mitglie
Fichtenpark“ erläuterte
stellvertretend für den e
die aktuellen Vereinsak
Mitglieder diese wich
informieren und sich akti
Unter anderem wurde
Landschaftspflegeverein
durchgeführten Entbus
Herzlichen Dank dafür a
sich nun wieder die für u
Hutweiden mit ihrer viel
Aufgrund der ungünstig
nicht mehr möglich, da
und abzufahren. Diese
nun erst nach der Brutze

Frühjahrswanderung a
Am Sonntag, den 26.Apr
Fleißige Hände belegen den Brotteig im Rekordtempo Herzlichen Dank an unsere Bäcker unserem Wanderwart v
Buchner führte uns
Rückblick auf das Backofenfest Wanderer aus nah und fern mit le- ein Gläschen Wein. Seit über 25 Jah- Wanderfreunden
meter lange Tageswanderung beginnt na
2009 ckerem Zwiebelkuchen und frisch ge- ren veranstaltet der FVV jeden zwei- Weißwurstfrühschoppen
und endet am Gasthof-Café Herbst in
dann weiter über den S
backenem Holzofenbrot. ten Sonntag im Juli dieses Fest. Betzenstein. Wir treffen uns um 8.15
Auch dieses Jahr lud der FVV Hüt- wir im Gasthaus „Schö
Uhr am Parkplatz derUnser
Metzgerei Reg- führte u
Rückweg
tenbach und Umgebung die Bevöl- Zum Kaffee gab’s fränkische Küchle Die Vorstandschaft bedankt sich bei
ler in Hüttenbach undzum
fahren dann Hüttenba
Sportplatz
kerung zum traditionellen Backofen- und natürlich konnten alle Gäste mit allen Helfern, von denen viele bereits
mit eigenen Pkws umUnser
8.30 Uhr
Bildnach
zeigt die zah
fest nach Diepoltsdorf ein. In Simons Apfelsaftschorle, Radler oder Bier ih- seit Jahren ihren Beitrag zum Gelin-
Betzenstein. vor dem Brunnen an der
Weltkugel stärkten sich bei ange- ren Durst löschen. In geselliger Run- gen des Backofenfestes leisten. Be-
nehmem Wetter viele Radfahrer und de genoss der eine oder andere auch sonderer Dank geht auch an das
Unsere Wanderführer Emil Buchner
Team, das die Zwiebelbrote belegt Backofenfest
und Peter Witschel haben die Wan- in Diepol
und im vereinseigenen Backofen ge-
derung, für die festesHeute
Schuhwerkschon laden w
be-
backen hat. Backofenfest in Diepol
Schützengesellschaft Zum Vormerken
nötigt wird, vorbereitet. Sie würden
sich, gemeinsam mit der Vorstand-

Großengsee und Umgebung e.V. Unsere Weinfahrt am 26. September


wird uns heuer nach Zeil am Main
schaft, über eine regeGlückwünsche
Beteiligung
freuen. Details zur Wanderroute
Wünsche
wer-
Allen Mitgliedern, die
vom Verein un
und nach Handthal führen. Abfahrt den in der Tagespresse und in der
Schützenvereinsausflug am Abfahrt: 07.00 Uhr nächsten Ausgabe des Mitteilungs-
ist um 12.00 Uhr an der Bushaltestel-
12.09.2009 nach Regensburg Rückkehr: 21.00 Uhr le Hüttenbach. Nähere Informationen blattes veröffentlicht. Die Vorstandschaft
und Kloster Weltenburg.
Fahrpreis: ca. 20,00 Euro für Erwach- zum Programm sind bei Monika Lang
Ausflugsziel: Wir gratulieren unseren Mitgliedern,
sene, ca. 10,00 Euro für Kinder inkl. und Maria Ghetti erhältlich.
Regensburg-Kelheim-Kloster Wel- die im September ihren Geburtstag
Stadtführung in Regensburg Am Samstag, den 3. Oktober sind al-
tenburg feiern, ganz herzlich!
Anmeldung bei: le Wanderfreunde zur Herbstwande-
Datum: 12.09.2009 Mirjam Häfner, Tel. 09155/927640 rung eingeladen. Die etwa zwölf Kilo- Die Vorstandschaft.

Spielbetrieb:
1. Herrenmannschaft
Sp.Vgg. Hüttenbach-Simmelsdorf Die Juniorenmannschaften begin-
nen mit den Verbandsspielen am Wo-
(15.00 Uhr): chenende 12./13. September 2009.
13.09. Sp.Vgg. – FC Hedersdorf 2 (16:30 Uhr) Die Terminlisten der übrigen Teams
30.08. Sp.Vgg. – SV Kleinsendelbach 20.09. SV Achteltal 2 - Sp.Vgg. 18.09. SV Alfeld - Sp.Vgg. (18:30 Uhr) lagen bei Redaktionsschluss noch
05.09. SV Auerbach – Sp.Vgg. 27.09. Sp.Vgg. – TSV Lauf 2
(16:00 Uhr) 26.09. TSV Tennenlohe – Sp.Vgg. nicht vor. Wir empfehlen, die Infor-
04.10. FC Betzenstein 2 - Sp.Vgg. mationen der Tagespresse zu ent-
13.09. Sp.Vgg. – ASV Forth (15:30 Uhr)
20.09. Sp.Vgg. – FC Troschenreuth 1. Damenmannschaft (16.00 Uhr) nehmen.
02.10. Sp.Vgg. – TSV Behringersdorf
27.09. FC Ottensoos - Sp.Vgg. 05.09. DJK-TSV Pinzberg – Sp.Vgg.
04.10. Sp.Vgg. – SC Rupprechtstegen (17:00 Uhr) (18:00 Uhr)  Die Vorstandschaft
12.09. Sp.Vgg. – SpVgg Reuth
2. Herrenmannschaft
VdK-Ortsverband
19.09. FC Concordia Leutenbach –
(15:00 Uhr): Sp.Vgg. (17:00 Uhr)
30.08. Sp.Vgg. – SV Kleinsendelbach 26.09. Sp.Vgg. – SG FC Wichsenstein
2 (13:15 Uhr)
06.09. spielfrei 2. Damenmannschaft (10.30 Uhr) Simmelsdorf
13.09. Sp.Vgg. – SV Ermreuth 06.09. Sp.Vgg. – TSV Lauf Herzliche Glückwünsche, Gesundheit Vom 26. Oktober bis 15. November
20.09. Sp.Vgg. – SV Langensendel- 13.09. SpVgg Effeltrich – Sp.Vgg. und alles Gute für die weitere Zu- 2009 findet die Sammel-Aktion „Helft
bach (10:00 Uhr) kunft allen Mitgliedern mit ihren Fa- Wunden heilen“ statt. Für diese Sam-
27.09. SC Egloffstein - Sp.Vgg. 20.09. Sp.Vgg. – 1.FC Schnaittach milien, die im September Geburtstag melaktion suchen wir Helfer.
04.10. Sp.Vgg. – SV Hetzles 27.09. FC Stöckach – Sp.Vgg. oder Hochzeitstag feiern können. Al-
(13:00 Uhr) len Kranken wünschen wir eine bal- Wer mitmachen möchte, bitte beim
3. Herrenmannschaft (13:15 Vorstand Reinhold Kroha, Telefon
Uhr): Seniorenmannschaft: dige Genesung.
(09155) 538, melden.
30.08. Sp.Vgg. – SC Eckenhaid 3 05.09. Sp.Vgg. – TSV Katzwang Wenn Sie Hilfe und Unterstützung
05.09. TSV Neunhof 3 - Sp.Vgg. (17:30 Uhr) in Rechtsfragen benötigen, sind Sie Ihr VdK-Team
(16:00 Uhr) 12.09. Sp.Vgg. – SV Osternohe beim VdK an der richtigen Stelle. Ortsverband Simmelsdorf

18 September 2009
Vereinsinformationen Simmelsdorf

Zum 60-jährigen Jubiliäum des SVA


wurde ein unterhaltsames Programm Rückblick Sportwoche lich den Schirmherrn sowie die Ver-
treter der örtlichen Vereine und der

60 Jahre SV Achteltal
geboten. Am 25. Juli haben die Feier- Geschäftswelt sehr herzlich. Er be-
lichkeiten mit einem Turnier der er- dankte sich für die gute Unterstüt-
sten Mannschaft begonnen. Daran zung in den abgelaufenen Jahren
beteiligt waren die Mannschaften und betonte, dass ohne fremde Hilfe
SV Osternohe, FC Hedersdorf, TSV ein „Überleben im Verein“ fast nicht
Röthenbach, SV Kersbachtal und Sp- mehr möglich ist. Nach kurzen Rück-
Vgg Hüttenbach. Nach spannenden blicken der einzelnen Abteilungslei-
Spielen wurden die Hüttenbacher ter ging es dann weiter im Programm
überzeugender Turniersieger und mit den Ehrungen langjähriger, ver-
konnten den Siegerpokal mit nach dienter Mitglieder. Drei Gründungs-
Hause nehmen. Am Abend wurde un- mitglieder waren anwesend und wur-
ter anderem durch DJ Andy Musik für den für 60-jährige Vereinszugehö-
die junge Generation aufgelegt, ei- rigkeit mit einer Urkunde, der Na-
ne Bar war ebenfalls für den kleinen del in Gold und einer neuen Ver-
Durst vorhanden. einsarmbanduhr geehrt. Die zu Eh-
renden waren Ludwig Lehneis, Her-
Am 26. Juli stand dann Fußball für
Freundschaftsspiel Verwaltung SVA gegen den Gemeinderat Simmelsdorf unter der mann Josef und Fritz Böhm. Wegen
Jung und „jung gebliebene Alte“ auf
Leitung des Schirmherrn Perry Gumann Krankheit konnte Johann Lang nicht
dem
teilnehmen. Des Weiteren wurde für
Programm, was bei den zahlreichen 50-jährige Vereinszugehörigkeit Gert
Besuchern recht gut ankam. Es Zettl, unser ehemaliger „Vollblutstür-
spielte hier jeder gegen jeden und mer“, geehrt. Für 40 Jahre SVA wur-
man konnte von allen Altersgrup- den Kurt Schlenk, Ernst Hafner und
pen recht ansehnlichen Fußball se- Wolfgang Burda geehrt, sowie für 25
hen. Am 27. Juli wurde von der Ten- Jahre Matthias Holfelder, Matthias
nisabteilung zum Schnuppertraining Rau, Jürgen Otzmann und Alexand-
für Jugendliche eingeladen, die Ver- er Konetzny.
anstalter hätten sich hier noch mehr Ein Novum in der Vereinsgeschichte
Kinder und Jugendliche erwartet. erfuhr dann Vorsitzender Alfred Gu-
Am 28. Juli erwartete die Gäste ein litsch, er wurde für „25 Jahre Erster
kleiner Höhepunkt des Programms, Vorsitzender“ durch den Gruppen-
denn um 18.00 Uhr spielte der Ge- spielleiter und BFV-Vertreter Thomas
meinderat gegen die Verwaltung des Barth mit der Urkunde des BFV und
SV Achteltal. Es gab ein faires, unter- der Nadel in Gold für seine langjäh-
haltsames Spiel, das die Verwaltung rige Tätigkeit geehrt, Zweiter Vorsit-
des SVA gewinnen konnte. Anschließend war die Damenmannschaft des 1. FC Nürnberg zu Gast und spielte zender Zettl überreichte ebenfalls ei-
gegen die Damenmannschaft der SpVgg Hüttenbach, die dankenswerterweise für ne Urkunde und die Vereinsarmband-
Anschließend stand das Schlager-
uhr als Zeichen des Dankes für seine
spiel der 1.-FCN-Damen und der Da- den SV Osternohe eingesprungen ist
hervorragende Arbeit um die Belan-
men der SpVgg Hüttenbach auf dem
ge des Vereins. Auch Werner Kirch-
Programm. Die Club-Damen zeigten
hoff bedankte sich nochmals und
eine geschlossene Mannschaftslei-
überreichte einen wunderbaren Gla-
stung und gewannen verdient mit 4:0
steller mit der Widmung für „hervor-
Toren, wobei man aber sagen muss,
ragendes Engagement“. Ebenfalls für
dass sich die Hüttenbacher Damen-
25 Jahre wurde der Zweite Vorsitzen-
mannschaft vor den „Großen“ aus
de Zettl mit einem Glasteller für sein
der Nachbarstadt nicht zu verstecken
hervorragendes Engagement um den
brauchten. Sie haben es den Club-
Verein geehrt.
Damen sehr schwer gemacht und
konnten lange gut mithalten. Bei den Für die Übernahme der Schirmherr-
Club-Damen spielt übrigens Katha- schaft wurde sich bei dem Ersten
rina Dupke mit, die bei uns hier das Bürgermeister Perry Gumann mit ei-
Fußballspielen gelernt hat. Während ner Vereinsarmbanduhr bedankt. Die
des Spieles wurden freiwillige Spen- Vertreter der örtlichen Vereine ga-
den, zugunsten der beiden Kinder- ben ein Grußwort ab und bedank-
gärten, gesammelt. Die anwesenden ten sich für die Einladung. Nach zwei
Vertreter beider Kindergärten konn- Stunden kam dann für viele das erlö-
Für 25-jährige Tätigkeit als 1. Vorsitzender wurde Alfred Gulitsch durch Gruppen-
ten einen Betrag von 275 Euro zäh- sende Wort „Das Büfett ist eröffnet“,
spielleiter Thomas Barth mit einer Urkunde und der Nadel in Gold für seinen uner- das sehr großen Anklang fand, zu-
len, den dann der SVA auf 300 Euro
müdlichen Einsatz um den SV Achteltal geehrt. Der 2. Vorsitzende überreichte eben- mal es wieder „erste Sahne“ aufge-
aufgerundet hat. Somit bekam jeder
falls eine Urkunde und die neue Vereins-Armbanduhr als Zeichen des Dankes für baut war. Den Ausklang der Sportwo-
Kindergarten 150 Euro gespendet. Es
wurde dem SVA recht herzlich für die- seine hervorragend geleistete Arbeit um den Verein che am Sonntag, den 2. August bil-
se schöne Spende gedankt. dete S. Kuttig mit seinem „Spiel oh-
Gumann. Er brachte die Spiele sehr rierten Terrasse und mit dem „super- ne Grenzen“.
Am 31. Juli war für die E-Jugend des sicher und souverän über die Zeit. tollen kalten Büfett“. Musikalisch um-
Vereins ein Turnier angesagt. Fol- Vorsitzender Gulitsch möchte sich auf
Am Samstagvormittag, den 1. August, rahmt wurde der Abend von Gerhard diesem Wege bei allen Helferinnen
gende Mannschaften haben teilge-
konnten dann die C-Jugendmann- Egloffstein, der sein Können wieder und Helfern sehr herzlich bedanken,
nommen: SV Hohenstadt, ASV Her-
schaften mit einem Turnier ihr Kön- einmal unter Beweis stellte. Auch eine die es ermöglicht haben, dieses Jubi-
persdorf, SpVgg Neunkirchen/Spei-
kern und SpVgg Hüttenbach. Nach nen zeigen. Teilnehmer: SV Schwa- Einlage mit fünf rockigen Liedern ei- läum wieder in dieser würdigen Form
spannenden Spielen, unterstützt von ig, SK Heuchling, SpVgg Sittenbachtal, ner zukunftsträchtigen Jugendband zu feiern. Ein herzliches Dankeschön
vielen Fans und Zuschauern, konnten SG Betzenstein-Bronn, SpVgg Hüt- wurde zum Besten gegeben. Durch an alle, die unser Fest in jeglicher
die Hüttenbacher Jungs dieses Tur- tenabch und JFG Schnaittachtal. Die den Abend führte Werner Kirchhoff, Form unterstützt haben. Ein Dank gilt
nier für sich entscheiden. Es gab ei- Mannschaften zeigten ebenfalls recht er gab einen Rückblick über die letz- auch der FF Diepoltsdorf für ihre Un-
nen großen Pokal und jeder bekam spannende Spiele und wiederum be- ten sechs Jahrzehnte. Auf der vollen terstützung. Wir hoffen, dass es al-
noch eine Medaille. Der Pokal wur- legten die Hüttenbacher Kicker den Terrasse begrüßte Vorsitzender Gu- len gefallen hat und dass uns unsere
de gleich mit „Kindersekt“ gefüllt und ersten Platz. litsch alle Gründungsmitglieder, Eh- Fans in guter Erinnerung behalten.
war im Nu leer! Als Schiedsrichter Der Höhepunkt der Sportwoche war renmitglieder sowie den Vertreter der PS: Bitte unterstützt unsere Mann-
fungierte einige Male unser Schirm- sicherlich der Ehrenabend am glei- Sparkasse Herrn Juraschek, den Grup- schaften auch in der neuen Saison
herr und Erster Bürgermeister Perry chen Abend auf der wunderbar deko- penspielleiter Thomas Barth, natür- recht zahlreich.  D.V.

September 2009 19
Mit 
Simmelsdorfer Feuerwehr-Infos

Freiwillige Feuerwehr Hüttenbach

Die Freiwillige Feuerwehr Hütten- absicherung erstellen, den Brand- schlossenen Feuerwehrauto zeigen ne Ortsfeuerwehr“. Anschließend wur-
bach absolvierte bereits das dritte schutz sicherstellen, die Unfallstelle können. In der ersten Gruppe legten den alle Beteiligten zum Abendessen
Leistungsabzeichen Technische Hil- ausleuchten sowie den Spreizer und neun Kameraden die Stufen II und ins Feuerwehrhaus eingeladen.
feleistung (THL) seit der Übergabe das Schneidgerät zum verunglückten III ab und erhielten dafür das THL- Die Auslosung der 1. Gruppe
des Rettungssatzes im Jahre 2005. In Fahrzeug mitnehmen. Abzeichen in Silber beziehungswei- ergab folgende Konstellation:
zwei Gruppen traten zwölf Aktive der se Gold.
Diese Aufgaben sind von der neun- Gruppenführer Manfred Weimann
Wehr an. In der zweiten Gruppe machten drei Stufe III (Gold), Maschinist Peter Zit-
köpfigen Mannschaft innerhalb von
Bei der Prüfung wird ein Verkehrsun- 160 bis 190 Sekunden zu erledigen. Kameraden zusammen mit Ergän- zmann Stufe III, Melder Jan Anders
fall bei Dunkelheit mit einer einge- zungsteilnehmern die Prüfung Stu- Stufe III, Angriffstruppführer Florian Il-
klemmten Person angenommen. Die Außerdem müssen die Prüflinge den fe I (Bronze). Das Schiedsrichterteam lauer Stufe III, Angriffstruppmann Ste-
Teilnehmer müssen eine Verkehrs- Standort bestimmter Geräte im ver- Fritz Holfelder, Georg Prögel und Ru- fan Deinhard Stufe III, Wassertrupp-
di Höpfner bescheinigten den beiden führer Bernd Zitzmann Stufe III, Was-
Mitarbeiter der KarstadtQuelle- Gruppen eine hervorragende Arbeit. sertruppmann Matthias Raum Stufe II
(Silber), Schlauchtruppführer Kathrin

Versicherungen engagiert sich


Vorbildlicher Einsatz Müller Stufe II, Schlauchtruppmann
Kreisbrandmeister Holfelder betonte, Helmut Dollack Stufe III. Bei der 2.
dass der Hauptzweck der Prüfung, Gruppe (Stufe I = Bronze) waren die
für FFW Großengsee nämlich der Umgang mit dem Gerät
und die Kenntnis der Fahrzeugbela-
Teilnehmer gesetzt als Wassertrupp-
mann Daniela Geisler, Schlaucht-
dung, super erfüllt worden sei. Er be- ruppführer Bernhard Hammerlindl,
lobigte auch die Teilnehmer wegen Schlauchtruppmann Werner Lang-
ihres vorbildlichen Einsatzes als „klei- hans.

FFW Simmelsdorf freut sich über


Spende der Sparkasse Nürnberg

Das Bild zeigt: Die Jugendfeuerwehr Großengsee mit Lisa Bezold, Tobias Kalb, 1. Vor-
stand Norbert Guttenberger, sowie 1. Kommandant Dieter Bezold.

Der Freiwilligen Feuerwehr Großeng- „Wir helfen gern“ gezielt in der Me-
see überreichte Tobias Kalb von den tropolregion. Um das soziale Enga-
KarstadtQuelle Versicherungen am gement ihrer Mitarbeiter zu würdi- Das Foto zeigt FF Simmelsdorf, von der Sparkasse Nürnberg: Carolin Kratzer, Matthi-
28. Juli 2009 im Namen seines Ar- gen, bieten sie ihnen daher die Mög- as Jurascheck, Ottfried Bürger, Bürgermeister Perry Gumann und Federführenden
beitsgebers einen Scheck in Höhe lichkeit, in ihrem privaten Umfeld ge- Kommandanten Günter Haas.
von 1000 Euro. meinnützige Initiativen oder Einrich-
Die Freiwillige Feuerwehr Großeng- tungen zu unterstützen. Die FF Simmelsdorf schaffte sich im können, übergab die Sparkasse Nürn-
see freute sich sehr über diese Spen- Juni zwölf neue Überjacken an. Die berg der FF Simmelsdorf zur Finan-
de. Der Betrag wird für die Jugendar- Das Unternehmen stellt pro Aktion
alten Jacken waren über 20 Jahre alt zierung der neuen Überjacken einen
beit der Feuerwehr verwendet. die Spendensumme von 1000 Euro
zur Verfügung. und nicht feuerfest und wasserdicht. Scheck in Höhe von 1000 Euro.
Um den steigenden Ansprüchen bei Das Geld hierfür konnte die Feuer-
der Ausbildung der Jugend gerecht Die KarstadtQuelle Versicherungen wehr teilweise aus den Erlösen des Mithilfe der Sparkasse Nürnberg ist
zu werden, wird diese Geldspende gehören zur ERGO Versicherungs- alljährlich veranstalteten Grillfestes nun dafür gesorgt, dass im Ernstfall
zur Anschaffung eines Beamers in- gruppe. ERGO selbst gehört zur Mün- am Kirchweihfreitag gewinnen. alle Aktiven bestens ausgerüstet sind.
klusive Laptop verwendet. chener Rückversicherungs-Gesell- Kommandant Otto Schmelzl bedank-
Die KarstadtQuelle Versicherungen schaft AG, einem der weltweit größ- Da dies jedoch nicht reichte, um alle te sich bei der Sparkasse Nürnberg
engagieren sich unter dem Motto ten Risikoträger. Kameraden mit Jacken ausrüsten zu für die finanzielle Unterstützung.

20 September 2009
Simmelsdorfer Feuerwehr-Infos

Übungsplan der Feuerwehren im September 2009


30. September, 20.00 Uhr: 6. September, 8.30 Uhr: 30. September, 18.30 Uhr: 27. September, 8.00 Uhr:
Kommandantenvers. in Ittling Einsatzübung THL DLK Info, Treffpunkt in Simmelsdorf Orts- und Objektkunde
Feuerwehraktionswoche: 19. – 27. 7. September, 19.00 Uhr: FF DIEPOLTSDORF FF OBERNDORF
September Gruppendienst Gruppe 1
Samstags, 9.00 Uhr: 6. September, 9.00 Uhr:
FF SIMMELSDORF 12. September, 9.00 Uhr: Probealarmierung für Funkmelde- Übung Löschwasser
06. September, 9.00 Uhr: Gruppendienst alle Gruppen empfänger 13. September, 9.30 Uhr:
Einsatzübung mit Diepoltsdorf
18. September, 17.00 Uhr: 6. September, 09.00 Uhr: Gruppendienst Gruppe 3
FF HÜTTENBACH Jugendfeuerwehr Übung – Einsatzübung Brand mit KW 39:
Jeden Samstag, 9.00 Uhr: Simmelsdorf Feuerwehraktionswoche
Probealarmierung für Funkmelde- 25. September, 17.00 Uhr:
empfänger Jugendfeuerwehr FF GROSSENGSEE FF ITTLING – WILDENFELS
4. September, 17.00 Uhr: 27. September, 9.00 Uhr: 6. September, 9.00 Uhr: 6. September, 08.00 Uhr:
Jugendfeuerwehr Geräteübung Einsatzübung nach FwDV3 Technische Hilfeleistung

Gesundheit und Soziales

Ev. Familienhaus Lauf e.V. Sing- und Musikschule Bühl e.V.

Kirchenplatz 11, 91207 Lauf an der Pegnitz Sommerkonzert


Das Evangelische Familienhaus bie- tung: Petra Schlicht. Evang. Gemein-
tet für Schulkinder wieder- interes-
praktische Hilfe für Familien
dezentrum nach der Geburt
Kotzenhof.
sante Aktionen aus den verschie- NEU: Ferienprogramm für Grund-
denen Werkstätten an, die Spaß ma- schüler in den Herbstferien: Vom 2.
Das Evang. Familienhaus erweitert sein Angebot für Familien und wird zusätzlich neuer
chen und die es ihrem Kind ermögli- bis 6.praktische
November bietet das Evange-
„wellcome“-Standort in Lauf. „wellcome“ bedeutet Hilfe für Familien nach der
chen,
Geburtneue Kreativbereiche
bis zum kennen-
ersten Lebensjahr. lische Familienhaus
Familien können ein buntes
sich bei uns melden, Akti-
wenn sie
zulernen!
Unterstützung wünschen oder unter besonderen Belastungenvon
onsprogramm leiden (z.B.
8.00 bis 13.00 Uhr
Mehrlingsgeburt, allein erziehend). Dann kommt eine ehrenamtliche Mitarbeiterin, die
an. Jeder Tag steht unter einem an-
hilfreich unter die Arme greift. Wir finden „wellcome“ eine wirklich gute Idee und freuen
deren Motto,
uns schon darauf, Familien von Anfang an begleiten wie Filzen, Experimen-
zu können.
tieren mit Farben, Kochen, Spiel und
Spaß und Kreativtag für Naturkünst-
Hallo Familien, brauchen Sie Unterstützung? ler. Sie können die ganze Woche
Das Baby schreit, das Geschwisterkind ist eifersüchtig,
(75,00 Euro)der oder
Vatereinzelne
beruflich Wochen-
eingespannt
und die Großeltern leben in einer anderen Stadt. Während der ersten Wochen und
tage (16,00 Euro) buchen! Die Akti-
Monate erhalten Sie individuelle Hilfe durch eine ehrenamtliche Mitarbeiterin, die 1-2mal
in der Woche für 2-3 Stunden zu Ihnen nach Hause onen werden
kommt, jeweils von
Ihnen das zweioder
Baby päda-
die In traditioneller Weise lud die Sing- sich der Djembegruppe anzuschlie-
„Only for girls“, Selbstsicherheitstrai-
Geschwisterkinder abnimmt, Sie ganz praktisch gogischen Fachkräften
unterstützt und zuhört.geleitet, die und Musikschule Bühl zu ihrem ßen. In nun schon gewohnter Weise
ning
Mit derfür„wellcome“-Koordinatorin
Mädchen von 6 bis 9 Jahren, klären Siesich
ab, schon
welcheauf die Kinder Sie
Unterstützung freuen!
brauchen Sommerkonzert in die Grundschule führte Gerhard Egloffstein durch das
4und
Einheiten,
bekommen Beginn: Freitag,
dann eine 2. Okto- Mitarbeiterin vermittelt.
ehrenamtliche ein. Beim Auftakt der Veranstaltung kurzweilige Abendprogramm. Es wur-
ber 2009, 16.00–17.30
Entsprechende Uhr. Leitung:
Informationen über Umfang und Angebote für Erwachsene
Kosten dieses Angebotes erhalten Sie
bei Birgit Weihrich-Patrik, montags von 9.30-11.30 unter 09123-9662544. machte sie ihrem Namen volle Eh- de ein ausgesprochen gelungenes
Andrea Reif. Evang. Gemeindehaus Aus unserer Bastelwerkstatt: Wir bin- re, als der seit einem Jahr existieren- Konzert geboten, das den Zuhörern
Christuskirche. den einen herbstlichen Türkranz aus de Eltern- und Kinderchor den bun- viel Freude bereitete.
Aus unserer für
Wir suchen Bastelwerkstatt: Verbor-
„wellcome“ ehrenamtliche Naturmaterialien,
Mitarbeiterinnen! Montag, 5. Oktober, ten Reigen eröffnete.
gene
Können Schätze
Sie sichfilzen
für diefür Schulkinder,
Idee 2009 20.00–22.00
von „wellcome“ begeistern? Uhr.
Hätten Sie Leitung:
Lust An- in
eine Familie
Montag,
den ersten 5. Wochen
Oktoberund 2009, gelikaeines
15.30–nach der Geburt
Monaten Ziegler-Lassauer. Evang. Ge-
Babys zu unterstützen, so wie Nachdem Erste Vorsitzende Luise Gu- Zum Abschluss bedankte sich Ger-
es sonst
17.00 Uhr.Familie,
Leitung:Freunde
Bettina oder Nachbarn tunmeindezentrum
Strassner. würden? Haben Sie Erfahrung mit Babys
Kotzenhof. mann die Ehrengäste begrüßt hat- hard Egloffstein für die große und
und Kleinkindern?
Evang. Sind Einfühlungsvermögen,
Gemeindezentrum Kotzenhof. Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit für te, verwies sie darauf, dass mit die- lange Aufmerksamkeit. So konn-
Sie selbstverständlich? Dann freut sich „wellcome“, Aus unserem
wenn es Bereich Erziehung,
gerade Sie Part-
für die Mitarbeit
Aus unserer Naturwerkstatt: nerschaft und Lebensfragen: Streit sem Chor ein Bindeglied zwischen te jeder Musikschüler und Sänger
gewinne kann!
„Landart“-Ideen für kleine und und Konflikte mit Kindern, „Piep, dem Schulchor, der Grundschule und sein Können zeigen. Auch das Wet-
große Naturkünstler
Das Evang. Familienhaus im bietet
Herbst für mit „wellcome“
Ihnen ... wir haben uns alle lieb
piep, piep, dem Erwachsenenchor geschlossen ter hatte ein Einsehen und verwöhnte
 eine zeitlich überschaubare
Sechs- bis Zehnjährige, 2 Einheiten, Aufgabe …“, Donnerstag, 8. Oktober 2009, werden soll. Luise Gumann lud inte- mit einem milden Sommerabend. So
 Erfahrungsaustausch
Montag, 28. September und 12. Ok- 20.00–22.00 Uhr. Leitung: Micha- ressierte Kinder und ihre Eltern herz- konnten das anschließende Grillen
tober Fachliche Begleitung
 2009,15.30–17.00 undLeitung:
Uhr. Fortbildung lich ein, in diesem Chor mitzusingen. und das gemütliche Beisammensein
el Meinhardt. Evang. Gemeindehaus
Astrid Brehmer-Kreis. Treffpunkt: Christuskirche. Gleichermaßen warb sie auch dafür, ruhig ausklingen.
In einem persönlichen Gespräch mit der „wellcome“-Koordinatorin können beide Seiten
Evang. Gemeindezentrum
feststellen, ob man miteinander Kotzenhof.
arbeiten möchte. Infos unter 09123-9662544.
Käfer, Ameisen und andere Zeitge-
Herzliche– Grüße
nossen Mit der vom „wellcome“-Team
Biologin unter-
Multikulturelle Angebote
Frauen verschiedener Nationalitäten Informationen zum Schuljahr
wegs im Wald. Für Schulkinder von
Inge Offenhammer
6Birgit
bis 10 Jahren,
Weihrich-PatrikMittwoch, 7. Oktober
begegnen sich – neue multikultu-
relle Begegnungsabende. Dieses Mal
geht es um das Thema Mütter. Wel-
2009/2010
2009, 15.00–16.30 Uhr. Leitung: Ka- Der erste Schultag ist Dienstag, der Die Schulanfänger gehen um 8.00
rin Mägdefrau. Treffpunkt: Evang. Ge- che Rolle haben Mütter in der jewei- 15. September 2009. Die Klassen 2, Uhr gemeinsam mit ihren Eltern und
meindezentrum Kotzenhof. ligen Kultur? Wie ist die Beziehung 3 und 4 treffen sich um 8.00 Uhr an Verwandten direkt zur Kreuzkirche in
Aus unserer Kochwerkstatt: Lirum, zu unserer Mutter gekennzeichnet? der Schule. Hüttenbach. Dort findet ein ökume-
Larum, Löffelstiel …!“ Kochen mit 2 Einheiten, Dienstag, 29. September nischer Gottesdienst nur für sie statt.
Kindern im Alter von 6 bis 9 Jahren, und 13. Oktober 2009, 19.30–22.00
Donnerstag, 24. September; 1. und 8. Uhr. Leitung: Team Runder Tisch Inte- Danach treffen sich alle Schüler der
Dort findet die Begrüßung durch ihre
Oktober 2009, 15.00–16.30 Uhr. Lei- gration. Evang. Gemeindehaus Chri- Grundschule Bühl in der Aula zur Be-
Klassleiter statt. Nach 8.30 Uhr wer-
tung: Beate Windisch-Millar. Evang. stuskirche. grüßung. Unterrichtsende ist an die-
den wir dann gemeinsam die Erst-
Gemeindezentrum Kotzenhof. sem Tag für alle um zirka 10.30 Uhr.
Anmeldungen und Informationen klässler empfangen und begrüßen.
Wir wünschen allen Kindern und El-
Aus unserer Malwerkstatt: Seine ei- beim Ev. Familienhaus Lauf e.V., Kir- Danach gehen wir klassenweise zur
tern einen guten Beginn.
gene Farbe – Für Kinder ab 4 Jah- chenplatz 11, 91207 Lauf, Tele- Pfarrkirche Bühl, wo wir einen öku-
re, 2 Einheiten, Donnerstag, 1. und 8. fon (09123) 81203, Fax (09123) menischen Gottesdienst feiern wol- Ihre Lehrkräfte der GS Bühl
Oktober 2009, 15.00–17.00 Uhr. Lei- 14561oder info@familienhaus-lauf.de. len. Dieser beginnt um 9.15 Uhr. und Ihr Schulleiter Reinhold Seuser

September 2009 21
Mit 
Simmelsdorfer Kircheninformationen

Gefangenenchor St. Georgen Bayreuth sang in der Pfarrkirche Bühl


Die sonntägliche Eucharistiefeier wur- spräch zu kommen. Kontakt und Nä-
de am 2. August musikalisch gestal- he zu anderen Menschen, die uns of-
tet vom Chor der Justizvollzugsanstalt fen begegnen, helfen uns, Selbstver-
Sankt Georgen Bayreuth. Eine Beson- trauen aufzubauen und Selbstbe-
derheit war das mit den Gottesdienst- wusstsein wiederzuerlangen. Es war
besuchern gemeinsam gesungene sicher eine gute Idee, den Chor der
Vaterunser. Der Chorsprecher be- Justizvollzugsanstalt Sankt Georgen
grüßte die zahlreichen Gottesdienst- vor 38 Jahren zu gründen. Diese Idee
besucher und erklärte ihnen den Sinn hat sich über Generationen hinweg
und Zweck ihres Auftritts. Einleitend behaupten können. Es ist der ein-
zitierte er eine russische Weisheit: „Ei- zige Gefangenenchor in Deutschland,
gentlich sollte man einen Menschen der außerhalb der Gefängnismauern
nicht bemitleiden, besser ist es, ihm Auftritte hat. Doch ich kann Ihnen
zu helfen.“ Das könne man, indem versprechen: Gründungsmitglieder
man dem Chor zuhöre. sind nicht mehr dabei. An der Spit-
Der Sprecher sagte weiter: „Das Le- ze unseres Chores steht Herr Winck-
ben ist ein Prozess, es steckt voller hler. Sein Einsatz, sein Engagement
von 1000 Meilen beginnt mit einem Gefangenen die Genehmigung zur und seine Geduld zeichnen ihn als
Überraschungen und voller Irrtümer. Schritt. Damit wir als Chorsänger mit Teilnahme an Chorauftritten außer-
Ein großer Fehler hat jeden von uns Chorleiter mit Herz aus. Trotz stän-
diesem ersten Schritt beginnen dür- halb der Gefängnismauern. Unsere dig wechselnder Besetzung, mit meist
hinter Gitter gebracht. Hier erst ha- fen, müssen genau festgelegte Krite- Chorauftritte außerhalb der Justizvoll-
ben die meisten den Weg zum Chor- ungeübten Sängern, zaubert er stets
rien erfüllt werden. Deshalb erhalten zugsanstalt sind nach längerer Zeit einen harmonischen Chorklang her-
gesang gefunden. Selbst ein Weg nur eine handverlesene Anzahl von der Isolation wichtige und wesent- vor. Dies gelingt aber auch nur dann,
liche Schritte zur Rückkehr und Wie- wenn die Chorteilnehmer regelmäßig

Wallfahrt nach Gößweinstein am dereingliederung in die Gesellschaft.


Wir sind mit dem Gesetz in Konflikt
zur Probe kommen und den Gesang
ernst nehmen.“

18./19. Juli 2009


geraten und zu einer Freiheitsstra-
Nach dem Gottesdienst trafen sich
fe verurteilt worden. Heute sind wir die Häftlinge mit den Kirchgängern
bei Ihnen, um durch Ihre Mithilfe Vor- zum Gedankenaustausch im Pfarr-
urteile und Berührungsängste abzu- heim. Sie erzählten von ihrem Leben
bauen – auch im Hinblick auf un- hinter Gittern und ihren Auftritten in
sere Resozialisierung nach unserer Kirchen, Altenheimen oder bei Fest-
Haftentlassung. Ganz besonders wür- veranstaltungen von Vereinen. Nach
den wir uns freuen, wenn Sie sich an- dem Mittagessen und einem Verdau-
schließend an den Gottesdienst die ungsspaziergang zum Bühler Berg
Zeit nehmen würden, mit uns ins Ge- traten sie die Heimreise an.

Firmprojekt unterstützt
Kindergarten Hüttenbach

Alljährlich macht die Pfarrei Bühl ei- in fünf Stunden bewältigt. Sie führt
ne Fußwallfahrt zum Gnadenort der über Hüttenbach, Oberndorf, Hiltpolt-
Heiligsten Dreifaltigkeit nach Göß- stein, Schoßaritz, Obertrubach, Bärn-
weinstein und zurück. Dieses Jahr fels, Kleingesee und Stadelhofen
gab es eine Besonderheit. Reinhold nach Gößweinstein.
Schuster, der liebevoll „Beni“ genannt
wird, wurde nach dem Wallfahrtsamt Am Samstagfrüh um 5.30 Uhr seg-
von Franziskaner-Pater Stefan Jo- nete Pfarrer Czerepak die Pilger. Der
hann Wodarz für 40-malige Teilnah- siebenjährige Anton Schwemmer
me geehrt. war der jüngste Teilnehmer und der
84-jährige Werner Schrödel der äl-
Die Besonderheit dabei ist, dass er teste. Die Kirchenmusik unter Lei-
30 Mal das Wallfahrtskreuz getragen tung von Martin Wilke begleitete die Im Rahmen ihres Firmprojekts ent- der Gartenzaun abmontiert, geschlif-
hat. Die einprägsamste Wallfahrt war gesamte Wallfahrt. Zum Kreuzweg schlossen sich sechs Mädchen, mit fen, mit Farbe gestrichen und wieder
1984, als der damalige Pfarrer Fried- um 16 Uhr kommen mit dem Auto ihren beiden Firmmüttern dem Haus montiert. Zur Stärkung gab es Wie-
rich Schnapp das letzte Mal vor sei- die ehemaligen Wallfahrer nach, die der Kinder Hüttenbach ihre Hilfe an- nerle mit Semmeln und Muffins.
nem Tod dabei war. Damals regnete nicht (mehr) zu Fuß gehen können. zubieten. Der Kindergarten bedankt sich bei
es unaufhörlich von Bühl bis Göß-
Unterstützt von zwei Männern des El- den Firmkindern sehr herzlich für die
weinstein. „Bereits in Hüttenbach wa- Der Tag wird abgerundet mit dem
ternbeirats wurde an einem Samstag tatkräftige Unterstützung.
ren wir nass bis auf die Haut“, erin- Wallfahrtsamt in der Basilika. Auf der
nert sich Schuster.
Evangelische Kirchentermine
ersten Teilstrecke bis Obertrubach
Viele dachten, dieses Jahr könnte waren 72, danach 88 Personen da-
ein ähnliches Wetter sein; manche bei. Sieben Gläubige fuhren parallel
blieben deshalb vielleicht zu Hau- mit dem Fahrrad. Heimwärts machten 6. September 2009: 20. September 2009:
se. Doch die Bühler hatten Glück. sich 52 Leute auf den Weg, die von 09.00 Uhr Gottesdienst in St. Helena 09.00 Uhr Gottesdienst in St. Helena
Sie wurden lediglich heimwärts auf Pfarrer Czerepak in Bühl empfangen 10.15 Uhr Gottesdienst in der 10.15 Uhr Gottesdienst in der
einem kurzen Teilstück zwischen und mit dem sakramentalen Segen Kreuzkirche Hüttenbach Kreuzkirche Hüttenbach
Schoßaritz und Hiltpoltstein etwas verabschiedet wurden.
13. September 2009: 27. September 2009:
angeregnet. Auch evangelische Mitchristen betei- 10.00 Uhr Familiengottesdienst in 09.00 Uhr Gottesdienst in St. Helena
Ansonsten war bestes Laufwetter. Die ligen sich an der jahrhundertealten St. Helena und anschlie- 10.12 Uhr Gottesdienst in der
25 Kilometer lange Wegstrecke wird Tradition. ßend Gemeindefest Kreuzkirche Hüttenbach

22 September 2009
Der Müllkalender

2. September bis 30. September Restmüll- Papiertonne


und und
Abfuhrgebiete Biotonne gelber Sack

NEUNKIRCHEN:
Kennbuchstabe: C Kennziffer 5:
Neunkirchen Ort Mi., 09.09. Mo., 14.09.
und Ortsteile: Mi., 23.09.
Kersbach, Rollhofen, Weißenbach, Wolfshöhe
Kennbuchstabe C: Kennziffer 6:
Ortsteil: Mi., 09.09. Di., 15.09.
Speikern Mi., 23.09.

SCHNAITTACH:
Kennbuchstabe: A Kennziffer 2:
Schnaittach östlich der Staatsstraße 2241 und Mo., 07.09. Mi., 09.09.
Ortsteile: Mo., 21.09.
Giftmobil Enzenreuth, Hedersdorf, Lohmühle, Poppenhof, Rabenshof, Siegersdorf
Kennbuchstabe A: Kennziffer 1:
Standort Datum Uhrzeit
Schnaittach Mo., 07.09. Di., 08.09.
westlich der Staatsstraße 2241 Mo., 21.09.
Neunkirchen, Mi., 09.09.09 15.00 –

Bauhof (Hirtenweg) 16.00 Uhr
Kennbuchstabe B: Kennziffer 4:
Simmelsdorf, Mi., 09.09.09 15.00 –
Großengsee, gegenüber 16.00 Uhr Ortsteile: Bernhof, Bondorf, Buderhof, Freiröttenbach, Fronhof, Germersberg, Di., 08.09. Fr., 11.09.
Kindergarten (Am Kreuzfelsen) Götzlesberg, Großbellhofen, Haidling, Hormersdorf, Kirchröttenbach, Laipersdorf, Di., 22.09.
Lillinghof, Lochhof, Osternohe, Reingrub, Röhrischhof, Schäferhütte, Schlossberg,
Schnaittach, Fr., 25.09.09 11.00 – Untersdorf, Waizmannsdorf, Weigensdorf
Hopfensiegelhalle 13.00 Uhr
(Bürgerweiher) SIMMELSDORF:
Kennbuchstabe: B Kennziffer 3:
Simmelsdorf Di., 08.09. Do., 10.09.
mit allen Ortsteilen Di., 22.09.
Anlieferung von

Plastikfolien Wertstoffhöfe im Landkreis Regelung


aus der Landwirtschaft 2009 Typ B lampen / Asbestzement der Müllabfuhr
In jeder Gemeinde befindet sich ein Wertstoffhof Öffnungszeiten der Wertstoffhöre:
Hinweise: Typ B. Hier können folgende Wertstoffe abge- bei Straßenbaumaßnahmen
geben werden: Gartenabfälle: bis zu 3 m2; pro Neunkirchen a. Sand, an der Hausmülldeponie:
Bei der Sammelaktion bzw. an den Wertstoffhöfen Kubikmeter fällt eine Gebühr von 1,50 Euro an. Können Müllfahrzeuge aufgrund von Baustellen
Mo.-Sa.: von 08.00 bis 11.45 Uhr bestimmte Straßen nicht anfahren, so erfolgt dort
Altdorf und Neunkirchen a. S. werden kostenlos Autoreifen (ohne Felge: 1,50 Euro/Stck.; mit Felge: und Mo.-Fr.: von 13.00 bis 16.30 Uhr, laut Mitteilung des Landratsamtes Nürn­berger
nur saubere (besenreine) Siloabdeckplanen und 2,50 Euro/Stck.)
Rundballenfolien aus der Landwirtschaft entge- Land auch keine Entleerung der Müll­gefäße.
Sperrige Metallgegenstände / Altfett / Altöl Schnaittach, Frohnleitener Straße:
gengenommen.
tierischer oder pflanzlicher Herkunft / Kork / Sa: von 09.00 bis 14.00 Uhr Nach § 18 Abs. 6 der Abfallwirtschafts­satzung
Altkleider, Schuhe / gelbe Säcke / Styropor®, (ganzjährig) sind die Müllgefäße in einem solchen Fall von den
An den Wertstoffhöfen Altdorf und Neunkirchen
Formteile und Chips Mi.: von 17.00 bis 18.30 Uhr Bürgerinnen und Bürgern selbst zur nächsten vom
a. S. können diese Folien zu den Öffnungszeiten
Typ A (März bis Mai und September Abfuhrfahrzeug erreichbaren Stelle zu bringen.
abgegeben werden, samstags sind allerdings keine
gewerblichen Anlieferungen möglich. Zusätzlich gibt es in Altdorf und Neunkirchen bis November)
a.S. Wertstoffhöfe vom Typ A. Dort können Sie Weitere Informationen zur
Verschmutzte Folien, Netze von Silierballen, außer den unter Typ B genannten noch folgende Simmelsdorf, Bauhof Hüttenbach: Abfallbeseitigung und
Heuballenpressschnüre bzw. andere Abfälle wer- Abfälle abgeben: Restmüll und Sperrmüll / Papier, Sa: von 09.00 bis 12.00 Uhr
den an den beiden Wertstoffhöfen angenommen, Kartonagen / Holz, behandelt und unbehandelt Mi.: von 17.00 bis 18.30 Uhr
Sperrmüllabholung finden Sie
sind aber gebührenpflichtig. Elektrogeräte / Leuchtstofflampen, Energiespar­ (April bis Oktober) unter www.nuernberger-land.de

14.09.2009 19:30 Uhr


Schnaittach-Osternohe
Goldener Stern

September 2009 23
Mit 
Die Karpfensaison hat begonnen

Der Karpfen als Nahrungsmittel


Der Karpfen erfährt als Nahrungsmit- öffnet. Zum Karpfenessen gehen ist
tel in der gesamten Region eine sehr eher als ein „Event“ als eine reine
hohe Wertschätzung. Nahrungsaufnahme zu sehen.
Das typische Gericht ist der gebacke- Junge Paare gehen statt wie anders-
ne Karpfen. Hierzu wird der Karp- wo ins Kino zum Karpfenessen, Ver-
fen vom Kopf einschließlich des eine und andere Gruppen veranstal-
Schwanzes halbiert, gesalzen, in ten eine „Karpfenpartie“. Viele leiden-
Mehl gewendet und in heißem Fett schaftliche Karpfenesser führen ins-
gebacken. Dabei wird der Karpfen geheim Buch über die Anzahl der
fast ausschließlich in den hunderten verzehrten Karpfen. Ein Bürger Fran-
existierender Fischküchen verzehrt. kens soll in der acht Monate dau-
Die Vielzahl der leidenschaftlichen ernden Karpfensaison 120 Mal Karp-
Konsumenten und die Vielzahl der fen verzehrt haben.
Fischküchen dürften wohl einma- Neben dem gebackenen Karpfen
lig sein. spielten lange Zeit andere Zuberei-
tungsarten, wie zum Beispiel der
„Event-Charakter“
Karpfen „blau“, kaum eine Rolle. In
Der Karpfen ist nicht nur wie in ande-
den letzten Jahren erfährt zuneh-
ren Regionen Deutschlands oder Län-
mend das grätengeschnittene Karp-
dern Europas als Weihnachtsessen
fenfilet an Beliebtheit. Mit diesem er-
oder Silvesterkarpfen Tradition.
öffnen sich eine Vielzahl von neuen
Die Karpfensaison ist traditionell in Zubereitungsmöglichkeiten.
den Monaten, die ein „r“ im Monats-
namen tragen. Sie beginnt daher am
1. September und endet am 30. April.
Während dieser Zeit wird Karpfen
in der gesamten Region mit Leiden-
schaft als Nahrungsmittel geschätzt.
Die Karpfensaison wird im Septem-
ber mit zahlreichen Feierlichkeiten er-

Karpfenfilet in Pfeffer-Kräuterkruste
mit Butterkartoffeln und Salaten der Saison
Zutaten für eine Portion Karpfenfilet würzen mit Salz, Pfef- mark mit geh. Zwiebeln in Oliven-
Kräuterkruste fer, Zitronensaft und Worcestersauce; öl anschwitzen mit etwas Fleischbrü-
20 g. geriebenes Weißbrot (Semmel- Filet in Mehl wenden mit Hautsei- he aufgießen, mit frischen Kräutern
brösel); frische Kräuter (Basilikum, te nach unten auf gebuttertes Back- (Thymian, Petersilie, etwas Knoblauch
Estragon, Petersilie und Kerbel); blech geben; Im Ofen bei 160 Grad, und Tabasco) abschmecken
20 g. flüssige Butter; 1 gehackte bei Ober- Unterhitze vorgeheizt ca. 5
Knoblauchzehe in Olivenöl; etwas ge- Min. anbraten.
Anrichten:
schroteter schwarzer Pfeffer Danach Kräuterkruste auftragen und
Garnitur: Zitronenreiter mit Kirschto- ca. weitere 3 Min. im Ofen fertig ba- Tomatensauce auf dem vorge-
mate und einem Blatt Basilikum cken wärmten Teller anrichten; das geba-
Zubereitung: Zubereitung frische ckene Karpfenfilet mit Kräuterkruste
Salzkartoffeln kochen; 200 – 220 g. Tomatensauce: darauf geben; Petersilienkartoffeln als
Karpfenfilet aus unserer heimischen 1 reife Fleischtomate enthäutet und Beilage dazu geben.
Fischerei Rau in Diepoltsdorf. in Würfel geschnitten, 1 El. Tomaten-
Ausgarnieren mit Zitronenreiter,
Kirschtomate und einem Blatt Basi-
BERGGASTHOF – HOTEL likum

Igelwirt
Seit 100 Jahren im Familienbesitz
Familie Maas
Quelle: Berggasthof Igelwirt, Osternohe

91220 Schnaittach-Osternohe
Schloßberg · Igelweg 6
Vom AD A C Tel. 0 91 53 / 40 60 · www.igelwirt.de
empfo hl en Restaurant-Ruhetag: Montag

 Genießen Sie regionale KARPFENSPEZIALITÄTEN auf der neu


erbauten Sonnenterrasse in Igelwirts romantischem Biergarten
 Neu erbautes Hotel in ruhiger Lage mit einzigartig idyll. Rundblick
 Familienfreundliche Preise
 3 Seminarräume für 8 – 35 Pers. mit vorhandener Tagungstechnik

24 September 2009
Die Karpfensaison hat begonnen

Karpfengulasch Täglich schlachtfrische


Karpfen und Bachsaiblinge
Zutaten für 4 Portionen ➜ Gebacken im Bierteig oder blau
tsgarten
750 g eingeschnittene Karpfenfilets mit Haut, 250 ➜ Gesotten im Weinsud Großer Wir tzen
g Schalotten, 3 Paprikaschoten, 1/2 l Gemüsefond/ mit Wurzelgemüse! mit 150 Plä
Fischfond, 1 Zitrone, 1 EL Tomatenmark, Majoran, unter der
➜ Auch Straßenverkauf! Linde
Salz, Pfeffer, Paprika, Petersilie, Dill, 2 Knoblauchze- 200-jährigen
hen, Crème fraîche, 4 Scheiben Speck, Butter, Mehl. Fränkische und regionale Küche.
An Sonn- u. Feiertagen durchgeh. warme Küche.
Zubereitung:
Öffnungszeiten:
Die Karpfenfilets in grobe Würfel schneiden, mit Salz, Mo., Mi., Do. u. Fr. 10–15 u. 17–22 Uhr,
Zitrone, Majoran und Paprika marinieren. Sa. 10–18 Uhr sowie nach Vereinbarung
Sonn- u. Feiertage 10–22 Uhr,
Schalotten schälen, in Streifen schneiden, farblos an- Di. Ruhetag
dünsten. Paprika putzen, in Streifen schneiden, zu Auf Ihren Besuch freut sich:
den Schalotten geben, Knoblauchzehen und Toma- Fam. Meier-Distler
tenmark dazu. Mit Fischfond ablöschen und weiter-
dünsten bis eine sämige Soße entsteht. 91207 Lauf, Nuschelberg 1
Telefon 09123/3396
Den Speck ausbraten, die Karpfenwürfel salzen und
die Hautseite leicht mit Mehl bestäuben. In dieser
Pfanne die Karpfenwürfel auf der Hautseite rösch an-
braten, drehen und dann in die Soße geben.

Achtung: Nun sehr vorsichtig umrühren. Das Gu-


lasch mit Salz, Pfeffer, Zitrone abschmecken, mit et-
was Crème fraîche verfeinern, die Knoblauchzehen
entfernen. Karpfen und Forellen
– auch Karpfenfilet –
Anrichten:
täglich frisch, gebacken und blau
Den gebratenen Speck und Dillzweige zum Dekorie- (auch Straßenverkauf) Vorbestellung erbeten
ren verwenden. MONTAG RUHETAG (Feiertage ausgenommen)
Als Beilage eignen sich Reis, Kartoffeln oder Kartof- Auf Ihren Besuch freut sich: FAMILIE LANG
felpüree und ein Salat nach Jahreszeit.
Landgasthaus Lang
Quelle: Waldgasthof Am Letten, Lauf 91245 Simmelsdorf · Bahnhofstr. 9
Telefon (09155) 2 37
www.landgasthaus-lang.de

Die Karpfensaison
hat begonnen …
Fröschau 1 · 91220 Schnaittach
 0 91 53/92 92 13 · Telefax 0 91 53/92 92 45 Täglich lebend frische
www.hotel-gasthof-kampfer.de Aischgründer
Der traditionsreiche Gasthof im Nürnberger Land Spiegelkarpfen
aus dem eigenen Bassin!
Gut essen und trinken · herzlich feiern · bequem übernachten · erfolgreich tagen

September 2009 25
Mit 
Der Veranstaltungskalender

Samstag 5.9. schlechtem Wetter wird alles in die Musical mit Winni Wittkopp, Stefan
Rubriken-Übersicht:  14.00 Uhr, Schnaittach, Turnhalle der Hauptschule verlegt. Kügel und Stefan Nast-Kolb, die
Los geht es, alle sind herzlich einge- als Bugatti, Festus und Limbo vom
 Ausflüge und Fahrten Jüdisches Museum, Museumsgasse
laden und eine Anmeldung braucht Wiedersehen dreier Freunde erzäh-
 Ausstellungen 12-16: Museumsrundgang zum
Landjudentum. ihr auch nicht! len! **
 Bildung und Seminare
 Feste und Feiern Sonntag 6.9. Dienstag 8.9. Samstag 19.9.
 Kinderaktivitäten und  Ab 10.00 Uhr, Simmelsdorf,  Ferienprogramm des Marktes  Vereinsausflug des MGV
Kinderveranstaltungen Feuerwehrhaus Ittling: Grillfest der Schnaittach für Kinder im Alter „Eintracht Hüttenbach“ nach
Feuerwehr Ittling/Wildenfels. von 12 bis 16 Jahren: „Tischtennis- Scharnitz.
 Kunst und Kultur Turnier“.
 Sportliche Veranstaltungen Montag 7.9. Mittwoch 9.9.  13.00 Uhr, Großbellhofen,
 Verschiedenes Sportplatz: „Roll over Bellhofen“
 10.00–16.00 Uhr, Dehnberger
 Vorträge  Ferienprogramm des Marktes mit „The Pickles“, „The rockin´
Hof Theater: Sommer-Ferien-
Theater-Workshop für Kinder und Schnaittach für Kinder im Lafayettes“, „The Shed“ und „The
Jugendliche von 8 bis 16 Jahren. Alter von 6 bis 11 Jahren: „Verr. Truffauts“. Der Eintritt ist frei.
Musikinstrumente“.
1.9.
Unter der Leitung von Rainer Turba
vermitteln erfahrene Fachleute Sonntag 20.9.
Dienstag
wichtige Grundfertigkeiten in den Donnerstag 10.9.
 Ferienprogramm des Marktes drei Fächern Tanz, Gesang und  Vereinsausflug des MGV
 Ferienprogramm des Marktes „Eintracht Hüttenbach“ nach
Schnaittach für Kinder im Alter Schauspiel und studieren mit den
Schnaittach für Kinder im Alter Scharnitz.
von 5 bis 12 Jahren: „So war´s in Teilnehmern ein kleines Musical
zum Thema „Vampire“ ein. Die von 6 bis 10 Jahren: „Trainingslager
Schnaittach“. Fußball“.  10.00 Uhr, Katholische
weiteren Termine: 8.9., 9.9., 10.9.
Mittwoch 2.9. und 11.9. – jeweils von 10.00 bis Freitag 11.9. Pfarrkirche Bühl: Seelsorgebereich-
Gottesdienst.
16.00 Uhr. Abschlusspräsentation
 Ferienprogramm des Marktes am Samstag, 12.9. um 17.00 Uhr.  Simmelsdorf, Achteltal:  20.00 Uhr, Dehnberger Hof
Schnaittach für Kinder und Kursgebühr pro Person: 180 Euro. Endspiele Vereinsmeisterschaften Theater: Bernd Regenauer „Unter
Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Informationen und Anmeldung der Tennisabteilung des SV Freunden“ Regenauers neuer kaba-
Jahren: „Feuerwehr“. unter Tel. (09123) 95 44 91. Achteltal. Herzliche Einladung an rettistischer Streifzug durch‘s Leben!
Mittwoch 3.9.  14.00 bis 18.00 Uhr, Simonsho­ alle Tennisfreunde. Jeder sehnt sich nach Freundschaft,

 Ferienprogramm des Marktes


fer Straße 57, am Bolzplatz der
Hauptschule Schnaittach: Spiel­
Samstag 12.9. doch diese wird häufig nur noch
per SMS gepflegt. Wenn sich an
mobil des Kreisjugendrings.  Ferienprogramm des Marktes einem runden Geburtstag dann Alle
Schnaittach für Kinder im Alter von
Das Spielmobil steht dieses Jahr Schnaittach für Kinder im Alter von treffen, offenbart sich das Chaos in
6 bis 10 Jahren: „Eine Kuh macht seiner ganzen Pracht. **
muh ...“. unter dem Motto „EUROPA“. Bei 7 bis 11 Jahren: „Indianerlager“.
 Simmelsdorf, Achteltal:  20.00 Uhr, Neunkirchen,
Endspiele Vereinsmeisterschaften Schulaula, Schulstraße 22: Kultur

OVER
in der Aula: „Donna Giovannas

ROLL
der Tennisabteilung des SV
Achteltal. Herzliche Einladung an Traum“. Barbara Schofer und
Klaus Jäckle präsentieren Musik
alle Tennisfreunde.
aus Venedig, Neapel und Rom
13.9.
BELL HOFEN
Sonntag sowie Geschichten aus Klöstern
und Palästen. Neben italienischen
 Ab 10.00 Uhr, Hüttenbach, Volksliedern stehen Kompositionen
Feuerwehrhaus: Herbstfest der von Scarlatti, Schumann,
Feuerwehr Hüttenbach. Castelnuovo Tedesco, Hugo Wolf
und Wolfgang Amadeus Mozart auf
 14.00 Uhr, Schnaittach; Jüdisches dem Programm. Eintritt (Abenkasse):
Museum, Museumsgasse 12-16: 10 Euro, ermäßigt: 5 Euro.
Tag des offenen Denkmals –
21.9.
2 00 9
Führung durch die Synagoge. Montag
Montag 14.9.  10.00 Uhr, Lauf-Heuchling,
 Ferienprogramm des Marktes Feuerwehrhaus: Tanztherapie
Schnaittach für Kinder im Alter unter Anleitung einer geschulten
von 8 bis 14 Jahren: „Cajon-Bau- Therapeutin. Es sind noch Plätze
Workshop“. frei, Näheres Rheuma-Liga Arge
Lauf Ilse Weber Tel. 09126/3990. 10
 18.30 Uhr, Lauf, Röthenbacher Euro, ermäßigt: 5 Euro.
Straße 61, TSV Gaststätte
(Nebenzimmer): Vortrag
Dr.med. G. Sommerer, Nervenarzt
von Dienstag 22.9.
aus Lauf, „Schmerz – Depression“.  18.00–21.00 Uhr, Simmelsdorf,
Eintritt frei! Herzlich eingeladen Kath. Pfarrheim, Bühl, Hs.Nr. 6:
sind alle interessierten Mitbürger. Blutspende.
Veranstalter: Rheuma-Liga Arge
Lauf, Ilse Weber Tel. 09126/3990. Mittwoch 23.9.
Freitag 18.9.  18.30 Uhr: Lauf, Neunkirchen­
 20.00 Uhr, Dehnberger Hof erstr. 6., Gasthaus zur Linde,
Theater: No woman, no cry – ka (Nebenzimmer): Bürger-Patienten­
Weiber, ka Gschrei/Das frän- stammtisch. Eingeladen dazu sind
Mit freundlicher Unterstützung: kische Kult-Musical von Helmut recht herzlich alle interessierten
Freiwillige Feuerwehr Großbellhofen
TÖLK-Reisen, Kreppling Haberkamm. Der Dauerbrenner! Mitbürger, die mit dem jetzigen
Sandwerke Hammerand
micropal records – www.micropalrec.com V.i.S.d.P.: Vereint e.V. · Marktplatz 14 · 91220 Schnaittach Helmut Haberkamms unvergleich- Gesundheitswesen nicht einverstan-
bar witziges fränkisches Kult- den sind.

26 September 2009
Der Veranstaltungskalender

 20.00 Uhr, Dehnberger Hof Thea-


ter: „Der entscheidende Tor“. Der
preisgekrönte bayerische Kabarettist
Michael Altinger, regelmäßiger Gast
im „ARD-Scheibenwischer“, in der
BR-Serie „Die Komiker“ und bei
„Ottis Schlachthof“, stellt sein neues
Programm vor. ** Freitag, 18. September 2009, 20.00 Uhr
26.9.
Samstag
 09.30 Uhr, Schnaittach, Treffpunkt:
No woman, no cry –
Edeka-Parkplatz, Festungsstraße 19:
Herbstwanderung des Tennisclubs
ka Weiber, ka Gschrei!
Schnaittach e.V.; Gäste sind uns Das fränkische Kult-Musical v. Helmut Haberkamm
jederzeit herzlich willkommen. Die Eine Produktion des Dehnberger Hof Theaters
Streckenlänge beträgt typischerwei- Das unvergleichbar witzige und vielfach preisgekrönte Musical hat sich
se ca. 15 km. Bei Regen wird die zum absoluten Dauerbrenner im DHT entwickelt und sorgt seit nunmehr
Wanderung verschoben. Wir bit- acht Jahren regelmäßig
ten um rechtzeitige Anmeldung bei für ausverkaufte Vorstel-
lungen – und das zu Recht,
Elfriede Christl, Tel. 09153 7383.
Donnerstag 24.9. Dienstag 29.9.
wie alle finden, die das
Stück gesehen haben und
es meist immer wieder ge-
 19.00 Uhr, Dehnberger Hof nießen! Nicht oft gibt es
Theater: Bayern 1 zu Gast in  19.30 Uhr, Schnaittach, Feldstraße
Theaterstücke, die einen
Dehnberg: Volksmusik live aus 10: Meditatives Klangerlebnis solchen Unterhaltungs-
dem DHT. Der Eintritt ist frei, mit Winfried Lernet. Lassen Sie wert haben und einen
Reservierungen unter Tel. 09123/ sich von den Klängen tibetischer Witz, der sich anschei-
95 44 91. Klangschalen, Gongs und anderen nend nie abnutzt und vie-
Obertoninstrumenten einhüllen und le Gäste beim 5. Besuch
Freitag 25.9. genießen Sie tiefe Entspannung. wieder genauso amüsiert
wie beim ersten Mal.
 20.00 Uhr, Dehnberger Hof Anmeldung bei Winfried Lernet Zum Inhalt: Drei Freunde treffen sich 30 Jahre nach ihrem Schulab-
Theater: „Nur getäuscht“ – unter Telefon 09153-7370. Weitere schluss in der fränkischen Provinz wieder: Bugatti (Winfried Wittkopp)
Zauberei mit Werner Fleischer. Informationen: www.winfried-lernet. ist überzeugter, großstädtischer Junggeselle mit dem windigen Charme
Der vielfach ausgezeichnete de. Kosten: 12 Euro. eines Frauenhelden, Festus (Stefan Kügel) ein introvertierter Bastler mit
ländlichem Wohnsitz und Limbo der große Schweiger, der sich allein
Mittwoch 30.9. über Musik artikuliert – über die Lieder, die sie alle seit Jahrzehnten in
ihrer Seele mit sich herumtragen, aus der Zeit, als sie noch die Rock-
 20.00 Uhr, Dehnberger Hof band „The Sexy Hammers“ waren. In Festus‘ Bastlerschuppen philo-
Theater: „Gschicht’n aus dem sophieren sie ums „Mannsein“, um Herzschmerz und Liebe, ums Ver-
Frieda’s Wiener Bezirksgericht“ – ein Alt- lassen-Sein und Verlassen-Werden – alles auf dem musikalischen Bo-

Flohmarkt Wiener Kabarett-Chanson-Abend. den der alten Klassiker in ihrer fränkischen Übersetzung. Heartbreak
In seinem Solo-Programm mit Hotel, House of the Rising Sun, Don’t think twice, Hey Joe, Ring of Fire:
am Autohof Schnaittach Klavier erzählt Christian Auer klei- Alle Stücke wurden ins Fränkische übertragen und erzählen die Ge-
Freitag, 4. Sept. 09, schichte der drei Freunde – und damit auch die Geschichten von Män-
ne und unterhaltsame Kriminalfälle nern und Frauen. Die schönen alten Songs lassen sie in Erinnerungen
Freitag, 18. Sept. 09, und gibt satirische Lieder von Georg
jeweils ab 10.00 Uhr schwelgen. Aber wenn Männer über Frauen reden, kriegen sie halt ihren
Kreisler und Helmut Qualtinger zum Blues …
Info  01 71 / 8 27 62 61
Besten. ** Karten unter Tel. 09123/954491 oder www.dehnbergerhoftheater.de
Wir verlosen 5x 2 Karten, Einsendeschluss: 14. Sept.
Täuschungskünstler zeigt in seinem Wenn Sie unter den Gewinnern sein wollen, schicken Sie einfach unter
neuen Programm eine gekonnte Dauer-Ausstellungen dem Kennwort „DHT“ eine Postkarte an (Adresse u. Telefonnummer
nicht vergessen): Fahner Verlag GmbH & Co. KG, Nürnberger Straße 19,
Mischung aus Selbstironie, sprach- 91207 Lauf oder per E-Mail an b.lehr@pegnitz-zeitung.de. Der Rechts-
lichem Witz und nicht ganz ernst BIS 15. SEPTEMBER: weg ist natürlich ausgeschlossen.
zu nehmender Zauberkunst: Er liest Samstags und Sonntags,
Gedanken und führt die Psychologie 11.00–17.00 Uhr, Schnaittach,
und Magie auf spannende Weise Heimatumuseum, Museumsgasse: Die Jungen wollen sich den nie loser Fotografien, von denen die
ad absurdum. ** Sonderausstellung „Handel im endenden Existenzkampf verständ- schönsten in der von Mitgliedern des
Wandel ...“. Seit vielen Jahren kann licherweise nicht antun und von Museums und Geschichtsvereins
Samstag 26.9. man beobachten, wie ein traditions- der Tradition allein kann niemand Schnaittach konzipierten Sonder-
reiches Geschäft nach dem ande- leben. Von den im „Süddeutschen ausstellung gezeigt wird.
 14.00–16.00 Uhr, Rollhofen, ren geschlossen wird. Die Gründe Branchenadressbuch von 1948“
Am Schulhaus 1, Integrativer sind hinreichend bekannt: Das genannten Bäckern, Metzgern,
Kindergarten der Lebenshilfe: Kaufverhalten der Verbraucher hat Lebensmittelhändlern und
Kinder-Secondhand-Basar des sich geändert. Man arbeitet auswärts Gastwirten sind lediglich ein paar Alle Angaben ohne Gewähr!
integrativen Kindergartens der und kauft auswärts ein. Und die ver- Wirtshäuser übrig geblieben, aber Eine Übersicht der Veranstaltungen
Lebenshilfe Rollhofen. Verkauf von längerten Ladenöffnungszeiten der auch in diesem Bereich hat sich in finden Sie auch auf unserer
Spielwaren und Kleidung für die ortsansässigen Verbrauchermärkte den letzten Jahren und Jahrzehnten Internetseite www.lauf.de.
Wintersaison. Info unter: 09153 kommen den heutzutage oft viel verändert. Geblieben ist die
923422 (Angela Unterburger) oder berufstätigen Hausfrauen entge- Erinnerung an die Blütezeit des
09153 923798 (Sabine Schrüfer). gen. Ganz zu schweigen von den Einzelhandels zwischen der zu Ende ** Kartenbestellungen für
niedrigeren Preisen der „Großen“, gehenden Nachkriegszeit und dem Veranstaltungen des Dehnberger
 19.45 Uhr, Katholisches die von den „Kleinen“ nicht mehr beginnenden Wirtschaftswunder. Hof Theaters unter
Pfarrheim in Bühl: „Man(n) trifft s abgefedert werden können. Unter anderem in Form zahl- Tel.: 09123 / 954491.

September 2009 27
Mit 
Ausbildungsplätze in der Region

Fit for Work 2009 – Was ist das? Die Krankenhäuser Nürnberger
Land GmbH ist ein gemeinnütziges
Nach der Schule in einem Betrieb ei- Förderung der Unternehmen des Klinikums
ne Berufsausbildung beginnen - das Verbundausbildung 2009 Nürnberg. Mit derzeit insgesamt
ist der Wunsch vieler junger Men- 331 Planbetten an drei Standorten
Weiterhin wird Jugendlichen aus un- und den Fachabteilungen
schen, die jetzt die Schule verlassen. günstigen Regionen mit der Mobi- Innere Medizin, Unfallchirurgie,
Trotz der angespannten Wirtschafts- litätshilfe finanziell unter die Arme Viszeralchirurgie, Anästhesie und
lage stehen die Chancen gut für die gegriffen, wenn diese wegen eines Intensivmedizin sowie den Beleg-
Jugendlichen, denn Industrie, Han- weit entfernt liegenden Ausbildungs- abteilungen Gynäkologie/Geburtshilfe und HNO bildet die Krankenhäuser
del, Handwerk und Freie Berufe wol- platzes auswärtig untergebracht sind. Nürnberger Land GmbH ein zukunftsorientiertes Netzwerk zur Sicherung
len an der Ausbildung festhalten und der regionalen Krankenversorgung.
den Fachkräftenachwuchs sichern. Mobilitätshilfen an
Auszubildende 2009 Wir bieten in Kooperation mit dem Centrum für Krankenpflegeberufe am
Die Bayerische Staatsregierung unter-
stützt die Wirtschaft in diesem Bemü- Gefördert wird die betriebliche Aus- Klinikum Nürnberg
bildung von Hauptschülern aus den
hen und fördert auch in diesem Jahr
mit der Ausbildungsinitiative Fit for Praxisklassen bayerischer Hauptschu- die Ausbildung
len, die in diesem Jahr die Praxis- zur/zum
Work 2009 die Berufsausbildung der
bayerischen Jugendlichen. klasse verlassen und deren Berufs- Gesundheits- und Krankenpflegerin
ausbildungsverhältnis spätestens am
Mit den maßgeschneiderten För- 31.12.2009 beginnt. Gesundheits- und Krankenpfleger
derprogrammen werden Mittel aus an.
dem Europäischen Sozialfonds und Praxisklassen Förderrichtlinien
aus dem bayerischen Arbeitsmarkt- Beginn: Im April 2010 bzw. Oktober 2010.
mit Antragsformular
fonds eingesetzt, um gezielt die Aus- Sie sind
bildungschancen von Jugendlichen Bei Jugendlichen, die die allgemein- an einer zukunftsorientierten Ausbildung interessiert, die Ihnen die Basis
zu verbessern, die einem besonderen bildende Schule bereits 2008 oder für einen abwechslungsreichen und krisenfesten Beruf legt.
Wettbewerb unterliegen. früher verlassen haben, kann beim
zuständigen Arbeitgeberservice der Dann sind Sie bei uns richtig.
Fördermöglichkeiten gibt es für baye- Arbeitsagentur vor Beginn der Maß- Sie haben
rische Betriebe, die für Schulabgän- nahme bezüglich einer Förderung – die mittlere Reife, einen vergleichbaren Bildungsabschluss oder
ger des Jahres 2009 zusätzliche be- (Ausbildungsbonus nach § 421r SGB – den qualifizierenden Hauptschulabschluss und eine mindestens zwei-
triebliche Ausbildungsplätze anbieten III) nachgefragt werden. jährige, erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung.
sowie für Betriebe, die erstmals ihren
Nachwuchs in einer dualen Ausbil- Informationen zu den Fördervoraus- Die Krankenhäuser Nürnberger Land GmbH unterstützt die Vereinbarkeit
dung qualifizieren. setzungen für den Ausbildungsbonus von Beruf und Familie und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen
unter: HEGA-06-2009-VA-GA-Ausbil- und Mitarbeiter. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind
Förderung zusätzlicher dungsbonus.pdf. uns wichtig.
Ausbildungsplätze 2009 Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit aussagefähigen Unterlagen an
Auch die Schaffung zusätzlicher Aus- Weitere Informationen zu den ein- Krankenhäuser Nürnberger Land GmbH, Personalabteilung
bildungsplätze im Rahmen einer Ver- zelnen Rubriken finden Sie im Inter- Simonshofer Straße 55, 91207 Lauf
bundausbildung wird finanziell un- net unter www.stmas.bayern/arbeit/
terstützt. bildung/fitforwork09.htm Für ergänzende Informationen und weitere Fragen wenden Sie sich an
Frau Kozuschnik, Pflegedienstleitung,
Tel. 09123/180-103 E-Mail: e.kozuschnik@kh-lauf.de
Mehr über uns im Internet: www.kh-nuernberger-land.de
Altenpfleger/in und
Pflegefachhelfer/in (Altenpflege) Altenpflegeschule Neunkirchen am Sand

Entscheiden Sie sich jetzt für eine Ausbildungsplätze für Alten­


interessante Ausbildung pflege und Altenpflegehilfe frei
Am 1. September 2009 beginnt wie-
Altenpfleger/in Die praktische Ausbildung kann
auch in einer Einrichtung am
der ein Ausbildungskurs mit staat-
licher Anerkennung zum/zur Alten-
Beginn:
Beginn: jeweils 1. September
01. September 2009–- Heimatort erfolgen. pfleger/in an der Berufsfachschu-
3 Jahre berufsbegleitend Bei der Suche sind wir gerne le für Altenpflege in Neunkirchen am
Aufnahmevoraussetzungen: behilflich. Sand und am 15. September 2009
ein Ausbildungskurs mit staatlicher
Mittlerer Bildungsabschluss
Hauptschulabschluss und
Pflegefachhelfer/in Anerkennung zum/zur Pflegefachhel-
fer/in (Altenpflege) an der Berufsfach-
eine mindestens zweijährige
Berufsausbildung
(Altenpflege) schule für Altenpflege in Neunkir-
Beginn: 15.
Beginn: 15. September
September20092009 chen am Sand.
Alten- oder Krankenpflege- - 1 Jahr 14. September 2010 Die Ausbildung zum/r Altenpfleger/
hilfeausbildung – 1 Jahr in hat sich aufgrund des ab 1. Au-
Aufnahmevoraussetzungen:
zusätzlich ein Ausbildungs- Aufnahmevoraussetzungen: gust 2003 in Kraft getretenen Alten- schulabschluss und ein Mindestalter
vertrag in einer Einrichtung Hauptschulabschluss pflegegesetzes grundlegend geändert.
● Hauptschulabschluss von 17 Jahren. Die Ausbildung dau-
der Altenpflege. Mindestalter
● Mindestalter 17 17Jahre
Jahre Zugangsvoraussetzungen sind nun ert 1 Jahr und mit dem Abschluss als
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns. der mittlere Bildungsabschluss, Pflegefachhelfer/in erwirbt man die
Hauptschulabschluss mit einer min- Zugangsvoraussetzung für die Alten-
destens 2-jährigen Berufsausbildung pflegeausbildung.
oder eine Ausbildung zum Pflegehel- Interessenten können sich bewer-
Berufsfachschule für Altenpflege fer. Neben einem Schulplatz wird ein ben bei der Berufsfachschule für Al-
und Altenpflegehilfe Ausbildungsplatz in einer Einrichtung tenpflege und Altenpflegehilfe, Bahn-
Bahnhofstraße 83, 91233 Neunkirchen a. S. der Altenpflege benötigt. Die Ausbil- hofstraße 83, 91233 Neunkirchen am
Tel.: 09123 - 8 35 17, Fax: 09123 - 8 26 97 dung dauert drei Jahre und die Aus- Sand, e-mail: aps.neunkirchen@dia-
eMail: aps.neunkirchen@diakonieneuendettelsau.de zubildenden/die Schüler bekommen konieneuendettelsau.de oder unter
http://www.DiakonieNeuendettelsau.de deshalb eine Ausbildungsvergütung. Telefon 09123/83517 oder
http://www.altenpflegeschule-nks.de Für Pflegefachhelfer/in (Altenpfle- www.altenpflegeschule-nks.de
ge) gilt als Voraussetzung der Haupt- Waltraud Vogel, Schulleiterin

28 September 2009
Ausbildungsplätze in der Region
Anzeige: Lauf August/September 09 | 6.8.2009, 08:18 | 4
A. NITZ
D . P EG

Kein Studienplatz – was nun?

Das Freiwillige Soziale Jahr sucht Bessere Noten !

noch Abiturienten!
Jetzt starten und 25€ sparen
• Ausgezeichnete Nachhilfe
Eigentlich wollten sie im Herbst mit versitäten und Hochschulen ihren Be- terinnen und Mitarbeiter in den rund intensiv, gezielt + preiswert
• Vorbereitung für Übertritt
dem Studium beginnen, doch jetzt werberinnen und Bewerbern bei der 1.400 Einrichtungen seiner mehr als Förderung für Grundschüler
kommen nur Absagen: Aufnahme entsprechender Studien- 750 Mitgliedsorganisationen. • Unsere Nachhilfelehrer:
engagiert, motiviert,
gänge ihre Dienstzeit als Praktikum erfahren und teamorientiert
Abiturientinnen und Abiturienten, die Ansprechpartnerin
an oder bewerten das freiwillige En- INFO-HOTLINE
09123 / 19 4 18
die Wartezeit bis zum nächsten Stu- Paritätischer Wohlfahrtsverband, Lan-
gagement in besonderem Maße (zum www.schuelerhilfe-Lauf.de
dienjahr sinnvoll überbrücken möch- desverband Bayern e.V., Freiwilliges
Beispiel über Bonuspunkte). Weitere ausführliche Beratung: Mo-Fr 14.30-17 Uhr
ten, können sich jetzt noch bewerben Soziales Jahr, Gisela Heinzeller (Lei- Lauf • Marktplatz 9 • 0 9 1 2 3 / 8 2 4 5 3
Auskünfte hierzu erteilt das Studen-
für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). tung), Tel.: 089 | 30611-139, E-Mail:
tensekretariat der jeweiligen Hoch-
gisela.heinzeller@paritaet.bayern.de,
Als größter Träger des FSJ bietet der schule.
www.fsj-bayern.org
Paritätische in Bayern zahlreiche Ein-
Für das FSJ bewerben können sich
satzmöglichkeiten in allen Bereichen
der sozialen Arbeit.
grundsätzlich alle unter 26 Jah-
ren, die die Vollzeitschulpflicht er- Bayerischer Tag der Ausbildung 2009
Außerdem gilt grundsätzlich: Wer ein füllt haben, unabhängig vom Schul-
Wir laden ein:
FSJ geleistet hat, darf bei der Bewer- abschluss. Der nächste FSJ-Jahrgang
- Betriebe, die mehr zum Thema Ausbildung erfahren wollen. - Betriebe, die
bung um einen Studienplatz nicht startet am 1. September 2009 und noch einen Auszubildenden für 2009 suchen. - Junge Leute, die einen Aus-
benachteiligt werden (Staatsvertrag läuft bis 31. August 2010. Ein spä- bildungsplatz suchen. - Eltern und am Thema Interessierte.
über die Vergabe von Studienplät- terer Einstieg ist möglich. Ausführ-
liche Informationen zum Freiwilli- Wann? Montag, 7.9.2009, 10 bis 15 Uhr
zen Artikel 11, Abs. 2.3). Ein zu Be-
ginn oder während des Freiwilligen gen Sozialen Jahr beim Paritätischen Wo? Landratsamt Nürnberger Land, Waldluststr. 1, 91207 Lauf a.d. P.
Sozialen Jahres zugewiesener Studi- in Bayern gibt es unter: www.fsj-ba- 1. Stock, Kleiner Sitzungssaal
enplatz verschafft bei einer erneuten yern.org. Wer? Gerhard Wolf,
Bewerbung bei oder nach Ende des Ausbildungsplatzakquisiteur
Der Paritätische in Bayern ist ei- am Landratsamt + Verstärkung
Dienstes den Vorrang vor allen üb-
ner von sechs Spitzenverbänden der
rigen Bewerberinnen und Bewerbern Infos und Fragen:
Freien Wohlfahrtspflege und vertritt Mail an g.wolf@nuernberger-land.de
(für denselben Studiengang).
in allen Bereichen der sozialen Ar- oder: 09123/950544 oder: 0151/50550361
Die im FSJ geleistete Zeit gilt als War- beit etwa 60.000 hauptamtliche so-
tezeit. In einigen Fällen rechnen Uni- wie 27.000 ehrenamtliche Mitarbei- Wir erwarten spannende Begegnungen.

Auf die Ausbildungsplätze, fertig, los …


Die Zukunftsperspektiven warten schon!

KarstadtQuelle Versicherungen gehören zur ERGO Versicherungsgruppe und somit zu einem der finanzstärks-
ten Konzerne der Versicherungsbranche. Wir sind dank unserer Dynamik längst Deutschlands meistgewählter
Direktversicherer. So werden wir auch in Zukunft weiter wachsen – und unseren Erfolg ausbauen.
Schreiben Sie weiter an der Erfolgsstory als Auszubildende/r zur/zum Sind Sie dabei?
• Kauffrau/Kaufmann für Versicherungen und Finanzen Dann schicken Sie uns Ihre Bewer-
bungsunterlagen per Post oder E-Mail.
• Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung oder Systemintegration
• Servicefachkraft für Dialogmarketing (m/w)
KarstadtQuelle Versicherungen
• Bachelor of Arts (B.A.) im Studiengang Versicherungswirtschaft (m/w)
z. Hd. Daniela Söllner
Diese Fähigkeiten bringen Sie mit: Karl-Martell-Straße 60
Sie haben Spaß am Umgang mit Kunden. Sie sind kommunikativ, kontaktstark und teamfähig. Sie besitzen eine 90431 Nürnberg
hohe Auffassungsgabe, sind überaus einsatz- und lernbereit. Dann sind Sie bei uns genau richtig! ausbildung@kqv.de
Bewerbungen behinderter Menschen sind erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

KarstadtQuelle Versicherungen 0911 /148-1081


SYS7743

Deutschlands meistgewählter Direktversicherer Info-Telefon oder www.kqv.de

KQV_Anz_Azubi_Stadtmagazin_Lauf_s-w_192,9x140mm_RZ.indd 1 18.08.2009 9:31:10 Uhr


September 2009 29
Mit 
Recht und Finanzen

Der Fiskus ist über Geld­ Neutraler Vergleichsrechner für Kfz-Versicherungen

geschäfte bestens informiert Sparen mit dem neuen Auto


Finanzbeamte dürfen schon seit doch oft Hinweise auf verschwiegene
grauer Vorzeit Kontrollmitteilungen Auslandskonten oder es liegen dort
fertigen, wenn sie bei Banken ei- Tafelpapiere oder Goldbarren. Aller-
ne Betriebsprüfung vornehmen. Di- dings ist der Fiskus hier auf die An-
es hat der Bundesfinanzhof (BFH) gaben der Nachkommen angewiesen.
jetzt noch einmal ausdrücklich be-
stätigt, den Fiskus aber auch in sei- Das Finanzamt nutzt die Daten erst
ne Schranken verwiesen (Az. VII R einmal, um die Erbschaftsteuer fest-
47/07). zusetzen. Anschließend wandern die
Denn nach der Abgabenordnung ist Informationen an die Wohnsitzfinanz­
das Ausstellen von Kontrollmittei- ämter von Verstorbenem und Erben.
lungen durch Betriebsprüfer einge-
schränkt. Sie dürfen bei ihrer Visite Steuerlich komplett
vor Ort nicht unter dem Pauschalver- umfasst
dacht vorgehen, dass alle Bankkun-
den Kapitaleinnahmen verschweigen. Damit wird für die Zukunft sicherge-
stellt, dass die begünstigten Nach-
Somit müssen schon Auffälligkeiten kommen in Hinblick auf den Nach-
vorhanden sein wie Transaktionen lass steuerlich komplett erfasst sind.
ins Ausland, der Verdacht auf Stroh- Diese Kontrolle verliert jedoch an Be-
mannkonten oder für Steuerhinter- deutung, da die Kapitalerträge in
ziehung anfällige Geldbewegungen. Zeiten der Abgeltungsteuer nur noch
Nicht ausreichend ist daher, bei üp- selten in der Steuererklärung auftau-
pigen Depotbeständen zur Überprü- chen.
fung Daten an die Finanzämter der
Kunden zu schicken. Denn laut BFH Wichtiger ist da der Einstieg in die
gibt es keine Hinweise dafür, dass Vergangenheit beim Erblasser. Hier
vermögende Anleger bei der Steuer wird dann Fragen nachgegangen, ob
häufiger schummeln als Sparer mit angesichts der Fülle an Wertpapieren
schmalem Geldbeutel. im Depot in guten Börsenjahren Spe-
Generell darf das Ausstellen von Kon- kulationsgewinne erklärt wurden und
trollmitteilungen durch Betriebsprüfer aus welchem Einkommen das üppige
keine Züge einer Rasterfahndung an- Sparguthaben anschwellen konnte.
nehmen. Dieser Spitzfindigkeiten be-
darf es jedoch nicht mehr, wenn der Steuerpflichtige Schenkungen
Anleger verstirbt.
Denn mit dem Tod entfällt das schon Da bei Gemeinschaftskonten der ge-
zuvor löchrige Bankgeheimnis, weil samte Bestand gemeldet wird, kommt
Banken, Versicherungen, Fondsge- noch die Prüfung hinzu, was welcher
sellschaften oder Vermögensverwalter Person gehört und ob es insoweit
dem Fiskus automatisch alles mel- zu Lebzeiten steuerpflichtige Schen-
den, was der Kunde seinen Nach- kungen an den Partner gab.
kommen hinterlässt. Wer jetzt noch von der Abwrackprämie profitieren kann, sollte gleichzeitig auch sei-
Weitere Informationen ne bisherige Versicherungspolice auf einem neutralen Online-Vergleichsrechner che-
Hinweise auf Auslandskonten
cken. Foto: djd/www.aspect-online.de
Damit werden im Todesfall alle hei- Mehr zu diesem und ähnlichen The-
mischen Bankverbindungen, Spar- men finden Interessierte in dem Infor-
guthaben, Depotbestände und ausge- mationsdienst „Steuerzahler-Tip“. Die- (rgz-p). Für alle, die noch immer mit Fahrzeugwechsel immer gleich mit-
zahlten Versicherungspolicen trans- ser erscheint monatlich beim VSRW- einer sprichwörtlichen Rostlaube gewechselt werden kann.
parent. Hinzu kommt die Angabe, ob Verlag, Bonn, wo eine Probeausga- durch die Straßen fahren, bestehen
der Verstorbene ein Bankschließfach be kostenlos und unverbindlich unter allerbeste Chancen, sich dank Ab- Mit dem kostenlosen und vor allem
hatte. Dies wiederum interessiert Fi- 0228 95124-0 oder unter www.vsrw. wrackprämie ein neues Auto leisten neutralen Vergleichsrechner für Kfz-
nanzbeamte brennend, gibt der Inhalt de angefordert werden kann. zu können. Versicherungen auf www.aspect-on-
line.de kann jeder Autofahrer schnell
Entgegen skeptischer Einschät- überprüfen, welche Versicherung für
zungen zu Jahresbeginn, können sich ihn und seinen Wagen am güns­
Mein Engagement – Ihr Erfolg noch etwa 250.000 Neuwagenkäu-
fer auf dem Schrottplatz von ihrem
tigsten ist.

Gebrauchten verabschieden, die Ab- Klare Fakten


– Steuerberatung wrackprämie von 2.500 Euro kassie- Da geht es nicht um Provisionen,
– Unternehmenscoaching vor Ort ren und sich endlich den ersehnten sondern um klare Fakten. Der Versi-
– Existenzgründungsberatung Neuwagen kaufen. cherungsbeitrag wird sofort genannt
– Kapitalbeschaffung Ihnen und den vielen Autofahrern, und auch garantiert. Viele Versiche-
die ihren Neuen schon bestellt ha- rungen können sofort online abge-
ben, eröffnen sich mit dem neuen schlossen werden, so dass das neue

Hauptstraße 43
KerstinSteuerberater
Birle Auto weitere Sparchancen. Denn erst
einmal verbrauchen die Neuwagen
Schmuckstück umgehend gut und
günstig versichert ist.
90607 Rückersdorf meist weniger Kraftstoff als ihre Vor-
Auf diese Weise können einige Eu-
Tel.: 0911/5 40 59 95 gänger.
ro gespart werden und dafür sor-
Handy: 0172/8 31 12 01 E-Mail: kbirle@t-online.de Und zweitens kann fast jeder an der gen, dass der Neue noch mehr Spaß
Kfz-Versicherung sparen, die beim macht.

30 September 2009
Die aktuellen Modetrends

Moderne Unkompliziertheit

Damenmode Herbst/Winter – ein Spiel mit starken Einzelteilen


(rgz-p/dmi). „Die Mode reagiert auf len die Verantwortlichen des Deut- derjacken, maskuline Sakkos oder
gesellschaftliche Schwankungen“: so schen Mode-Instituts fest. Ordnend kleine knappe Blazer. Jeans sind ab-
lautet der Tenor des Deutschen Mo- und strukturierend wirken dabei die solut krisenfest. Die Röhrenform wirkt
de-Instituts (Köln) im Hinblick auf die Farben. als Kontrast für längere oder legere
Trends der aktuellen Herbst/Winter- Oberteile. Verkürzte schmale Hosen
Mode für Damenoberbekleidung. Ge- Drei Hauptfarben geben dabei den
Ton an: Dunkle monochromatische konkurrieren mit weiten Buntfalten-
nau wie in anderen Bereichen auch hosen. Mit weißen Blusen, Rollis oder
wird hier nach Vertrautem, Sicherem Kombinationen mit dominanten tie-
fen Schwarz-Blautönen, grafisches Cardigans changieren sie zwischen
und Bewährtem gesucht. Klassik und Modernität.
Weiß oder Akzentfarben wie Sma-
Die Macher akzeptieren den Pragma-
ragdgrün oder Granatapfelrot. Soft
tismus des Kunden, die Komfort, Wer- Stiefel sind auch in der anstehenden
und doch luxuriös wirken auch Kom-
tigkeit und in allem eine moderne Modesaison unverzichtbares Acces-
binationen von Grau-, Braun- oder
Unkompliziertheit suchen. soire. Seit langem spielt weiches Ve-
Grünschattierungen. Den Kontrast da-
Das klingt auf den ersten Blick lang- loursleder wieder eine wichtige Rol-
zu bilden vitale Multicolor-Ensembles.
weilig, ist es aber nicht. Die zur Nor- le und nimmt ihnen die zuvor ge-
malität gewordenen stilistischen Frei- Die Frauen haben die Unkompliziert- wünschte „Härte“. Selbst die Taschen
heiten beim „Fashion Sampling“ und heit der neuen Kleider in Verbindung erleben eine Renaissance in Velours
die individuelle Fantasie der Leit- mit blickdichten Strumpfhosen und und erwecken einen längst verloren
bildgruppen sorgen dafür, dass der Stiefeln für sich entdeckt. Die Kleider geglaubten Kultstatus zu neuem Le-
Spaß an der Mode nicht in der groß- sind kniekurz oder kürzer, mal pu- ben. Und welcher Schmuck ist ange-
en Angstwelle der Krise versiegt. „Die ristisch streng, mal feminin drapiert sagt? Passend zur Kombinationsfröh- Die Mode für den aktuellen Herbst ist
Mode für den aktuellen Herbst ist ein und dekorativ bedruckt. Dazu kom- lichkeit der Oberbekleidung ist er in- ein Spiel mit starken Einzelteilen.
Spiel mit starken Einzelteilen“, stel- men Kapuzenshirts, Strick- oder Le- dividuell und ausdrucksstark.  Foto: djd/Gerry Weber

Ein Hauch „stiller Luxus“

Herrenmode für die Herbst-/Wintersaison – real statt cool


(rgz-p/dmi). „Coole Typen sind out xus“, der sich auf hochwertige Materi- Über die Größe der Karos und die Klassiker ist das kein Comeback im
of fashion“, stellt das Deutsche Mo- alien konzentriert, vermeidet jede Pro- Farbigkeit entscheidet der Mode- eigentlich Sinn.
de-Institut zumindest für die anste- vokation. mut des Trägers. Lässige Dark-Denim-
hende Herbst-Wintermode der Män- Jeans mit aufgekrempeltem Saum Wie bei der Damenmode geben die
Etabliert haben sich die bisherigen individuellen Kombinationen mit Mo-
ner fest. Urbane Smartness braucht sind ebenso in wie geschwärzte Ka-
Verschmelzungen formaler, sport- dernem den Ton an. Und Männer
heute Sensibilität und eine neue Ver- rosakkos aus gekochter Wolle. Biber-
licher und legerer Kleidung und sor- scheuen sich längst nicht mehr vor
ankerung in der Realität. Statt Gla- jacken oder Lederblousons, Kapuzen-
gen nun für innovative Sortimente. Accessoires. Schals sind Pflicht und
mour und Sexyness sind Inhalt und Shirts oder -Jacken sowie Hemden in
Dazu gehören Nylon-Sakkos für In- Krawatten längst kein Bankerthe-
Charakter gefragt. „Stiller Lu- Tartankaros gehören zur Grundaus-
und Outdoor oder Pulloversakkos aus ma mehr.
stattung im jüngeren modischen Sor-
feiner Wolle oder Jersey, die sogar Le-
timent.
derflecken am Ärmel haben dürfen. Sporttaschen sind im Kommen. Auch
Jeans und Baumwoll-Chinos sind die das Schuhangebot passt sich dem In-
Basics-Scharniere zu Paletot-Mäntel Grobstrickjacken, voluminöse Pullo- teresse an: derbe Boots über gefüt-
und konturierten Anzügen. ver aus Tweedgarnen oder in Folk- terte, hoch geschnürte Chucks bis
Diese Mischungen zwischen den Musterungen sind ebenfalls ein wich- hin zu schlanken Boots in Krokoprä-
Stilen ist ein wichtiges Kriterium für tiges Saisonthema. Trotz der vielen gungen.
Modernität. Die Farbigkeit für die-
se urbane Thematik bewegt sich in
Gültig bis 31. Okt. 09
dicht beieinander liegenden sehr
dunklen Nuancen oder einer Tonig-
Natürlich schöne Haare
keit im naturnahen mittleren Neu-
tralbereich.
Hairstyling oder Schneiden oder Färben
+ Entspannungsmassage inklusive
Konjunktur haben Klassiker wie
+ Wohlfühlgetränk inklusive
Rollkragenpullover, Karodesigns
oder Veloursleder-Clarks, die in Mit dem Pflegeprogramm
neue Looks eingebunden werden. von Schwarzkopf Ihr
m
Steppsakkos und Fieldjackets ma- professional Fris obiler
chen den neuen Sakko-Komfort eur Jennifer Kuhn
aus. Als Kontraste bieten sich ka- Ich freue mich auf Ihren Anruf. Friseurmeisterin
he n de n
ps ak ko s un d Fieldjackets mac bs on rierte Wollhosen an. 0 92 44/92 06 46 · 01 71/3 40 87 33 www.jks-hairstyle.de
Step Foto: djd/Roy Ro
aus. 
neuen Komfort

Die Mode
für Herbst und Winter ist bei uns eingetroffen!
Chice Kleidung in großer Auswahl für die ganze Familie. Inh. Josef Vogl
Röthenbach a. d. Pegnitz
Auch für Senioren! Rückersdorfer Straße 51
STOFFE UND GARDINEN IN GROSSER AUSWAHL! Telefon (0911) 57 72 36

September 2009 31
Mit 
Umweltschutz & Energiesparen

Ein Blick in die Zukunft des Wohnens

Nachhaltiges und verantwortungsvolles Bauen mit Holz


ENERGIE EFFIZIENTER BAUEN – Durch Klimawandel und Ressourcen- Boden. In einem Passivhaus aus Holz BAUSTOFF DER ZUKUNFT – HOLZ
VERANTWORTLICH HANDELN knappheit wird nachhaltiges Bauen wohnen Sie in einem äußerst behag- Bei der Wahl des Baustoffes für das
auch für Bauherren oder Bewohner lichen und wohngesunden Ambiente. Passivhaus ist das Thema CO2-Ein-
Energie sparen und Energie nachhal- immer wichtiger. Und nachhaltiges sparung von herausragender Bedeu-
tiger nutzen: Das lässt sich beim Bau- Bauen bedeutet, auf einzigen nach- ZEITGEMÄSS BAUEN – tung. Holz wird dieser Anforderung in
en in erster Linie durch eine perfekt wachsenden Baustoff zu setzen. DAS PASSIVHAUS ganz besonderer Weise gerecht, da
gedämmte Gebäudehülle realisieren. Holz erfordert einen nur sehr gerin- Das typische Merkmal zukunftsori- es sogar CO2-neutral ist.
Sie sorgt dafür, dass Wärme erst gar gen Energieeinsatz bei der Herstel- entierter Passivhäuser besteht darin, Das bedeutet, dass es beim Wach-
nicht nach draußen entweicht. lung und eignet sich hervorragend dass sie eine besonders hochwertige, sen genauso viel CO2 aufnimmt, wie
für das Bauen von Passivhäusern, weitgehend wärmebrückenfreie Ge- es nach seiner Nutzung wieder ab-
weil die Wärmebrückeneffekte mi- bäudehülle besitzen. gibt. Im Prinzip speichert Holz wäh-
nimal sind. Bei seiner Nutzung und rend seiner Nutzung CO2, das anson-
Entsorgung ergeben sich nur geringe Zu den weiteren Merkmalen gehört sten zur Klimaerwärmung beitragen
oder gar keine negativen Auswir- die Nutzung solarer und interner würde. Das kann kein anderer Bau-
kungen für die Umwelt. Energiegewinne sowie der Einsatz ei- stoff leisten. Ein Passivhaus aus Holz
ner Lüftungsanlage mit Wärmerück- sichert Ihnen damit weitere überzeu-
WENIGER ENERGIE AUFWENDEN gewinnung. Dies zusammen ermög- gende Vorteile.
– ANGENEHMER WOHNEN licht es, den Heizenergieverbrauch
Ein Passivhaus hilft Ihnen nicht nur, drastisch zu senken. ENORMES POTENZIAL AN HEIZ­
Energieaufwand und Heizkosten ma- ENERGIE IST EINSPARBAR
ximal zu senken. Es verwöhnt Sie GERINGER Deutschlandweit werden fast 30 %
auch mit einem vollkommen neu- HEIZWÄRMEBEDARF der gesamten Energie in Privathaus-
en Maß an spürbarer Wohnlichkeit. halten verbraucht. Davon entfal-
Freuen Sie sich auf ein rundum an- Der Heizwärmebedarf im Passivhaus len rund 80 % auf das Beheizen von
 Einfamilien- und Doppel-
genehmes Raumklima ohne unan- wird so gering, dass Sie auf ein kon- Räumen. In einem Passivhaus kön-
häuser im KfW - und
genehme Zugluft, kalte Oberflächen, ventionelles Heizsystem ganz verzich- nen diese Verbräuche um zirka 90 %
Passivhausstandard
Schimmelgefahr und Kaltluftseen am ten können. reduziert werden.
 Individuelle Planung
 Haustechnikpakete Energiepotenziale, die im Haus z.B. Und das bei höchstem Wohnkomfort
 Fördermöglichkeiten: von Glühbirnen, Waschmaschine, und vorteilhafter Wohngesundheit.
KfW-Bank, Bafa, Laufer PC, Kochplatten und den mensch- Wirtschaftlichkeit, Umweltschutz und
Klimaschutzprogramm die Unabhängigkeit von steigenden
Gebäude-Dichtheitsprüfung lichen Bewohnern abgestrahlt wer-
 Profitieren Sie ein Leben Energiepreisen sind weitere Aspekte.
„Blower Door“ den, bleiben im Haus und werden ge-
lang von extrem geringen
nutzt, um dieses warm und komforta- Jörg Vollmer Dipl.-Ing. (FH),
Energie- und Heizkosten
• Kontrolle der Dampfbremse bel zu halten. Fa. BAU-IN-HOLZ
(ca. 25,- €/Monat)
NEU ab Oktober !! • Vermeidung von Bauschäden
• Nach DIN EN 13829, EnEV Die Zukunft des Wohnens erleben
• Höherer Wohnkomfort
Neubaugebiet Vogelhof
• Besserer Schallschutz
• Nachweis der Bauqualität
Tag der Energiespar-Rekorde am 10.
• Verringerter Heizenergiebedarf (rgz-p). Die Energiesparpotenziale in onstag. Eigentümer besonders ener-
 Zertifiziert nach DIN EN 13829 Privathaushalten sind riesig: Bis zu gieeffizienter Gebäude haben auf die-
Dipl.-Ing. (FH) J. Weiß 85 Prozent des Verbrauchs könnten ser Website die Möglichkeit, ihr Ob-
Dipl.-Ing. (FH) J. Weiß nach Berechnungen der Deutschen jekt anzumelden und am 10. Oktober
Tel.
Tel. 09194 / 72 25 73
09194/722573 Energie-Agentur (dena) in vielen äl- der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die
www.buero-franken.de
weiss.jbk@t-online.de teren Häusern durch eine konse- Palette der Effizienzhäuser reicht vom
quente Sanierung eingespart werden. sanierten Einfamilienhaus der 60er
Auch im Neubau werden oft nur die Jahre über die Stadtvilla, das Fertig-
gesetzlichen Mindeststandards er- haus und den innerstädtischen Neu-
füllt. Dass energieeffizientes Bauen bau bis zu sanierten Plattenbauten
und Modernisieren nicht nur auf dem und denkmalgeschützten Gründer-
Papier funktioniert, beweist die de- zeithäusern.
na wie schon in den Jahren zuvor am Bei den Hausbesichtigungen besteht
bundesweiten „Tag der Energiespar- die Möglichkeit, sich mit den Bau-
Rekorde“ am 10. Oktober 2009. herren, Architekten und Planern über
Bei kurzen Führungen erhalten in- Erfahrungen und Konzepte zur
teressierte Besucher Einblick in die Energieeinsparung sowie über För-
technischen und baulichen Beson- dermöglichkeiten auszutauschen.
Meisterfachbetrieb
en

h r derheiten von Effizienzhäusern in ih- Zusätzlich gibt es umfangreiches In-


seit 40 Ja rer Region. Die Besichtigungen ver- formationsmaterial.
mitteln zudem einen Eindruck, wie
Energiekonzepte mit Zukunft
man in einem Effizienzhaus lebt, das
neben geringem Energiebedarf auch Wie groß die Möglichkeiten der Ener-
90552 Röthenbach · Bahnhofstraße 2 hohen Wohnkomfort bietet. gieeinsparung sind, zeigen exempla-
risch die Altbauten, die im Rahmen
Tel. 0911/9533668 · www.die-fleischmaenner.de Effiziente Gebäude in der eines Modellvorhabens der dena sa-
Nachbarschaft niert wurden und werden. Die Gebäu-
HEIZEN – BADEN – SOLAR – STROM – SERVICE Unter www.energiespar-rekorde.de de liegen im Schnitt sogar 62 Prozent
gibt es alle Informationen zum Akti- unter den Anforderungen der Ener-

32 September 2009
Umweltschutz & Energiesparen

Klima schützen – Kosten senken

Mit hocheffizienten Heizungsumwälzpumpen Stromkosten sparen!


NÜRNBERGER LAND (LRA) Unabhän- Die Anschaffungskosten für die hoch- Auch bei der KfW wird die gesamte risolierung und Lüftungsanlagen fin-
gige Energieberatung ENA – Pumpt effiziente Pumpe sind zwar höher als Erneuerung der Heizungsanlage als den Sie unter www.kfw.de.
Ihnen die Heizungsumwälzpumpe für eine Standardpumpe, allerdings Einzelmaßnahme im Programm
das Geld aus der Tasche? sind die eingesparten Stromkosten „Energieeffizient Sanieren – Inves­
bei aktuellen Stromtarifen während Bei der ENA erhalten Sie Infos über
Heizungsumwälzpumpen gehören in titionszuschuss oder Kreditvarian- sämtliche der vorgenannten För-
vielen Wohngebäuden zu den größ- 15 Jahren Betriebsdauer beträchtlich. te“ gefördert. Informationen zu den derprogramme unter der Tel.-Nr.
ten Stromverbrauchern. Alte Hei- Der Einbau einer hocheffizienten Um- weiteren förderfähigen Einzelmaß- 09123/950-472 und –170 oder im In-
zungsumwälzpumpen können sogar wälzpumpe wird von der Kreditanstalt nahmen wie Dachsanierung, Außen- ternet unter www.nuernberger-land.
mehr Energie verbrauchen, als der für Wiederaufbau (KfW) gefördert. wandisolierung, neue Fenster, Kelle- de - ENA.
Elektroherd und das Gefriergerät. Der Zuschuss beträgt 25 % der Ko-
Eine hocheffiziente Umwälzpumpe sten. Liegen die Kosten unter 400 Eu-

Energiesparen
benötigt in einem Ein- oder Zweifa- ro, beträgt der Zuschuss 100 Euro.
milienhaus im Durchschnitt weniger Bei Kosten unter 100 Euro wird kein
als 15 Watt, um das Haus warm zu Zuschuss ausbezahlt. Die Antragstel-
halten. Die Stromkosten dafür liegen
unter 18 Euro pro Jahr. Im Vergleich
lung erfolgt nach Durchführung der
Maßnahmen. Der Antrag muss bis
im Alt- und Neubau
hierzu verbraucht eine herkömmliche
ungeregelte Pumpe 40 bis 100 Watt,
spätestens 6 Monate nach Abschluss
des Vorhabens bei der KfW gestellt
Kostenlose Energie-Erstberatung
das sind pro Jahr 48 bis 120 Euro. werden. Gefördert werden nur Vorha- zu folgenden Themen:
Eine hocheffiziente Heizungsumwälz- ben, die nach dem 31. März 2009 ab-
pumpe arbeitet nach der modernsten geschlossen wurden. • Holz – der Brennstoffklassiker
Technik und trägt das Energielabel Weitere Infos erhalten Sie im Inter- Scheitholz, Hackschnitzel und Pellets
mit der Effizienzklasse A. Das Label net unter www.kfw.de Programme für • Kraftwerk Sonne – Energie frei Haus
kennen Sie bereits von Haushalts- Wohnimmobilien/Energieeffizient sa- Solarthermie, Photovoltaik, Wärmepumpen
geräten. nieren /Sonderförderung.
Durch den Einbau einer solchen Testergebnisse verschiedener Pum- • Energiegerechtes Bauen und Sanieren
Pumpe schonen Sie nicht nur Ihren pen können Sie unter der Internet- Passive Sonnenenergienutzung, Wintergärten, Raumklima
Geldbeutel, sondern auch das Klima,
denn Sie verursachen weniger CO2-
adresse www.test.de – Thema Hei-
zungspumpen– einsehen.
• Energiesparen wird belohnt
Zuschüsse und günstige Kredite für Alt- und Neubau
Freisetzung. Bei einem Heizungstausch in Ver- (kfw und bafa)
Eine alte Pumpe lässt sich relativ ein- bindung mit einer Solaranlage erhal-
fach gegen eine hocheffiziente Pum- ten Sie alternativ Förderungen (in- Nutzen Sie unsere Beratungsangebote.
pe austauschen. Der Pumpentausch kl. Umwälzpumpe) beim Bundesamt Weitere Infos unter: www.nuernberger-land.de
kostet zwischen 300 und 400 Euro für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
inkl. Montage. www.bafa.de.
ENA Energieberatung
im Landkreis Nürnberger Land
Waldluststraße 1, 91207 Lauf a. d. Pegnitz
Tel. 09123/950-472, Fax 950-342, ena@nuernberger-land.de
Oktober
Arbeitet Ihr Dach auch für Sie?
Das richtige Solarmodul, auch für West- und Ostdächer geeignet!

Wir beraten Sie gerne.


BS Photosolar Brandt
Galgenbühlstraße 5
91207 Lauf
Telefon: 0 91 23/35 50
Fax: 0 91 23/7 52 78

Am 10. Oktober, dem „Tag der Energiespar-Rekorde“, öffnen vorbildlich gebaute und
sanierte Neu- und Altbauten ihre Türen für die Öffentlichkeit
 Foto: djd/Deutsche Energie-Agentur SCHARINGER HEIZUNG …
SANITÄR
MEISTERBETRIEB
gieeinsparverordnung (EnEV) an Neu-
bauten. Wer die gesetzlichen Min- • Öl- u. Gasbrennwerttechnik
Achim
destwerte deutlich unterschreitet, wird
nicht nur durch geringe Betriebsko-
Erneuerbare Energien“ und die KfW- • Holz-, Pellet- und Scharinger
Förderprogramme „Energieeffizient Dehnberg 3, 91207 Lauf
sten belohnt. Auch der Staat stellt in Sanieren“ und „Energieeffizient Bau- Hackschnitzelanlagen
Mobil 0173 / 3 86 52 57
erheblichem Umfang Mittel zur Verfü- en“ erleichtern den Bauherren die In- • Solar • Wärmepumpen Telefon 09123 / 1 82 38 40
gung. Förderung der Energieberatung vestitionsentscheidung in die Ener- • Bad • Kundendienst Telefax 09123 / 1 82 38 41
vor Ort, das „Marktanreizprogramm gienutzung der Zukunft.

September 2009 33
Mit 
Immobilien, Heim und Garten

Ein Dach für alle Wetter

Leichtgewicht trotzt Sturm, Regen und Frost


lastend. Auch für das eigene Haus nicht nur, dass Algen oder Moose
stellt er eine Herausforderung dar sich festsetzen. Sie lässt auch Schnee
- besonders für das Dach, das den schnell vom Dach rutschen, bevor
Launen der Witterung intensiv aus- sich zentnerschwere Lasten und ge-
gesetzt ist. fährliche Dachlawinen bilden kön-
nen.
Keine Chance für Sturm
und Regen Gestaltungsfreiheit mit
Wenn die Herbststürme übers Haus Gewichtsvorteil
toben, muss das Dach einiges aus-
Unterschiedliche Dachpfannen-Pro-
halten. So kann der Wind Regenwas-
file beispielsweise in klassischem Zie-
ser unter die Dachziegel treiben oder
gel-Look sowie eine Vielzahl an Far-
diese sogar mit einer kräftigen Böe
ben bieten Gestaltungsfreiheit, die
vom Haus fegen.
sich mit so gut wie jedem Architek-
Bannen lässt sich diese Gefahr, wenn turstil im Alt- und Neubau kombinie-
das Dach eines Neubaus oder im ren lässt.
Rahmen einer Sanierung mit ziegel-
förmig profilierten Dachplatten aus Gerade in der Sanierung vorteilhaft
Metall statt mit herkömmlichen Zie- ist das geringe Gewicht. So kann
geln gedeckt wird. Die Dachplat- in vielen Fällen die alte Dacheinde-
ten etwa von Luxmetall haben ne- ckung auf dem Haus bleiben, das
ben einem gegenüber Ziegeln erheb- neue Metalldach wird einfach darü-
Mit verschiedenen Profilen und vielfältigen Farben passen Metall-Dachpfannen lich geringeren Gewicht eine Reihe ber eingebaut – das spart Arbeits-
auch zu historischen Gebäuden. Foto: djd/Luxmetall weiterer Vorteile. Ihre durchgehende und Entsorgungskosten.
Struktur vom First bis zur Traufe sorgt So ist die Dacherneuerung sogar
(rgz-p). Die Meteorologen haben ropäischen Breiten immer mehr zur zuverlässig dafür, dass weder Schlag- noch zu schaffen, bevor der Winter
schon einen Begriff dafür gefun- Normalität zu werden. regen noch Flugschnee oder Eis ein- endgültig das Zepter übernimmt.
den: „Schaukelwetter“, wie es uns der Der häufige Wechsel von Regen, Hit- dringen können.
vergangene Sommer beschert hat, ze, Gewitter, Sturm und Sonne aber Eine wetterfeste, glatte und schmutz- Weitere Informationen
scheint in den gemäßigten mitteleu- ist nicht nur für den Menschen be- abweisende Beschichtung verhindert Infomaterial unter www.luxmetall.de

In Krisenzeiten gewinnt das eigene Heim an Bedeutung

Verbraucher setzen Prioritäten


(rgz-p). Wenn es um Einsparungen
no statt Multiplex und Party daheim
geht, setzen Verbraucher in wirt-
anstelle einer Disconacht.
schaftlich schwierigen Zeiten kla-
re Prioritäten. Restaurantbesuche Rückzug ins Private
stehen dabei ganz oben auf der Doch wer mehr zu Hause bleibt, will
Streichliste. es dort auch schön haben. Und so
achtet inzwischen beinahe jeder fünf-
Nach Angaben des Statistischen Bun- te Verbraucher beim Möbelkauf noch
desamtes setzten die Gastgewerbeun- stärker auf Qualität, Langlebigkeit
ternehmen in Deutschland im ersten und Komfort und lässt sich die Neu-
Quartal des Jahres 2009 real 6,9 Pro- anschaffung trotz Krise einiges ko-
zent weniger um als im Vorjahreszeit- sten.
raum. Gleichzeitig wächst die Bedeu-
Da ist es von Vorteil, wenn der Her-
tung der eigenen vier Wände. So ver-
steller mehr als nur die gesetzlich
bringen heute zwölf Prozent der Deut-
vorgeschriebene Gewährleistung
schen mehr Zeit daheim als noch ein
bietet. So gewährt beispielsweise
Jahr zuvor.
Ekornes sogar eine zehnjährige Ga-
rantie auf Gestell und Funktion sei-
Längst registrieren auch Trendfor-
ner Stressless-Modelle.
scher, dass das Zuhause für viele wie-
der zum sozialen Mittelpunkt gewor- Möglich wird dies durch umfang-
den ist. Soziologen bezeichnen den reiche Qualitätstests im unterneh-
Trend als „Homing“: gemeinsames Ko- menseigenen Labor in Norwegen so-
chen statt Restaurantbesuch, Heimki- wie durch Prüfungen anerkannter,
unabhängiger Institute. Heimkinoträume lassen sich mit den wohl bequemsten Kinosesseln auch auf klei-
ner Fläche realisieren. Foto: djd/EKORNES
Kuschelzentrum mit
Heimarbeitsplatz
platz avanciert, macht die Relax-Ecke perbequemen Plätzen und ausrei-
Das Geheimnis des Komforts liegt im das Sofa zum Kuschelzentrum für
patentierten Gleitsystem, das ohne chend Platz für Snacks und Erfri-
Groß und Klein. Kombiniert mit den schungen schon auf einer Stellfläche
Hebel und Knöpfe jeder Bewegung praktischen Sektortischen ergeben
folgt und so automatisch immer für von nur gut zehn Quadratmetern re-
sich zudem zahlreiche Möglichkeiten, alisieren.
die optimale Sitzposition sorgt – ob die räumlichen Gegebenheiten opti-
im Sessel oder auf der Couch. mal zu nutzen. Weitere Informationen
Während der Bequemsessel mit hö-
henregulierbarem Computertisch bei Da lässt sich selbst der langgehegte Weitere Informationen unter www.
Bedarf zum bequemen Heimarbeits- Traum vom Heimkino mit sechs su- stressless.eu.

34 September 2009
Immobilien, Heim und Garten

Lüften ohne ungebetene Gäste

Einzigartige Fensterkippsicherung gegen


Einbrecher
Es ist damit das erste Nachrüstpro-
dukt überhaupt, das auch bei gekipp-
tem Fenster dieses Siegel trägt.

So müssen Sicherheit und ein gutes


Raumklima, laut einer Umfrage der
Apotheken Umschau das am wei-
testen verbreitete Mittel der Deut-
schen gegen Schlafprobleme, kein Mehr Informationen:
Widerspruch mehr sein. www.rundum-sorglos-produkt.de

Die clevere Kippsicherung fügt sich harmonisch, dezent und unauffällig in Tür- und
Fensterrahmen ein.

TEPPICHBODEN
TAPETEN
Wer auf eine zeitgemäße Kippsicherung vertraut, kann seine Fenster und Türen oh-
ne Angst vor Langfingern zum Lüften öffnen. Fotos: djd/Abus
HALLE
91207 Lauf-Wetzendorf · Karl-Büttner-Ring 5
(rgz-p). Frische Luft ist gesund, Grund dafür ist wohl die Angst davor, Telefon (09123) 82825 · Telefax (09123) 5632
macht gute Laune und weckt die auf frischer Tat ertappt zu werden. E-Mail: kugler1@aol.com, Internet: www.teppich-tapeten-lauf.de
Lebensgeister. In schlecht belüf- Langfingern keine Chance lässt bei- Auf, nach Lauf … gleich an der Staatsstraße Röthenbach – Lauf
teten Räumen dagegen können spielsweise die neue Fensterkippsi-
sich Schadstoffe, Staubpartikel und cherung FKS 208, die in ihrer Funkti- Neues Witex-Studio Neues Esprit-Studio
Krankheitserreger sammeln, bei zu on einzigartig auf dem Markt ist.
wenig Sauerstoff sinkt die Konzen- Esprit-Tapete
Bis zu vier Sicherungspunkte ver-
tration und steigt die Müdigkeit. riegeln auch das auf Kipp stehen-
Wer seine Fenster oder Terrassen-
de Fenster oder die Tür und müssen ab 16,95
nicht separat bedient werden. Sie fü-
türen kippt, kann diesen Vorgang
über einen Zeitraum von mehreren
gen sich harmonisch in die Optik des Teppichboden von TTH
Fensters oder der Tür ein, die weiter-
Stunden ausdehnen. Doch gekippte Shagi
hin lediglich über den Griff genutzt
Fenster sorgen nicht nur dafür, dass
werden. Klick-Laminat alle Wohnfarben
400 cm und
frische Luft durch die Räume strei-
von Witex
16,95
chen kann, sondern locken auch un- Nachrüsten mit Sicherheitssiegel 500 cm breit
gebetene Gäste an. bonita m2 e
Die moderne Kippsicherung lässt
18,95
alle Holzfarben
sich bei fast allen Fenstern, Terras-
Lüften ohne Einbruchgefahr sen- und Balkontüren mit Kippfunkti-
m2 e PVC von TTH
on nachträglich einbauen, das modu- Klick-Laminat Antikholzmuster
30%
Einbrecher sind darauf trainiert, die
lare System eignet sich auch für un- 400 cm breit
Schwachstellen eines Hauses im
gewöhnliche Fensterformate. von Witex 3,0 mm stark
Handumdrehen zu erkennen und
12,95
alle Holzfarben
9,95
0,20 mm Nutz-
dort ihre Eindringversuche zu starten. Diese Vorteile und die hohe Wirksam- m2 e schicht 14,90 m2 e
Leisten Türen oder Fenster ihnen aber keit überzeugten auch die Fachleu-
länger als fünf Minuten Widerstand, te vom Prüfinstitut der deutschen Ver- – Verlegen durch hauseigene Monteure –
geben die Diebe meistens auf, zeigt sicherungswirtschaft, der VdS Scha-
eine gemeinsame Untersuchung von denverhütung GmbH: Sie verliehen
• Ausmessen • kostenloses Angebot • Lieferung •
Polizei und Deutsches Forum für Kri- der cleveren Sicherung ihr begehrtes Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 9.00 bis18.30 Uhr · Sa. 9.00 bis 13.00 Uhr
minalprävention (DFK). Prüfsiegel.

September 2009 35
Mit 
Garten und Natur

Kein Zufall, sondern gut geplant:

Sportlicher Heidegarten
Was für eine Kondition! Gärten, die Dazu sind blühende Heidegärten ein
clever angelegt sind, verhalten sich gefundenes Fressen für viele Insek-
äußerst rege - und zwar das ganze ten, Vögel und andere Kleinstlebe-
Jahr über: Im Frühling feiern sie ein wesen, denen sie wertvoller Lebens-
rauschendes Blütenfest, laufen im raum sind.
Sommer mit einem Potpourri aus Far-
ben und Düften zur Hochform auf, Im Sommer geht‘s los:
überwältigen im Herbst mit feurigen Heidereigen ...
Tönen und zeigen sich sogar im Win- In freier Natur ist die winterharte Be-
ter nicht müde. senheide (Calluna vulgaris) am wei-
Besonders sportiv und dabei völ- testen verbreitet, die bis zu 20 Jahre
lig ungekünstelt ist der Heidegar- lang ihre Umgebung ziert.
ten: Die vielen Heidearten und -sor-
Als Zwergstrauch wird sie 30 bis 50
ten mit ihren unterschiedlichen Blü-
Zentimeter hoch und schmückt sich
tezeiten tauchen den Garten in je-
im Garten je nach Sorte von Juni
der Jahreszeit in schöne Farben und
bis in den November hinein mit ein-
besitzen einen ganz eigenen rusti-
fachen oder gefüllten Blüten.
kalen Charme. Unzählige kleine Blü-
Diese umgibt Laub, das nicht nur in
ten leuchten in satten Rosa-, Rot-
Grün vorkommt, sondern auch gelb-
und Violetttönen oder auch zurück-
lich oder silbrig getönt sein kann und
haltend weiß. Hügel und Sandwege,
sich teilweise sogar im Winter gelb,
Findlinge und Baumwurzeln bringen
orange oder tiefrot verfärbt.
zusätzlich Struktur – ganz nach dem
Vorbild großer norddeutscher Hei- Dass im winterlichen Garten keines-
delandschaften mit ihrer ursprüng- falls Tristesse herrscht, verhindert
lichen und beruhigenden Ausstrah- auch die Schneeheide (Erica carnea),
lung. Nichts Extravagantes oder Aal- die am besten in größeren Gruppen
glattes findet sich hier, statt dessen gepflanzt wird und von Dezember bis
echte und ungezähmte Fröhlichkeit. Ein gut geplanter Heidegarten ist zu jeder Jahreszeit interessant. Foto: BGL/PdM. in den April hinein mit ihren weißen,
rosafarbenen, roten oder violetten
Blüten erfreut.
Jetzt Frühlingsfreude pflanzen! Grauheide (Erica cinerea) und die
zierliche Glockenheide (Erica tetralix),
im Winter die Englische Heide (Erica
Ab September ist Pflanzzeit für Früh- Beste Bedingungen für Ihre Früh- be ich eine Zwiebel oder eine Knolle darleyensis), die an geschützten Stel-
jahrsblumen, die aus Zwiebeln und jahrsblüher schaffen Sie, indem Sie in der Hand? len gedeiht und je nach Sorte sogar
Knollen wachsen. den Boden vor der Pflanzung tief- Tulpen, Narzissen, Schneeglöckchen noch im Mai blüht. Auch Besenhei-
gründig lockern und mit Kompost und Scilla sind die gängigen Zwiebel- desorten, die ihre Blütenknospen mit
Das Angebot in Gärtnereien ist jetzt
und organischem Dünger anreichern. blumen unter den Frühjahrsblühern. farbigen Kelchblättern umhüllen oh-
groß und auch der Versand funktio-
Als Pflanzwerkzeug eignen sich Sie sollten auf „doppelte Zwiebeltiefe“ ne sie zu öffnen, so genannte Knos-
niert schnell und reibungslos. Außer-
Pflanzschaufel oder ein spezieller in die Erde gesetzt werden. penblüher, machen den Winter far-
dem nutzen die Zwiebeln und Knol-
Blumenzwiebelsetzer. benfroh.
len die warmen Tage des frühen Aus Knollen wachsen unter ande-
Herbstes, um Wurzeln zu bilden. Da- Entscheidend ist jetzt noch die rem Krokusse und Winterlinge hervor. Quelle: Grünes Presseportal
durch haben sie im Frühjahr sofort Pflanztiefe. Um die herauszufinden, Wie die Kartoffel treiben sie aus so-
optimale Voraussetzungen. müssen Sie zunächst feststellen: Ha- genannten Augen aus. Diese müssen
beim Pflanzen nach oben zeigen.
Um Blüten anzusetzen, dürfen Knol-
len nicht zu tief gepflanzt werden.

ä ch st e F rühl in
n
Und damit die ganze Pracht nicht
r gk t!
De
schon nach wenigen Jahren lücken-
om m m
t b estim
haft wird und verschwindet, kann
man beim Kauf ausdauernde Sorten
wie die Papageientulpe „Rococo“ oder
die Poeticus-Narzisse „Actaea“, die
obendrein noch duftet, wählen.
Für Menschen, die Pestizide und Mi-
neraldünger bereits aus ihrem Gar-
ten verbannt haben, gibt es auch Blu-
menzwiebeln aus biologischem An-
bau. Hier werden nur robuste Sor-
ten angebaut, die ohne Hilfe von che-
mischen Substanzen gedeihen.
Nach einem langen, grauen Winter
Tulpenzwiebeln - jetzt bei uns bestellen! sehnt sich das Auge nach Farbe und
so sind im Frühjahrsbeet beinahe alle
Farbkombinationen erlaubt. Sie kön-
nen nichts verkehrt machen.
Jetzt ist die richtige Zeit, für Farbe
zu sorgen – in Ihrem Frühjahrsgar-
Planen  Pflanzen  Pflegen ten 2010.
91245 Simmelsdorf T: 09155 - 92 77 33 Stephan Achhammer
Garten- und Landschaftsbau

36 September 2009
Garten und Natur

Forstamt warnt vor Borkenkäfer im Landkreis — Starker


Befall trotz günstiger Witterung

Kleiner Schädling, großer


Schaden
Qualitäts-Motorgeräte-Fachbetrieb

DA MACHT SICH LAUB


SCHNELL AUS DEM STAUB.
Die STIHL Blasgeräte und Saughäcksler:
• einfaches Beseitigen von Laub und gemähtem Gras
• besonders leistungsstark
Michael Müller, Geschäftsführer der Forstbetriebsgemeinschaft Nürnberger Land, Mi- • inklusive Rund- und Flachdüse
chael Bayerer, Leiter Forstrevier Ludwigshöhe, und Waldbesitzer Georg Sperber aus
Fronhof untersuchten den Borkenkäferbefall im Wald zwischen Lauf und Günthers-
bühl.
er
motorisch od
elektrisch ab

139,– q
NÜRNBERGER LAND — Obwohl dabei einen tödlichen Angriff auf den
der Borkenkäfer das Wetter der ver- Baum“, so Bayerer. Wir beraten Sie gern!
gangenen Wochen überhaupt nicht
mag, hat er sich in den letzten Ta-
gen erstaunlich stark ausgebreitet im
„Borkenkäferschäden kommen im-
mer zur falschen Zeit und bedeuten
für die Waldbesitzer erhebliche wirt-
MEIER LANDTECHNIK
Nürnberger Land. Das Amt für Land-
TECHNIK FÜR LANDWIRTSCHAFT UND GARTEN
schaftliche Einbußen“, so Harald Geb- Schnaittacher Straße 31 · 90542 Eckental-Eschenau
wirtschaft und Forsten mahnt des-
hardt weiter. Dabei ist eine frühzei- Telefon 09126 / 28 66 95 · Telefax 09126 / 28 66 97
halb alle Waldbesitzer zu erhöhter
tige Erkennung und Bekämpfung der Internet: www.meier-landtechnik.de
Vorsicht.
Käfer der entscheidende Faktor, um
„Die warme Witterung der letzten Ta- weitere Schäden zu vermeiden.
ge hat die Nadelverfärbung an den „Gerade hat sich der Holzmarkt
befallenen Fichten beschleunigt. ein wenig erholt, da ist es beson-
Braun und rotbraun verfärbte Fich- ders wichtig, den Borkenkäfer in die
tenkronen sind jetzt unschwer zu er- Schranken zu weisen“, weiß Michael
kennen“, so Harald Gebhardt, Lei- Müller, Geschäftsführer der Forstbe-
ter der unteren Forstbehörde in Hers- triebsgemeinschaft Nürnberger Land.
bruck.
Wenn die Käfergeneration, die jetzt
Die auffälligen Exemplare sind aber in den Bäumen ist, die Chance zum
nicht die primäre Sorge von Forst- Ausfliegen bekommt, kann die Holz-
leuten und Waldbesitzern. Bei nähe- menge, die im Herbst „eingeschla-
rer Betrachtung hat die Käfergenera- gen“, also gefällt werden muss, ins
tion diese Bäume meist schon verlas- Unermessliche wachsen. Forstexper-
sen und die Rinde fällt bereits ab – ten schätzen, dass sich die Schad-
bei zum Teil noch vollkommen grü- holzmenge binnen einer Käfergene-
ner Krone. ration verzwanzigfachen kann.
Der dringende Appell an die Waldbe-
„Das macht die Ferndiagnose auch so
sitzer sei daher trotz eines vermeint-
schwierig“, erläutert der zuständige
lich günstigen Jahres, den Fichtenbe-
Förster Michael Bayerer vom Forstre-
ständen jetzt noch einmal Aufmerk-
vier Ludwigshöhe. Die Förster müssen
samkeit zu widmen und eine inten-
jetzt kontrollieren, ob am Boden rund
sive Bohrmehlkontrolle durchzufüh-
um ihre Bäume sogenanntes „Bohr-
ren.
mehl“ liegt. „Allein die Bohrmehlkon-
trolle ist jetzt ein sicherer Indikator Ist ein Befall erkannt, kann die Forst-
für eingetretenen Befall. Bereits ge- betriebsgemeinschaft ihre Mitglieder
ringe Bohrmehlmengen signalisieren schlagkräftig unterstützen.

September 2009 37
Mit 
Notfall-Rufnummern

Notrufnummern Beratungsstelle für Ehe-,


Familien- und Lebensfragen
Zahnärztlicher Den zahnärztlichen Notdienst finden Sie
(Träger: Erzdiözese Bamberg) Eckertstr. 5, 91207 Lauf, Paar- und Einzelbe-
Notdienst auch im Internet unter:
ratung, Kommunikationstraining für Paare.
Dienstbereit: 10 bis 12 Uhr und www.zahnnotdienst.de Termine nach telefonischer Vereinbarung unter  Tel.: 0 91 23/96 34 88
18 bis 19 Uhr in der Praxis Kurzfristige Änderungen des zahnärztl.
Notdienstes tagesaktuell in der Tagespresse
5./6. September 2009: Erziehungs- und Jugendberatungsstelle
ZÄ Anette Demuth, des Caritasverbandes e.V.
Tannenstraße 2,
90552 Röthenbach,  Tel.: (09 11) 57 76 89 und des Diakonischen Werkes
12./13. September 2009:
bietet Beratungsgespräche für Eltern, Familien, Kinder und Jugendliche
ZÄ Sigrid-Gudrun Gaadt-Klössler, mit Problemen in der Familie, zum Beispiel Trennung der Eltern,
Altdorfer Straße 2a, Schulprobleme, Fragen zur Entwicklung der Kinder und anderes an.
91207 Lauf, Tel.: (0 91 23) 68 68 Hauptstelle Lauf: Weigmannstraße 53  Tel.: 0 91 23/1 38 38
19./20. September 2009:
Dr. Ursula Eberhard,
Hermannstr. 5, Suchtberatungsstellen
91207 Lauf, Tel.: (0 91 23) 22 46
Hersbruck, Nikolaus-Selnecker-Platz 2 Tel.: 0 91 51/83 77 66
26./27. September 2009:
Lauf, Marktplatz 50 Tel.: 0 91 87/78 97
ZA Markus Binner, Die Suchtberatungsstelle des Diakonischen Werkes Altdorf-Hersbruck-
Bahnhofstraße 33, Neumarkt bietet kostenlose Einzelberatungen und Gruppengespräche bei
91233 Neunkirchen, Tel.: (0 91 23) 7 40 33 Problemen mit Alkohol, Medikamenten, Drogen oder Glücksspiel an.

Krankenhaus Nürnberger Land


Simonshofer Straße 55, 91207 Lauf,  Tel.: (0 91 23) 180-0 Beratungsstelle für Seelische Gesundheit
Ärztlicher Notfalldienst Der Sozialpsychiatrische Dienst des Caritasverbandes e.V. und des Diako-
Notfallpraxis am Krankenhaus Lauf, nischen Werkes e.V. im Landkreis Nürnberger Land bietet bei seelischen
Simonshofer Straße 55,  Tel.: (0 91 23) 18 06 00 Problemen, z. B. Ängsten, Depressionen oder Zwängen, kostenfreie Bera-
In Fällen, in denen Sie normalerweise Ihren behandelnden Arzt aufsu- tung an. Termine nach Vereinbarung.
chen, können Sie außerhalb der regulären Sprechstundenzeiten die Not- Anmeldung über Hauptstelle:
fallpraxis in Anspruch nehmen. Gartenstraße 23, 91217 Hersbruck,  Tel.: 0 91 51/20 19
Öffnungszeiten: Freitag und Wochentag vor Feiertag: 18:00 – 20:00 Uhr; E-Mail: spdi@cv-dw-nbgland.de.
Samstag, Sonntag, Feiertag: 9:00 – 13:00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr; Außenstelle Lauf:
Mittwoch: 15:00 – 19:00 Uhr. Marktplatz 50, 91207 Lauf a. d. Peg.,  Tel.: 0 91 23/98 17 09

Kinderärztliche Notfallpraxis Nürnberger Land Tafel e.V.


am Krankenhaus Lauf, Simonshofer Straße 55,  Tel.: 0 91 23/18 06 50
Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag, Feiertag: 9:00 – 13:00 Uhr und 15:00 Lohweg 75, 90537 Feucht  Tel.: 0 91 28/72 49 90
– 18:00 Uhr. Falls erkrankungsbedingt das Aufsuchen der Notfallpra- Ausgabestelle Lauf: Hersbrucker Str. 12
xis nicht möglich ist, kann über die Vermittlungszentrale der Kassenärzt- Sa., 16.00 bis 17.30 Uhr (zusätzl. findet jeden letzten Do. im Monat ab
lichen Vereinigung, Tel.: 01805/191212, ein Hausbesuch angefordert wer- 10.00 Uhr ein Frühstück für Obdachlose und sozial Schwache statt.)
den. Der Anruf ist kostenpflichtig (0,12 Euro/Min.). In Notfällen wie le-
bensbedrohlichen Verletzungen oder Erkrankungen wenden Sie sich
bitte direkt an die Rettungsleitstelle unter der Rufnummer 19222. Tierschutz-Notfall-Rufnummern
Frauenärztlicher Notdienst Tierhilfe Franken e.V, Neunkirchener Str. 51, 91207 Lauf. Wir versorgen
am Krankenhaus Lauf, Simonshofer Straße 55,  Tel.: 0 18 05/19 12 12 in Not geratene Tiere und suchen für sie ein neues Zuhause
Öffnungszeiten: Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertag Ansprechpartner:
C. Baur,  Tel.: 0 91 51/8 26 90
S. Gutschker,  Tel.: 0 91 52/92 18 90
Hilfe für Frauen in Notlagen www.tierhilfe-franken.de
Notruf für Frauen und Kinder im Nürnberger Land, Tel.: 0 91 51/55 01
Frauenhaus „Anna Wolf“, Schwabach  Tel.: 0 91 22/8 19 19 Tierschutzverein Lauf und Umgebung e.V.,
Beratungsstelle für seelische Gesundheit Martin-Luther-Str. 57, 90542 Eckental. Behördlich als gemeinnützig u. för-
Gartenstr. 23, 91217 Hersbruck  Tel.: 0 91 51/20 19 derungswürdig anerkannt. Mitglied im Bundesverband Tierschutz e.V. Wir
Suchtberatungsstelle des Diakonischen Werkes kümmern uns um ausgesetzte, unerwünschte,
Nikolaus-Selnecker-Platz 2, 91217 Hersbruck  Tel.: 0 91 51/83 77 66 misshandelte Tiere.  Tel.: 07 00/00 12 34 55
Fax 09151/837730 Marlies Filler Tel.: 0 91 26/3 06 95
E-Mail: filler@tierschutzverein-lauf.de
Soziale Beratung des Caritasverbandes
www.tierschutzverein-lauf.de
Altdorfer Str. 45, 91207 Lauf  Tel. 0 91 23/96 26 80
Soziale Beratung des Diakonischen Werkes
Nikolaus-Selnecker-Platz 2, 91217 Hersbruck  Tel. 0 91 51/8 37 70 Tierschutzverein Eckental e.V.,
Eckenhaider Hauptstr. 47, 90542 Eckental.
Gleichstellungsbeauftragte Jutta Berlinghof Ansprechpartner:  Tel.: 0 91 26/74 87
Landratsamt Nürnberger Land, Waldluststr. 1, Dr. med.vet. Eva Windisch,  Tel.: 01 60/91 47 17 93
91207 Lauf Tel. 0 91 23/95 02 97 www.tsv-eckental.de

38 September 2009
Notfall-Rufnummern

„Fünf macht fit“


Apotheken-Notdienst September Aktion von Mit und der BKK (Teil 1 – Abtauchen)
(rgz-p). Auf die Plätze – fertig – los. Die einstige
Leichtathletik-Olympiasiegerin Heide Rosendahl
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag startet fast 40 Jahre nach ihren überragenden Er-

1 3 Ig 2 Jo Jo 3 4 Ad 4 Ba 5 5 Sch 6 MaMa
Dienst Ba folgen voll durch: Sie unterstützt „5 macht fit!“, die

Zusatzdienst bundesweite Bewegungsinitiative der Deutschen

7 6 Me 8 St St 9 7 Ig 10 8 Jo 11 Ad 12 1 Ba 13 Sch
Ad Sch BKK. Die Aktion soll Menschen bewegen, sich min-
destens fünf Minuten täglich zu bewegen. Auf
www.5machtfit.de zeigt die 62-jährige Heide Rosen-
14 2 Ma 15 Me
Me
16 3 St 17 Ig Ig 18 4 Jo 19 Ad
Ad
20 5Ba dahl abwechslungsreiche 5-Minuten-Übungen, mit
denen sich gerade ältere Menschen fit halten kön-
21 Sch
Sch
22 6 Ma 23 Me
Me
24 7 St 25 8 Ig 26 Jo Jo 27 1Ad nen – egal ob zu Hause, im Büro oder im Auto.
Heute Teil 1: „Abtauchen“.
28 Ba
Ba
29 2 Sch 30
Ma
Ma
1. Setzen Sie sich auf einen Stuhl, achten Sie darauf,
dass Ihre Füße fest den Boden berühren. Die Hände
liegen auf Ihren Knien.
Verzeichnis der Dienst habenden Apotheken 2. Beugen Sie Ihren Oberkörper nach vorne bis er
Dienstbereit ist jeweils die Apotheke, deren Kurz­zeichen im Kalendarium auf den Oberschenkeln aufliegt und lassen Sie Ih-
ausgedruckt ist. ren Kopf zwischen den Knien hängen.
3. Bewegen Sie Ihre Arme hinter dem Rücken nach
Steht über dem Strich und unter dem Strich die selbe Apotheke, ist oben und falten Sie Ihre Hände zusammen. Stre-
diese dienstbereit von 8.30 früh bis 8.30 Uhr des Folgetages. cken Sie diese so weit es geht vom Körper weg. Hal-
Stehen über dem Strich und unter dem Strich unterschiedliche ten Sie diese Stellung 5 Sekunden (Pause). Gehen
Apotheken, endet der Dienst der Apotheke über dem Strich um Sie in die aufrechte Sitzposition zurück und atmen
20.00 Uhr des selben Tages und beginnt der Dienst der Apotheke tief durch. Wiederholen Sie die Übung 3-mal.
unter dem Strich um 20.00 Uhr des selben Tages.
Wirkung: Dehnt und stärkt die Nacken- und Schul-
termuskulatur. Fortsetzung im nächsten Heft.
Kurzfristige Änderungen der Notdienste  Fotos: djd/BKK
tagesaktuell in der Pegnitz-Zeitung.
Kurzzeichen Telefon (0 9123) JETZT WIEDER NEU:
Ad Adler-Apotheke, Friedhofstraße 3 21 80 Neue Ausgabe gültig bis November 2010
Ba Bahnhof-Apotheke, Friedensplatz 1 24 34
Ig Igel-Apotheke, Raiffeisenstraße 1 9 89 95 45
Jo Johannis-Apotheke, Johannisstraße 15 26 47
Schlemmerreise
Ma Markt-Apotheke, Marktplatz 3 30 61/30 62
mit Sparen
700
Me Medicon-Apotheke, Marktplatz 50 8 20 80
Sch Schloss-Apotheke, Altdorfer Straße 39 35 00 Sie bis zu
St Stadt-Apotheke, Marktplatz 31 23 77

1 Apotheke am Rathaus, Röthenbach



Bahnhofstraße 24 (0911) 57 76 70 nur 16,80 €
und Moritzberg-Apotheke, Diepersdorf
Hans-Dümmler-Straße 1 (0 9120) 18 11 17
2 Apotheke Behringersdorf, Schwaig 2
Norisstraße 2 (0911) 5 07 41 51
und Jumbo-Apotheke, Schnaittach
Marktplatz 14 (0 9153) 2 16

2für1
3 Marien-Apotheke, Schnaittach
Marktplatz 9 (0 91 53) 9 74 50
und Moritzberg-Apotheke, Leinburg
Kornmarkt 1 (0 9120) 5 04
4 Igel-Apotheke, Röthenbach u. a.
Feldgasse 2 (0911) 5 70 50 33
5 Rosen-Apotheke, Schwaig 1
Röthenbacher Straße 1 (0911) 50 03 35 Café Theater Schlemmen Genießen Kultur
und Markt-Apotheke, Schnaittach
Marktplatz 15 (0 91 53) 9 28 80 Restaurants Freizeitparks Action Freizeit
Sauna Entdecken Erlebnisbäder Wellness
6 Pegnitz-Apotheke, Röthenbach
Grabenstraße 12 (0911) 57 71 25

Fitness Shopping Cocktail Sparen Thermen


7 St.-Georgs-Apotheke, Rückersdorf
Hauptstraße 28 (0911) 57 93 89
und Residenz-Apotheke, Neunkirchen
Bahnhofstraße 33 (0 91 23) 9 92 16 Das neue Gutscheinbuch ist in den Geschäfts-
8 Stadt-Apotheke, Röthenbach stellen Ihrer Heimatzeitungen Pegnitz-Zeitung,
Rückersdorfer Straße 18 (09 11) 57 72 80
Der Bote und Hersbrucker Zeitung erhältlich.

September 2009 39
CHECKS
IN THE CITY
SCHLUSS MIT SOAPS, MÄDELS
ECHTE KERLE SEHT IHR BEI DEN ICE TIGERS VOM

04.09.2009 – 01.03.2010
WWW.ICETIGERS.DE

MIT Tickets
DAUERKARTE
im KEINE FOLGE MEHR VERPASSEN.
Kartenvorverkauf der
Viele zusätzliche Vorteile und Vergünstigungen beim Kauf einer Ice Tigers Card.
Pegnitz-Zeitung erhältlich!
Dauerkartenverkauf ausschließlich an der Vorverkaufsstelle der ARENA NÜRNBERGER VERSICHERUNG.

Tel. 09123/175-135